[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

Gangi
Beiträge gesamt: 6

22. Sep 2013, 10:47
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(6139 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe Indesign-Nutzer,
ich habe zugesagt für 2000 Nutzer Gutscheine zu erstellen, die automatisch mit Nutzername und Passwort als PDF generiert werden. Sie werden jeweils zu zehn Nutzen auf einer DIN-A4 Seite positioniert. Diese kann ich ohne Probleme mit dem Skript PlaceMultiPagePDF.jsx. Es werden entsprechende Seiten automatisch generiert. Zusätzlich müssen diese Gutscheine aber mit einem Namen versehen werden, die nicht in die PDF importierbar sind. Deshalb habe ich in dem InDesign-Dokument mit den platzierten PDFs auf der Musterseite 10 Textrahmen angelegt und miteinander verkettet. Wenn ich ein Word-Dokument mit den Namen importiere und mit einem Absatzformat versehe, dass den Rahmen wechselt bei jedem neuen Absatz, erhalte ich pro Rahmen den Namen, allerdings werden dann auch entsprechend 200 neue Seiten generiert, ohne die PDF zu zeigen. Diese befinden sich dann im Anschluss ohne Namen. Der umgekehrte Weg, erst Rahmen mit Namen füllen lassen und dann mit dem Skript die PDFs zu importieren erzeugt ebenso neue Seiten ohne die Inhalte der Textrahmen zu verwenden. Hat jemand eine Idee? Kann man dem Skript verbieten, neue Seiten zu erzeugen? Oder gibt es irgendeinen anderen Weg, das sauber hinzubekommen. Dieser Job muss wohl regelmäßig alle paar Monate erledigt werde. Für Hilfe wäre ich unglaublich dankbar.
X

Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2688

22. Sep 2013, 11:05
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #517637
Bewertung:
(6125 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gangi,

wenn so etwas regelmäßig wiederkehrt, würde ich mir ein Skript schreiben oder schreiben lassen.
Dann könnte der gesamte Vorgang automatisch ablaufen.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign Alle neuen Skripte mit
neu: WpsProjectHandler 31.05.2020, Version 3.XX, neue Funktionen.
MultiSave ist Bestandteil meines WpsProjecthandlers
neu: WpsEanInTables, WpsSaRInHyperlinks
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#517636]

Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

olaflist
Beiträge gesamt: 1400

22. Sep 2013, 11:31
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #517638
Bewertung:
(6114 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wieso packst Du nicht den Seitenhintergrund für einen Gutschein 10mal auf eine Musterseite in einem InDesign-DIN-A-Dokument, legst einen Mastertextrahmen so an, dass er über die Gutscheine läuft, lässt auf Seite 1 die Namen und Passwörter durch den Textrahmen fließen (mit automat. neue Seiten generieren aktiviert) und verpasst denen Absatzstile so dass sie passend auf der Seite zu stehen kommen?

Den Umweg über den Import vieler PDF-Seiten verstehe ich ehrlich gesagt nicht... - worin besteht hier der Nutzen?

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#517636]

Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

Gangi
Beiträge gesamt: 6

22. Sep 2013, 11:36
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #517639
Bewertung:
(6111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich danke euch schon mal für die Antworten und euer Bemühen. Vermutlich liegt es an meiner unklaren Beschreibung: Die PDF-Datei beinhaltet 2000 verschiedene Gutscheine, jeweils schon mit einer einmaligen Kombination aus Passwort und Benutzernamen. Meine Aufgabe besteht darin, diese Gutschein jeweils noch mit einem eindeutigen Namen zu versehen. Ich generiere also 2000 Gutscheine, etwa im Visitenkartenformat, kann aber nur den Namen bestimmen (Word-Datei), habe keinen Einfluss auf die Benutzernamen-Passwort-Kombination. Deshalb lasse ich die PDF-Datei einfließen, weil sie bereits die 2000 verschiedenen Karten beinhaltet.


als Antwort auf: [#517638]

Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

olaflist
Beiträge gesamt: 1400

22. Sep 2013, 11:46
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #517640
Bewertung:
(6103 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann müsstest Du Ansatz 2 wählen und das Skript abändern, so dass es statt neue Seiten anzulegen einfach zur entsprechenden schon vorhandene Seite geht und dort importiert. Dabei wäre darauf zu achten, dass die importierten PDFs hinter dem automat. Textrahmen zu liegen kommen.

Olaf

<Werbung:> Du könntest auch callas pdfToolbox einsetzen und die Sandwich-Funktion nutzen, nachdem Du Deine Multi-PDF-Seiten und die Textseiten getrennt in InDesign gebaut und jeweils als PDF eexportiert hast - die Sandwich Aktion legt beides übereinander. callas pdfToolbox läuft als Demo 1 Woche lang ohne Einschränkungen ;-) Download unter www.callassoftware.com. Läuft auch ohne Acrobat, auf Mac und Windows</Werbung>
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#517639]

Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

Gangi
Beiträge gesamt: 6

22. Sep 2013, 11:50
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #517641
Bewertung:
(6100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich danke euch schon mal. Ich schau mal, ob ich das Skript verstehe und ggf. das Neugenerieren von Seiten vermeiden kann und teste mal, was die Toolbox kann. Ich hatte die Hoffnung, dass ich nur eine Option ausstellen muss und alle sind glücklich. Sollte es nicht klappen - ein wenig Ehrgeiz verspüre ich schon - muss vielleicht ein Skript oder eine andere Gutschein-Generieung her.


als Antwort auf: [#517640]

Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2688

22. Sep 2013, 12:10
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #517642
Bewertung:
(6069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat eine andere Gutschein-Generieung

Was macht denn die genau?

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign Alle neuen Skripte mit
neu: WpsProjectHandler 31.05.2020, Version 3.XX, neue Funktionen.
MultiSave ist Bestandteil meines WpsProjecthandlers
neu: WpsEanInTables, WpsSaRInHyperlinks
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#517641]

Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

Gangi
Beiträge gesamt: 6

22. Sep 2013, 12:14
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #517643
Bewertung:
(6066 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es handelt sich um eine Web-Plattform, die Voucher für einen Hot-Spot-Zugang generiert, Benutzername und Passwort. Man kann diese Daten nur über besagte PDF mit 10 Nutzen pro Bogen erhalten, keine CSV-Datei, Excel oder ähnliches. Wir müssen diesen Nutzernamen aus rechtlichen Gründen mit Klartext-Namen versehen.


als Antwort auf: [#517642]

Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2688

22. Sep 2013, 12:19
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #517644
Bewertung:
(6062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Muss sie Gestaltung übernommen werden?
Wenn nicht, könnte man eventuell die Daten aus den PDF-Dateien extrahieren und anschließen den Job komplett in InDesign erledigen.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign Alle neuen Skripte mit
neu: WpsProjectHandler 31.05.2020, Version 3.XX, neue Funktionen.
MultiSave ist Bestandteil meines WpsProjecthandlers
neu: WpsEanInTables, WpsSaRInHyperlinks
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#517643]

Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

Gangi
Beiträge gesamt: 6

22. Sep 2013, 14:41
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #517647
Bewertung:
(5968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Design ist eher sparsam. Auf die Idee, die Daten aus der PDF zu extrahieren, kam ich gar nicht. Riesige Idee, ich schaue mal, was als Text aus der PDF exportiert wird


als Antwort auf: [#517644]

Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2688

22. Sep 2013, 15:02
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #517648
Bewertung:
(5963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich mache so etwas häufiger, um aus unstrukturierten Texten Datenbankentabellen zu erzeugen.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign Alle neuen Skripte mit
neu: WpsProjectHandler 31.05.2020, Version 3.XX, neue Funktionen.
MultiSave ist Bestandteil meines WpsProjecthandlers
neu: WpsEanInTables, WpsSaRInHyperlinks
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#517647]

Mehrseitige PDF und Textimport birgt Probleme in CS6

Gangi
Beiträge gesamt: 6

22. Sep 2013, 17:20
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #517650
Bewertung:
(5908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Problem ist gelöst. Ich habe ein Script gefunden, das genau das macht, was es soll, allerdings ohne neue Seiten zu generieren, wenn welche vorhanden sind: Scott Zanelli stellt dieses Skript bereit. Nie neuer Version funktionierte auch bei meinem CS6 prima. Ich fand es hier: http://indesignsecrets.com/placing-all-the-pages-of-a-pdf-inside-indesign.php
Danke für die Hilfe!


als Antwort auf: [#517648]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022