[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Mehrspaltiger Text

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mehrspaltiger Text

StephenKing
Beiträge gesamt: 43

27. Mai 2004, 11:53
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich wusste leider nicht, wie ich folgendes Problem unter einer Überschrift zusammen fassen soll.

Und zwar möchte ich ein Layout erstellen, wie unter http://www.st-g.de/Unbenannt-1.gif

Ich möchte 3 Spalten, deren Länge ich je nach Textlänge verändern kann. Allerdings soll der Text in der 3. Spalte schon weiter oben anfangen, da in der 1. Spalte zunächst ein Bild und in der 2. Spalte Überschriften kommen.

Ich hoffe, es ist halbwegs verständlich.

Momentan habe ich einen 3-Spaltigen Textrahmen über den ganzen Bereich erstellt. Um keinen Text links oben zu haben, habe ich einen leeren Rahmen mit Konturenführung in den Hintergrund, so dass dort kein Text aus dem großen Rahmen erscheint. Bei den Überschriften habe ich die Konturenführung deaktiviert, so dass sie trotz des Kastens im Hintergrund angezeigt werden.

Allerdings kommt mir das irgendwie nicht so wie die feine Art vor.
Gibt es eine Möglichkeit, das besser zu lösen?

Wenn ich 3 verkettete Textrahmen erstelle, muss ich entweder alle einzeln auf die passende Länge ziehen, oder wenn ich sie gruppiere fangen die ersten beiden Rahmen dann weiter unten an, was mir also auch nichts bringt.

Danke,
Steffen
X

Mehrspaltiger Text

U. Dinser
Beiträge gesamt: 524

27. Mai 2004, 13:20
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #87585
Bewertung:
(1651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Steffen,

es würde ausreichen einen weiteren 2-spaltigen Textrahmen darüberzulegen und diesen mit einer Konturenführung zu versehen. Jetzt kann in der ersten Spalte das Bild eingefügt werden und nach einem Spaltensprungbefehl die Überschriften.

Gruss
Uli


als Antwort auf: [#87550]

Mehrspaltiger Text

StephenKing
Beiträge gesamt: 43

27. Mai 2004, 22:12
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #87735
Bewertung:
(1651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ganz verstehe ich nicht, was du meinst, aber ich glaube, so wie ich's gemacht habe, hört sich's ähnlich an ;-)


als Antwort auf: [#87550]

Mehrspaltiger Text

StephenKing
Beiträge gesamt: 43

27. Mai 2004, 22:27
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #87737
Bewertung:
(1651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, das Problem ist irgendwie immernoch da:
Auf der Musterseite funktioniert das alles problemlos - auf den "normalen" Seiten muss ich aber erst den kleinen Rahmen auch noch von der Musterseite ablösen, was recht aufwändig ist, da dieser ja auch vom eigentlichen Textrahmen verdeckt wird... :-(


als Antwort auf: [#87550]

Mehrspaltiger Text

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

28. Mai 2004, 10:00
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #87776
Bewertung:
(1651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Du das Konstrukt in eine Bibliothek speichern würdest, müsstest Du es nicht von der Mustervorlage lösen. Wenn Du aus einer Bibliothek standgenau einfügen willst, dann machst du dies einfach über den Befehl im Palettenmenü und nicht per Drag and Drop. Das Konstrukt kommt nun genau an die Stelle zu stehen, wo stand, als es in die Bibliothek aufgenommen wurde.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn


als Antwort auf: [#87550]
X

Aktuell

Farbmanagement
impressed_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow