[GastForen Archiv Adobe Director Mathematische Sonderzeichen mit Lingo darstellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mathematische Sonderzeichen mit Lingo darstellen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Jul 2004, 20:53
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Kennt jemand eine Möglichkeit wie ich Mathematische Sonderzeichen über Lingo darstellen kann. Diese sollen dann als Text auf der Benutzeroberfläche ausgegeben werden.
Wenn ich die mathematischen Zeichen in mein Script einfüge, wandelt Director die Zeichen sofort in andere ihm bekannte Zeichen um.
In meinem Fall geht es speziell um die beiden Zeichen für "geschnitten" und "vereinigt" (Mengen).
X

Mathematische Sonderzeichen mit Lingo darstellen

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

14. Jul 2004, 08:52
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #97034
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> Wenn ich die mathematischen Zeichen in mein Script einfüge

Wie fügst Du die Zeichen in Dein Skript ein? Eigentlich wird alles, was man "in Anführungen" setzt als string auf der Bühne dargestellt.

>>wandelt Director die Zeichen sofort in andere ihm bekannte Zeichen

Welche Zeichen denn konkret?

Das ganze kann mehrere Ursachen haben. Es kann zB. sein, daß die Zeichen in einer bestimmten Schrift vorhanden sind aber in einer anderen nicht. Wenn dem Textdarsteller auf der Bühne nicht diese Schrift zugewiesen ist, werden die Zeichen auch nicht dargestellt.

Man kann mit Lingo auch eine Schrift zuweisen, zB.

member(3).font = "Mathematical Pi"

oder einer Zeile/Wort/Buchstabe(n):

member(1).line[2].word[2].char[1..6].font = "Mathematical Pi"

Die Schriften sollte man natürlich einbetten, damit sie auch auf anderen Rechnern verfügbar sind.

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#96964]
(Dieser Beitrag wurde von donkey shot am 14. Jul 2004, 08:55 geändert)

Mathematische Sonderzeichen mit Lingo darstellen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Jul 2004, 11:28
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #97095
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christof,

bis jetzt sieht mein Script an der Stelle folgendermaßen aus:

on exitFrame me

if (sprite(13).visible = true) and (sprite(3).visible = false) and (sprite(5).visible = false) and (sprite(7).visible = false) and (sprite(9).visible = false) and (sprite(11).visible = false) and (sprite(1).visible = false) then
member("ausgabe").text = "A geschnitten ( B geschnitten C )"
else if (sprite(13).visible = true) and (sprite(3).visible = false) and (sprite(5).visible = false) and (sprite(7).visible = true) and (sprite(9).visible = false) and (sprite(11).visible = true) and (sprite(1).visible = false) then
member("ausgabe").text = "A geschnitten ( B vereinigt C )"
else
member("ausgabe").text = ""
end if

go to the frame

end


Anstelle des "vereinigt" und "geschnitten" sollen die richtigen mathematischen Zeichen stehen. Aber Lingo erstetzt mir die Zeichen, wenn ich sie per copy-paste einfüge, in dieses Ç. Z.B.: A Ç ( B Ç C ).
Leider weiß ich auch nicht, mit welcher Schriftart ich diese "Mathematischen Zeichen" darstellen kann.
Unter Html, wo ich auch diese Zeichen gefunden habe, werden sie folgendermaßen dargestellt:
<font face=symbol>Ç</font>
Die Schriftart "Symbols" kann ich auf die also auch aus Director zugreifen?

Viele Grüße, Annabella



als Antwort auf: [#96964]

Mathematische Sonderzeichen mit Lingo darstellen

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

14. Jul 2004, 12:52
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #97118
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welches Betriebssystem hast Du?

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#96964]

Mathematische Sonderzeichen mit Lingo darstellen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Jul 2004, 16:04
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #97178
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Win XP Home


als Antwort auf: [#96964]

Mathematische Sonderzeichen mit Lingo darstellen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Jul 2004, 17:42
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #97195
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christof,

Bei mir gibt der Aufruf
member("ausgabe").text = "A Ç ( B Ç C )"
member("ausgabe").line[1].word[2].char[1..1].font = "Symbol"

immer einen Fehler aus.

Lediglich der Aufruf
member("ausgabe").line[1].word[2].char[1..1] = "Symbol"
oder
member("ausgabe").font = "Symbol"

scheint möglich zu sein. Wobei beider leider nicht mein gewünschtes Ziel erreicht.

Hm...ich bin gerade etwas ratlos.

Viele Grüße, Annabella


als Antwort auf: [#96964]

Mathematische Sonderzeichen mit Lingo darstellen

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

15. Jul 2004, 08:27
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #97316
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also auf dem Mac sitzt in der Symbol an der Stelle von Ccedil (Ç) auch kein Symbol. Kannst Du mir mal ein Bild von den gewünschten Zeichen mailen, dann kann ich Dir vielleicht sagen, in welcher Schrift man das findet.

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#96964]

Mathematische Sonderzeichen mit Lingo darstellen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

5. Okt 2004, 14:15
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #113287
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mindestens
höchstens
weniger als
mehr als
dazu brauche ich die zeichen


als Antwort auf: [#96964]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch