hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

Imion S
Beiträge: 141
8. Jul 2008, 10:53
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1667 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markierungsfarbe für PDF Felder automatisch aktivieren


Guten Morgen zusammen,

gibt es eine Möglichkeit einem PDF ein Javascript oder ähnliches mitzugeben, dass die Grundeinstellung von Acrobat so einstellt, dass die Formularfelder eine Markierungsfarbe haben?

Grund für meine Frage ist, dass ich ei Formular erstellen soll, dessen Felder eine nichtdruckende Hintergrundfarbe haben.

Für Tips wäre ich dankbar.

Liebe Grüße,

Andreas
---------------------------------------------------------------------------------
Creative Suite CS3 Design Premium auf MacBook Core 2 Duo 2,4 GHz und 4 GB Ram mit Mac OS X 10.6.1 Top
 
X
Max Wyss
Beiträge: 532
12. Jul 2008, 12:58
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #358460
Bewertung:
(1599 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markierungsfarbe für PDF Felder automatisch aktivieren


Grundsätzlich muss bedacht werden, dass das Verändern von Grundeinstellungen durch ein Dokument hinter dem Rücken des Benutzers als nicht gerade anständig gilt. Du wärst ja auch nicht erfreut, wenn Dir Dein Besuch das Büchergestell umorganisiert...

Die Feldauszeichnung kann eingeschaltet werden. Die entsprechende Eigenschaft ist eine Property des App Objekts und heisst runtimeHighlight

app.runtimeHighlight = true ;

schaltet diese Auszeichnung ein.

HTH
als Antwort auf: [#357742] Top
 
Imion S
Beiträge: 141
12. Jul 2008, 14:09
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #358474
Bewertung:
(1590 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markierungsfarbe für PDF Felder automatisch aktivieren


Ich bin mir darüber bewusst, dass dies nicht die schönste Variante ist, es ging dabei darum, dass der Kunde gerne die Felder eingefärbt sehen wollte. Nun konnte er sich aber überzeugen lassen, dass wir solch einen derben Schritt nicht gehen mussten.
Dennoch ist es nicht schlecht zu wissen, dass es geht.
Vielen Dank für die Hilfe.
---------------------------------------------------------------------------------
Creative Suite CS3 Design Premium auf MacBook Core 2 Duo 2,4 GHz und 4 GB Ram mit Mac OS X 10.6.1
als Antwort auf: [#358460] Top
 
manuel.schnoz
Beiträge: 1
1. Nov 2013, 16:33
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #519217
Bewertung:
(852 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markierungsfarbe für PDF Felder automatisch aktivieren


Ich möchte in einem PDF die Markierung der interaktiven Felder extra ausschalten. Das Design vom Formular habe ich bereits so gestaltet, dass jedes Formularfeld klar ersichtlich ist. Die zusätzliche Markierung der Felder von Adobe Reader stört nun das Design.

Auf der Suche nach einem Lösungsansatz bin ich auf diesen Forumsbeitrag gestossen. Ich kenne mich mit JavaScript noch nicht aus, konnte die Infos aber soweit nutzen, als dass ich nun im PDF eine Aktion mit dem JavaScript

app.runtimeHighlight = false ;

eingerichtet habe. Die Aktion wirkt wie gewünscht, ist aber trotz Speicherung des Dokuments nicht ganz beständig. Damit meine ich, dass mein JavaScript zur Verbergung der Felder in Adobe Reader «Übertüncht» wird durch die Voreinstellung, die alle Felder markiert. In Adobe Reader existiert ja abgesehen von den Voreinstellungen auch im lilafarbenen Balken direkt über der angezeigten Seite ein Button zur generellen Ein- und Ausblendung der Formularfelder.

Gibt es eine Möglichkeit das Javascript in einer höheren Hirarchie abzulegen, sodass die Standarteinstellung von Adobe Reader überschrieben wird? Danke für euer Feedback.
als Antwort auf: [#358460] Top
 
X