[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

Claudia Anton
Beiträge gesamt: 2

11. Dez 2007, 10:40
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(7030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Warum kann ich in einem Zeichenformat keinen genauen Wert für's Kerning eingeben? InDesignCS3 bietet mir leider nur "Optisch" oder "Metrisch" an.
Mein Problem: Ich möchte ein verschachteltes Format für "Preise" anlegen, in dem die hochgestellten Cent-Beträge näher an dem Euro-Wert bzw. über dem Komma stehen. Um nicht immer händisch den Wert auf "-150" einstellen zu müssen, wollte ich es automatisiert lösen. Aber über's Absatzformat scheint ja leider nicht zu klappen, genauso wenig über 2 versetzte Textrahmen (verhaut mir den Stand bei 1- und 2-stelligen Preisen). Weiß jemand noch eine 3. Idee?
X

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1708

11. Dez 2007, 10:54
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #326616
Bewertung:
(7023 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Claudia Anton,

da fehlen einige Infos.

In welchem Format werden die Preise geliefert?
129.99[leer]Euro
129[achtelgeviert]99
129[tab]99[tab]€
129,99€

Und wie sind deine Formate angelegt?


als Antwort auf: [#326608]

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

11. Dez 2007, 11:04
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #326621
Bewertung:
(7015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Claudia,

Du kannst den Wert nicht direkt im ZF definieren, es gibt aber einen Trick:
Tippe ein beliebiges Zeichenpaar.
Stelle zwischen den beiden Zeichen den gewünschten Unterschneidungswert ein.
Wähle das erste der beiden Zeichen und lege ein neues Zeichenformat an.
In diesem ist nun der Unterschneidungswert definiert (sichtbar unter "Allgemein/Formateinstellungen").

Dieses ZF braucht aber Beachtung:
Beim Export der Datei im Austauschformat geht diese Unterschneidungsinfo im ZF verloren.
So eine Schweinerei ist wohl nicht vorgesehen und wird im Waschgang wieder bereinigt.
Abhilfe: (überschreibender) Import des ZF aus einem anderen Dokument mit diesem ZF.


als Antwort auf: [#326608]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 11. Dez 2007, 11:07 geändert)

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

11. Dez 2007, 11:24
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #326626
Bewertung:
(7001 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Kerning ist eine Eigenschaft des insertion points zwischen den beiden Zeichen. Also keine Eigenschaft des Zeichens selbst.
Daher kann es nicht sinnvoll Bestandteil eines Zeichenformats sein.
Die Laufweite ist aber Eigenschaft des Zeichens. Wenn Sie also dem Komma eine negative Laufweite per Zeichenformat geben, erhalten Sie das Gewünschte, ohne schmutzige Tricks.


als Antwort auf: [#326621]

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1708

11. Dez 2007, 11:38
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #326629
Bewertung:
(6991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

auch eine nette Lösung ;-)

Hintergrund meiner Nachfrage war:
Festlegen eines verschachtelten Absatzformates mit einem Zeichenformat für Komma (Laufweite -150) und eins für den Centbetrag (hochgestellt)

siehe Anhang

Dieses AF kann jeder Zeichenfolge mit Komma im Preis zugewiesen werden und übersteht auch „einen Waschgang“.

Wink


<edit> Gerald hat schon geantwortet, so isses halt, wenn man sich mit dem Antworten zu lange Zeit läßt :-(
</edit>


als Antwort auf: [#326621]
(Dieser Beitrag wurde von pixxxelschubser am 11. Dez 2007, 11:41 geändert)

Anhang:
Preis_Komma_hoch.png (11.0 KB)

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

11. Dez 2007, 12:07
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #326631
Bewertung:
(6971 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat , so isses halt, wenn man sich mit dem Antworten zu lange Zeit läßt :-(


Dafür fehlt bei mir der Screenshot. ;)


als Antwort auf: [#326629]

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

11. Dez 2007, 12:38
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #326636
Bewertung:
(6950 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Gerald ] … erhalten Sie das Gewünschte, ohne schmutzige Tricks.


Das schreibt der Autor des gleichnamigen Videos: Dirty Tricks ;-)

Aber mit der negativen Laufweite geht das tatsächlich auch.

Ich brauche das öfters zur Formatierung eines Leerzeichens vor einem Initial, um das Fleisch vor dem Initial rauszunehmen, damit dieses links bündig an der Satzspiegelkante zu stehen kommt.


als Antwort auf: [#326626]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 11. Dez 2007, 12:46 geändert)

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

11. Dez 2007, 14:08
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #326662
Bewertung:
(6930 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Touché.
Ich kann mich höchstens damit rausreden, dass der Titel im Marketing ausgebrütet wurde und die DVD eigentlich kaum was schmutziges enthält.

Zitat Ich brauche das öfters zur Formatierung eines Leerzeichens vor einem Initial, um das Fleisch vor dem Initial rauszunehmen, damit dieses links bündig an der Satzspiegelkante zu stehen kommt


Ist die Option von CS3 nicht gut genug? (Ernsthaft gefragt.)


als Antwort auf: [#326636]

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

11. Dez 2007, 15:07
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #326673
Bewertung:
(6913 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gerald,

Antwort auf: Ist die Option von CS3 nicht gut genug? (Ernsthaft gefragt.)


Oh!
Jetzt hast Du mich erwischt.

Ich habe für diese Art Bücher Vorlagen und Arbeitsstil unreflektiert aus CS2 übernommen.
Du hast mir nun gleich zweimal gezeigt, daß es auch anders, nämlich besser, geht:
Einmal mit negativer Laufweite statt Kerninggetrickse und einmal Initial mit Ausrichtungskorrektur.

Vielleicht sollte ich mal ein Aufsteiger-Seminar besuchen.
(Aber auf dem alten Weg ging's auch.)


als Antwort auf: [#326662]

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

11. Dez 2007, 15:47
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #326685
Bewertung:
(6899 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Vielleicht sollte ich mal ein Aufsteiger-Seminar besuchen.

Ich schau mal, ob zu CS4 gut genug organisiert sein kann, eine vollständige Liste zusammenzustellen. ;)


als Antwort auf: [#326673]

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

Claudia Anton
Beiträge gesamt: 2

11. Dez 2007, 20:01
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #326735
Bewertung:
(6865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieben Dank euch für die vielen und originellen Anregungen - letztlich auch Hilfreichen! Ich habe mich an die "saubere" Variante gehalten: Verschachteltes Absatzformat in dem ich zum einen generell die Laufweite etwas geringer gehalten habe und zusätzlich um den Punkt/Komma herum über verschachteltes (Zeichen)Format die Laufweite extrem verringert und nach dem Punkt die hochgestellen Cent-Beträge wieder mit der allgemein eingestellten Laufweite. Sieht jetzt wirklich sehr gut aus und wird mir viel manuelle Arbeit ersparen! Schönen Abend!


als Antwort auf: [#326685]

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

EssWeh
Beiträge gesamt: 532

13. Dez 2007, 12:27
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #327022
Bewertung:
(6816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

Antwort auf [ Gerald Singelmann ] ... ob zu CS4 ...

Das wäre doch ein guter Zeitpunkt die verschachtelten Zeichenformate einzuführen ... - stimmt's??


als Antwort auf: [#326685]

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

13. Dez 2007, 12:39
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #327027
Bewertung:
(6814 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Das wäre doch ein guter Zeitpunkt die verschachtelten Zeichenformate einzuführen ... - stimmt's??


Ich setz' noch eins drauf: die verschachtelten und kumulierten Zeichenformate.


als Antwort auf: [#327022]

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

EssWeh
Beiträge gesamt: 532

13. Dez 2007, 13:02
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #327033
Bewertung:
(6804 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... oder so ...


als Antwort auf: [#327027]

Manuelles Kerning in Zeichenformat/verschachteltes Format

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

13. Dez 2007, 13:18
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #327039
Bewertung:
(6791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat die verschachtelten und kumulierten Zeichenformate

Was kumulierte Zeichenformate sein sollen, ist schon klar. Ich hatte auch schon früh im release-program zu CS3 einen gründlich ausformulierten feature request eingereicht. War wohl nicht wichtig genug, oder zu schwierig oder was.
Meinst du, ich soll am Wochenende einen zweiten Versuch starten?

Was aber sind verschachtelte Zeichenformate? Sei fett bis zur ersten Punze und dann rot?


als Antwort auf: [#327027]
X