[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5130

6. Dez 2007, 14:52
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(4715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, ob jemand eine "Komplett-Lösung" dafür kennt? Es gibt ja schon die Möglichkeit, ein zweites Dock zu basteln oder sich die komplette Menüleiste auf den Rechtsklick zu legen, aber das ist alles nicht so dolle.

Und - ja, es kann durchaus Sinn machen. Z.B. dann, wenn man gesammte Anwendungen auf dem zweiten Schirm nutzt. :-)

Dank und Gruß
Bernhard
X

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

6. Dez 2007, 15:13
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #325964
Bewertung:
(4710 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,

ich weiss zwar nicht was du jetzt genau suchst, aber mit Quicksilver ist nichts mehr als ein Tastenkürzel und 3 Anschläge entfernt.
Da brauchts kein Dock nicht mehr.


als Antwort auf: [#325956]

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

6. Dez 2007, 15:14
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #325965
Bewertung:
(4708 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Bernhard Werner ] Und - ja, es kann durchaus Sinn machen. Z.B. dann, wenn man gesammte Anwendungen auf dem zweiten Schirm nutzt. :-)

Und seit Spaces noch viel mehr.


als Antwort auf: [#325956]

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5130

6. Dez 2007, 15:19
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #325966
Bewertung:
(4705 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

vielen Dank für die Info.

Quicksilver ist draussen vor, weil dazu der Zugriff auf die Hilfsgeräte aktiviert werden muss.

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#325964]

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

6. Dez 2007, 15:27
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #325972
Bewertung:
(4702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Muss?


als Antwort auf: [#325966]

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

6. Dez 2007, 15:29
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #325973
Bewertung:
(4699 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also hier ist es auf allen drei Rechnern auf denen Quicksilver im Einsatz ist, in den Systemeinstellungen unter Bedienungshilfen auf 'aus'.


als Antwort auf: [#325972]

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5130

6. Dez 2007, 15:32
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #325974
Bewertung:
(4694 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das war zumindest mein letzter Kentnisstand. Ich probiere es gerade mal aus.


Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#325973]

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5130

6. Dez 2007, 15:44
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #325984
Bewertung:
(4689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab' ich wohl was verwechselt. Ist aber nichts für den Zweck.

Wenn ich z.B. auf'm rechten Monitor eine FileMaker-Fenster offen habe, das Menü aber auf dem linken Monitor ist. Das ist irgendwie kontraproduktiv. :-)

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#325973]

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

6. Dez 2007, 16:09
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #325999
Bewertung:
(4678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jetzt hab ich verstanden...
du willst nicht für eines der im Titel erwähnten eine ominpräsente Variante sondern für alles.

Na dann hilft nur Monitore synchronisieren ;-)

In Sachen schnellerreichbares Dock ist Quicksliver dem Dock m.E. aber um längen voraus. Was die Menüleiste angeht, bin ich auch überfragt.
Ich hab es in der Regel so eingerichtet das die Arbeitsfläche auf dem Menüleistenschrim ist, und die Paletten und die Zuarbeitungsprogramme & Fenster auf dem Menüleistenlosen.

Programme wie Safari oder Mail die viel schon in den Fensterköpfen enthalten sind da ja flexibler als solche wie Quark oder PS wo sehr viel nicht ohne Menüleiste zu erreichen ist.


als Antwort auf: [#325984]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 6. Dez 2007, 16:12 geändert)

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

6. Dez 2007, 16:15
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #326003
Bewertung:
(4672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schon mal versucht den linken Monitor des eigenen Rechners per VNC auf den Zweitschirm zu pappen, und dann per Spaces... ;-)

Ich hab eh das Gefühl, dass dein Problem mit Spaces obsolet werden könnte.


als Antwort auf: [#325984]

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

6. Dez 2007, 19:16
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #326048
Bewertung:
(4650 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

ich habe das Problem auch, seit ich mir einen richtig großen Monitor geleistet habe. Die Menüs sind einfach zu weit weg ... Auf einem kleinen Monitor nerven mich Menüs in den Fenstern, wie es unter Windows üblich ist. Je größer der Monitor - oder je größer die Anzal der Monitore :-) - desto sinnvoller werden diese Fenster-Menüs allerdings. Am besten wäre es zum Umschalten.

Mit Spaces komme ich nicht so klar. Ich muss ständig Fenster von einem Space in den anderen verschieben, damit ich sie nebeneinander sehen kann. Seitdem ich herausgefunden habe, wie ich zumindest den Finder automatisch in jedem Space öffnen kann, geht es besser, aber so richtig immer noch nicht. Je mehr Spaces ich einrichte, desto konfuser wird das Ganze.

irgendwie muss ich da was verpasst haben, oder ich habe noch nicht die richtige Technik gefunden ...

Gruß
Peter


als Antwort auf: [#326003]

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

6. Dez 2007, 20:25
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #326056
Bewertung:
(4631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Linzenkirchner ] Hallo Thomas,
Mit Spaces komme ich nicht so klar. Ich muss ständig Fenster von einem Space in den anderen verschieben, damit ich sie nebeneinander sehen kann. Seitdem ich herausgefunden habe, wie ich zumindest den Finder automatisch in jedem Space öffnen kann, geht es besser, aber so richtig immer noch nicht. Je mehr Spaces ich einrichte, desto konfuser wird das Ganze.
irgendwie muss ich da was verpasst haben, oder ich habe noch nicht die richtige Technik gefunden ...


Ich finde Spaces einfach genial, weil es die Arbeit auf meinem 17# iMac mit vielen geöffneten Programmen total erleichtert. Ich habe 6 davon eingerichtet, die wiederum in sich mit mehreren Programmen bestückt werden können. Welches current, bzw. nach vorne geholt werden soll, kann ich durch die Mausbelegung regeln. Meine rechte Maustaste scrollt innerhalb aller offenen Spaces aber auch im Vollbild.
Einfach total genial gelöst.. Wird nur noch durch die Time-Machine übertroffen, deren Handling auch sinnvoll ist!

e.g.:
http://www.webdesignausberlin.de/spaces.jpg

Hier sind offen:
1. PhotoShop mit dem gerade erstellten screenhot
2. AGL
3. Adressbuch
4. Mail
5. Pages'08
6. Safari,
mit diversen offenen websites, die ich durch Scrollen schon in dieser Spaces-Vorschau direkt anwählen kann..

Auf die clevere Mouse-Konfiguration kommt es an!

Wink


als Antwort auf: [#326048]

Menüleiste, Dock und Schnellwahl auf beiden Monitoren

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

6. Dez 2007, 21:04
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #326058
Bewertung:
(4611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo WolfJack,

danke für die ausführliche Darstellung - ich werde es nochmals ausprobieren. So schnell gebe ich nicht auf :-)

Viele Grüße
Peter


als Antwort auf: [#326056]
X