[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

dwen
Beiträge gesamt: 233

5. Jul 2013, 09:04
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(7698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ist es möglich in Quark einzustellen, dass man gleichzeitig an mehreren Objekten z.B. die Kontur oder Schriftfarbe einstellen kann? Irgendwie geht das bei mir Quark 9, OSX 10.8.4 nicht, und so muß ich jedes Objekt für jede Änderung einzeln anfassen.

beste Grüße
Dwen
X

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

JohanneS.
Beiträge gesamt: 1057

5. Jul 2013, 10:11
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #514655
Bewertung:
(7676 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Dwen,

willkommen bei XPress!
Zu Deiner Frage: Jein.
Randstil heißt die Kontur hier, die kann man für alle ausgewählten Objekte zusammen einstellen.
Sonst helfen oft die Objektstile, die sehr viel mehr Möglichkeiten bieten als die in ID: so ziemlich jede mögliche Angabe lässt sich (de-)aktivieren und mit Tastaturkürzel für die Anwendung ausstatten.
Vielleicht hilft Dir auch die Funktion »Objekt suchen und ersetzen«?
Für Schriften empfehlen sich die Absatz-/Zeichenformate.

Hilft Dir das?
Grüße
Johannes


als Antwort auf: [#514651]

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

dwen
Beiträge gesamt: 233

5. Jul 2013, 12:46
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #514668
Bewertung:
(7642 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Johannes,

vielen Dank für die Tipps. Ein wenig weiterhelfen wird es.
Ich komme aus der InDesign-Ecke und muß kundenbezogen mit Quark arbeiten,
wo ich in regelmäßigen Abständen verzweifle.
Ich habe Dich also richtig verstanden, daß ich einen Stil erstellen kann, dann sämtliche zu modifizierenden Objekte auswählen, und mit dem Stil dann in einem Abwasch anpassen kann?


viele Grüße
dwen


als Antwort auf: [#514655]

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

5. Jul 2013, 12:59
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #514669
Bewertung:
(7639 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole

JA


als Antwort auf: [#514668]

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

JohanneS.
Beiträge gesamt: 1057

5. Jul 2013, 16:30
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #514679
Bewertung:
(7600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Dwen,

da kam mir der Kollege zuvor.

Ja, ein Eckenwechsel ist nicht ganz leicht, ich mache ihn eher andersrum. Ein großer und wichtiger Unterschied ist, dass bei XPress sehr viel mehr über Menüs gesteuert wird, da finden sich eigentlich alle Funktionen unter meist sprechenden Namen (nicht sowas wie »Textabschnitt« für »optischen Randausgleich«).
Und: Fragen kostet nichts.

Grüße
Johannes


als Antwort auf: [#514668]

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

5. Jul 2013, 18:31
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #514680
Bewertung:
(7574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beim Arbeiten mit Objektstilen gibt es verschiedene Arbeistweisen:

A1
Objekt ist ausgewählt >> Objektstil wird aufgerufen >> viele Eigenschaften sind aufgenommen worden: nun Definitionen an oder abgeklicken oder verändern.

A2
Kein Objekt ist ausgewählt >> Objektstil noch keine Definitionen und wird nun aufgefüllt.


B1
Objekt ist durch Objektstil mit vielen Eigenschaften versehen worden und sollte meist diesen Stil auch als Eigenschaft behalten >> Die Einhaltung der Layoutregel kann über "Hilfsmittel >> Objektstile Verwendung" überprüft werden.

B2
Ein oder mehrere Objekte werden durch einen Objektstil mit wenigen Definitionen "geimpft" und erhalten dadurch schnell die gewünschten Eigenschaften, diese Objekte sollten nach dem "Impfen" meist schnell wieder auf "Kein Stil" gesetzt werden.


als Antwort auf: [#514668]

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

ruebe
Beiträge gesamt: 1112

5. Jul 2013, 23:10
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #514683
Bewertung:
(7532 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

also bei mir hat das nicht geklappt. Ich habe 30 Textrahmen (5x6) und da soll jede 2. Zeile eine andere Hintergrund- und (!) Schriftfarbe erhalten. Ich habe dazu einen entsprechenden Stil erstellt, die Textrahmen in jeder 2. Zeile markiert und dann den Stil ausgewählt und es passiert … nichts :(

Was mache ich falsch?


als Antwort auf: [#514669]

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

Thobie
Beiträge gesamt: 4028

5. Jul 2013, 23:52
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #514684
Bewertung:
(7516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, ruebe,

hast Du einen Absatz- oder Zeichenstil eingerichtet?

Du solltest versuchen, den Stil der jeweils zweiten Zeile einzeln zuzuweisen. Absatz-/Zeichenstilvorlagen lassen sich meines Wissens nicht über mehrere Textrahmen gleichzeitig anwenden, denn es sind ja keine Objektstile, die auf den Rahmen bzw. das Objekt angewendet werden.

Liebe Grüße


Thobie


als Antwort auf: [#514683]

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

ruebe
Beiträge gesamt: 1112

6. Jul 2013, 09:08
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #514685
Bewertung:
(7475 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe beide versucht und nix klappt :(

Soweit ich das verstanden habe, geht es in diesem Thread ja darum mehrere Objekte mit einem Klick anzupassen. Das klappt weder mit einem Absatz- noch mit einem Zeichenstil.

Was auch supernervig ist, dass man die Textbox aktivieren muss (ein einfaches Auswählen reicht nicht) um die Schriftfarbe zu ändern oder einen Stil zuzuweisen.


als Antwort auf: [#514684]

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

Der Uli
Beiträge gesamt: 62

6. Jul 2013, 10:11
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #514687
Bewertung:
(7462 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

wenn ich es aber richtig verstehe, geht es eigentlich weniger um Objektstile, da der Text innerhalb einer Box nach Regeln (ein Absatz mit, der nächste Absatz ohne Hintergrund...) formatiert werden soll. Das wäre ja eigentlich ein Fall für die bedingten Stile, oder?

Hier dazu ein kurzes Video:
https://www.youtube.com/watch?v=ggIpS6U1N94

Gruß

Uli


als Antwort auf: [#514685]

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

JohanneS.
Beiträge gesamt: 1057

6. Jul 2013, 14:21
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #514694
Bewertung:
(7425 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin René,

keine Zuweisung des Absatzstiles auf den Text im gewählten Rahmen? Dann hast Du den Rahmen wohl mit dem Objektwerkzeug (das Kreuz mit den Pfeilspitzen) ausgewählt. Nimm stattdessen das Textwerkzeug (T), dann ist die Zuweisung gleich möglich. Ein Kopplung von Rahmen mit Absatzstilen gibt es hier nicht.
Für ein kurzfristiges Wechseln zum Objektwerkzeug drückt man bei XPress die cmd-Taste. Ich arbeite übrigens fast nie mit ausgewähltem Objektwerkzeug — da nervt mich in Indesign der ständig nötige Werkzeugwechsel ungemein. Ja, die beiden Programme sind einfach verschieden aufgebaut, da muss man immer umlernen und umdenken.

Grüße
Johannes


als Antwort auf: [#514685]

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

ruebe
Beiträge gesamt: 1112

6. Jul 2013, 15:16
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #514695
Bewertung:
(7416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Johannes,

und ich kann mit dem Textauswahlwerkzeug (T) auch mehrere unabhängige Textboxen auswählen um einen Stil zuzuweisen?

Ich werde das jedenfalls gleich am Montag testen. Vielen Dank einstweilen!

QuarkXPress hat auch einige Vorzüge gegenüber InDesign, das sehe ich schon auch. Und Du hast auch Recht, dass man sich umgewöhnen muss. Dazu bin ich ja auch bereit und habe mir die 9er Version auch gekauft ;-)


als Antwort auf: [#514694]

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

Thobie
Beiträge gesamt: 4028

6. Jul 2013, 19:21
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #514706
Bewertung:
(7373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, ruebe,

Antwort auf [ ruebe ] und ich kann mit dem Textauswahlwerkzeug (T) auch mehrere unabhängige Textboxen auswählen um einen Stil zuzuweisen?

Nein, das geht nicht.

Du solltest unterscheiden zwischen Absatz- und Zeichenstilen – für beide benötigst Du das Textwerkzeug, Du kannst immer nur einen Textrahmen anwählen und entweder einen Absatz oder eben eine Zeichenfolge markieren – und Objektstilen – dafür benötigst Du das Objektwerkzeug, mit dem Du auch mehrere Rahmen oder auch gezeichnete Objekte (z.B. Vierecke) auswählen und den Objektstil zuweisen kannst.

Liebe Grüße

Thobie


als Antwort auf: [#514695]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 6. Jul 2013, 19:22 geändert)

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

ruebe
Beiträge gesamt: 1112

6. Jul 2013, 19:45
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #514708
Bewertung:
(7363 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann ist das aber ein schas, um es auf gut Österreichisch zu sagen.

Da ist InDesign schon viel mächtiger, was das anbelangt :-(

Ich habe einen Kalender gesetzt (Rückseite von einer Visitenkarte), jeder Tag steht in einem eigenen Textfeld, bei InDesign genügt es die Textboxen mit den Feiertagen zu markieren und dann den Stil Feiertage auszuwählen. Schwubbs waren alle Tage entsprechend markiert. Bei XPress muss ich jeden einzelnen Tag auswählen, sprich den kompletten Inhalt der Textbox markieren und dann den Stil zuweisen. Das dann auch noch für jeden Feiertag extra ;-(


als Antwort auf: [#514706]
(Dieser Beitrag wurde von ruebe am 6. Jul 2013, 19:46 geändert)

Mehrere Objekte gleichzeitig bearbeiten

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

7. Jul 2013, 15:47
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #514719
Bewertung:
(7277 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kalender? Und warum machst Du das nicht mit der Tabellenfunktion?


als Antwort auf: [#514708]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/