[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Mehrbyte-Schrift

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mehrbyte-Schrift

otis
Beiträge gesamt: 459

6. Aug 2002, 15:32
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(5312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

kennt jemand die meldung:
warnung: die ausgewählte mehrbyte-schrift ist nicht auf ihrem system installiert. text mit dieser schrift kann nicht bearbeitet werden.

diese meldung bekommen ich, wenn ich eine direkt aus indesign -mac os x- exportierte pdf datei textmäßig ändern will. bei touchup + controll zeigt er mir aber, dass die schrift eigebettet ist...

denke mal, das hat was mit os x oder dem direkten export aus indesign zu tun??

schöne zeit
otis
X

Mehrbyte-Schrift

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

6. Aug 2002, 17:37
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #8788
Bewertung:
(5303 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Otis,

die Ursache ist der native PDF-Export aus Adobe InDesign. Adobe InDesign exportiert Schrift als CID-kodierte Fonts, d.h. mit einer Doppelbyte bzw. 2-Byte Kodierung, weil intern eine Unicode-Kodierung eingesetzt wird. Die genaue Kodierungsart ist "Identity-H" wie Du Dir z.B. in der Schriftenliste von Acrobat (kleiner schwarzer Pfeil rechts oben im PDF-Fenster) anzeigen lassen kannst. Damit kommt das Acrobat TouchUp-Werkzeug einfach nicht klar und steht damit übrigens auch nicht alleine dar, denn auch so manches nicht auf dem allereneuesten PostScript-Stand befindliche Ausgabegerät hat damit auch massive Probleme.
Deshalb empfehlen wir auch eher den klassischen Weg über PostScript und anschließendes Distillen.


als Antwort auf: [#8780]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.09.2020 - 23.09.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Dienstag, 22. Sept. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 23. Sept. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Formularfelder mit Mediävalziffern

Tastatur-Kürzel in Dialogen tun nicht mehr

Automatische Farbmengenberechnung

Wörter mit Bindestrichen werden nicht automatisch getrennt. Alternative?

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Zeichen nach Absatzformat

HP Designjet Z6100 - Papierzuschuss

Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

QuarkXpress 8 Layouteigenschaften

InDesign - Bild in schräg gestellten Rahmen einfügen
medienjobs