[GastForen Programme Office Microsoft Office Menüband per VBA aktualisieren in Word 2010

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Menüband per VBA aktualisieren in Word 2010

volker bunge
Beiträge gesamt: 36

20. Mär 2013, 09:19
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(13078 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen

folgende Situation: Ich habe für unsere Abteilung einen eigenen Menübandreiter nach den Start-Reiter erstellt. In diesem Reiter sind nun diverse Symbole mit Makros verknüpft. Ändere ich nun diesen Reiter, speichere ich mir das Menüband ab und importiere dieses dann bei all meinen Kollegen manuell.

Meine Frage: Kann ich dies evtl. mit VBA automatisieren? Wenn ja, wie?

Für einen entsprechenden Code wäre ich Euch sehr dankbar.

Das Aufzeichnen per Makrorrekoder funktioniert leider nicht.

Gruß

Volker
X

Menüband per VBA aktualisieren in Word 2010

Hallenstein
Beiträge gesamt: 142

6. Mai 2013, 14:35
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #512111
Bewertung:
(12941 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Volker,

im Prinzip geht das schon, nur nicht so einfach...

Was du brauchst ist eine "Zentrale" die das Template ausrollt. Das könnte bspw. über einen AD-Server geschehen, der auch gleich noch deine ganzen Word-Vorlagen verwaltet.

Sobald sich ein Nutzer früh an seinem Rechner anmeldet bekommt er automatisch die neuen normal.dotx usw. in seinen persönlichen Templateordner kopiert.

Alternativ zum Server könnte man auch ein Startup-Skript (Windows-Start, kein VBA) erstellen, das sich bei Start die Dateien von einem Netzlaufwerk holt.

Frag mal in deiner IT-Abteilung nach, die sollten da Möglichkeiten haben.

Viele Grüße,
Hallenstein.


als Antwort auf: [#510094]

Menüband per VBA aktualisieren in Word 2010

lumpf
Beiträge gesamt: 10

1. Jul 2013, 13:03
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #514429
Bewertung:
(12766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Mit folgenden Script wird beim öffnen eines Dokuments (wenn das Script in der normal.dotx hinterlegt ist) ein Menüband importiert:

Code
Private Sub Document_New() 

Dim pfad As String
Dim pfad_neu As String
Dim datei As String
Dim datei_save As String
Dim objFSO As Object
Dim wintest As String



pfad = Environ("USERPROFILE")
pfad = pfad & "\AppData\Roaming\Microsoft\Office\"
pfad_neu = "pfadzudatei\Word.officeUI"
datei = pfad & "Word.officeUI"
datei_save = datei & "_save"
wintest = "C:\Users\"


If LCase(wintest & Environ("USERNAME")) = LCase(Environ("USERPROFILE")) Then



Set objFSO = CreateObject("Scripting.fileSystemObject")

If Dir(datei) <> "" Then 'Datei vorhanden -> kopieren ,löschen

If Dir(datei_save) <> "" Then
Kill (datei_save)
End If

objFSO.copyFile datei, datei_save
Kill (datei)

End If


objFSO.copyFile pfad_neu, datei

End If



End Sub


Bzw. wird die eigene Menübanddatei des Users weggesichert und meine hinkopiert, beim Documet_Close kann man das dann wieder rückgängig machen.
Alternativ könnte man die Datei auch per Batch austauschen.

lg


als Antwort auf: [#510094]

Menüband per VBA aktualisieren in Word 2010

Hallenstein
Beiträge gesamt: 142

5. Jul 2013, 11:53
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #514661
Bewertung:
(12714 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Cool!

Vielen Dank. Gleich mal gespeichert, fürs nächste Projekt.

Viele Grüße,
Hallenstein.


als Antwort auf: [#514429]

Menüband per VBA aktualisieren in Word 2010

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

12. Jul 2013, 08:04
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #514905
Bewertung:
(12637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Könnte man das nicht auch über die Vorlagen steuern, so dass für jede Vorlage das Menüband entsprechend angepasst wird?


als Antwort auf: [#514661]

Menüband per VBA aktualisieren in Word 2010

Hallenstein
Beiträge gesamt: 142

15. Jul 2013, 14:23
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #514992
Bewertung:
(12583 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Servus Bernd,

wenn ich es richtig verstanden habe (bin leider noch nicht zum Ausprobieren gekommen), legst du das Skript in der entsprechenden Vorlage, die das geänderte Menüband haben soll einfach ab und sobald ein neues Dokument mit entsprechender Vorlage geöffnet/angelegt wird, hast du das Menüband.

Dürfte so funktionieren, oder?

SG,
Hallenstein.


als Antwort auf: [#514905]

Menüband per VBA aktualisieren in Word 2010

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

16. Jul 2013, 08:30
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #515051
Bewertung:
(12562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Es sollte ohne Script gehen, einfach die Normal.dot anpassen und auf alle Rechner spielen.


als Antwort auf: [#514992]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
axaio_PR_Bild_300x300_10_22

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/