[GastForen Programme Web/Internet Adobe Dreamweaver Mini-CMS in DW möglich?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mini-CMS in DW möglich?

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1241

31. Dez 2006, 13:14
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(5086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich würde gern eine Site in DW 8 so gestalten, dass ich auf spezielle Textdateien zurückgreifen kann. Also, dass ich nur die txt ändern muss und diese hochlade. Der Text soll dann in der HTML erscheinen. Habe also eine Tabelle, links jeweils Überschriften (die bleiben), rechts soll der Inhalt einfließen. (Könnte auch eine excel-Datei verknüpfen, da bin ich offen)

Ich kann mich dunkel erinnern, dass ich das mal in Flash gemacht habe und das klappte auch. Das ist aber Jaaahre her.

Nun brauch ich das für DW. Ziel des Ganzen ist, dass die Sekretärin des Kunden ständig Termine und News einpflegen soll und die dann immer hochladen kann. Denn das möchte ich nicht stets machen.

Ich kann dem Kunden aber kein CMS besteln, a) weil ich es nicht kann und b) weil er das nicht bezahlt.

Gibt es da Möglichkeiten?
Viele Grüße,
Heike

• • • Der Publishing-Podcast: https://www.publishing-podcast.ch/ (Hörenswertes aus unserer Branche auf die Ohren!)
• • • MOLIRI-Newsletter: http://www.moliri.ch/newsletter/
X

Mini-CMS in DW möglich?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

31. Dez 2006, 13:34
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #268668
Bewertung:
(5080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heike,

wenn die Sekretärin die Text-Dateien mit FTP hochladen soll,
dann reicht es ja aus wenn die Text-Dateien per SSI in die HTML-Seiten eingebunden werden.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#268666]

Mini-CMS in DW möglich?

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1241

31. Dez 2006, 13:45
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #268670
Bewertung:
(5077 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hört sich ja spannend an, aber ich hab keine ahnung, wie ich SSI einbinden kann.
habe nun gerade mal bei stefan münz geschaut, dazu brauch ich dann eine cgi-Datei.
Also: Ich hab davon so gar keine ahnung. Da werd ich mich wohl mal reinlesen müssen.

Hab ich das richtig verstanden, dass ich in die HTML-Datei per SSI das text-file sozusagen verknüpfen muss? Dann braucht nur noch jeden Vernüpfung einen eindeutigen Namen?

Also, Di siehst, ich steh hier am Anfang...
Viele Grüße,
Heike

• • • Der Publishing-Podcast: https://www.publishing-podcast.ch/ (Hörenswertes aus unserer Branche auf die Ohren!)
• • • MOLIRI-Newsletter: http://www.moliri.ch/newsletter/


als Antwort auf: [#268668]

Mini-CMS in DW möglich?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

31. Dez 2006, 13:58
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #268674
Bewertung:
(5069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es ist ganz einfach.

Du speicherst Deine HTML-Datei unter dem Namen
dateiname.shtml

In dateiname.shtml bindest Du die Textdatei ein mit

<!--#include virtual="datei.txt" -->

Das wars.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#268670]

Mini-CMS in DW möglich?

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1241

31. Dez 2006, 14:03
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #268675
Bewertung:
(5068 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wow, danke!
das probier ich gleich mal.
Viele Grüße,
Heike

• • • Der Publishing-Podcast: https://www.publishing-podcast.ch/ (Hörenswertes aus unserer Branche auf die Ohren!)
• • • MOLIRI-Newsletter: http://www.moliri.ch/newsletter/


als Antwort auf: [#268674]

Mini-CMS in DW möglich?

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1241

31. Dez 2006, 14:10
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #268676
Bewertung:
(5062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
okay, in DW wirds angezeigt, in der Vorschau nicht. Werd es wohl mal hochladen müssen, oder kann man das lokal nicht vor-anschauen? (F12)



++++++++++++++++++++++


Sabine! ich danke Dir! Ich würde Dir gern was Gutes tun! Du hast mich gerettet! Ja, nun kann ich ins neue Jahr starten! Jippieh! Und das ist ja soooo genial, manchmal ist die Lösung sooo einfach.... Danke, danke, danke!


+++++++++++++++++++++++
Viele Grüße,
Heike

• • • Der Publishing-Podcast: https://www.publishing-podcast.ch/ (Hörenswertes aus unserer Branche auf die Ohren!)
• • • MOLIRI-Newsletter: http://www.moliri.ch/newsletter/


als Antwort auf: [#268675]
(Dieser Beitrag wurde von Heike Koch am 31. Dez 2006, 14:13 geändert)

Mini-CMS in DW möglich?

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1241

31. Dez 2006, 14:19
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #268678
Bewertung:
(5052 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ach, noch ne klitzekleine Frage, wie bekomm ich denn Zeilenumbrüche hin? Momentan hab ich immer alles fortlaufend...
Viele Grüße,
Heike

• • • Der Publishing-Podcast: https://www.publishing-podcast.ch/ (Hörenswertes aus unserer Branche auf die Ohren!)
• • • MOLIRI-Newsletter: http://www.moliri.ch/newsletter/


als Antwort auf: [#268676]

Mini-CMS in DW möglich?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

31. Dez 2006, 14:41
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #268681
Bewertung:
(5046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
SSI wird vom Apache Webserver ausgeführt.
Du kannst das lokal sehen, wenn Du lokal einen Apache installiert hast
und die Seite über den Apache im Browser aufrufst.

Zeilenumbrüche kannst Du mit <br> einfügen.

Oder den Text innerhalb von <pre>Text hier hin</pre> einsetzen.
<pre> dann per CSS formatieren.

z.B.
pre{font-family:sans-serif}

So kannst Du Dir die <br>-Tags sparen in der TXT-Datei.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#268678]

Mini-CMS in DW möglich?

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

1. Jan 2007, 15:54
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #268737
Bewertung:
(5006 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

und wenn das ganze dann etwas weiter gehen soll, als nur Textdateien zu benutzen, kannst du dir mal Contribute ansehen.
Das ist nämlich das DW-Mini-CMS.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#268681]

Mini-CMS in DW möglich?

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1241

1. Jan 2007, 16:39
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #268747
Bewertung:
(5001 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
gute idee, werde es mal testen, hatte es noch nicht installiert. danke.
Viele Grüße,
Heike

• • • Der Publishing-Podcast: https://www.publishing-podcast.ch/ (Hörenswertes aus unserer Branche auf die Ohren!)
• • • MOLIRI-Newsletter: http://www.moliri.ch/newsletter/


als Antwort auf: [#268737]

Mini-CMS in DW möglich?

dani.k
Beiträge gesamt: 8

17. Mär 2008, 19:04
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #341996
Bewertung:
(4297 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo sabine

ganz gespannt hab ich deinen beitrag gelesen... der könnte mir evtl. einen teil meiner arbeit abnehmen. habs auch gleich ausprobiert... in dreamweaver cs3 wird der text angezeigt, wenn ich die seite aber hochlade, erscheint bloss ne fehlermeldung:

Error processing SSI file '/test.txt'

was mache ich wohl falsch?

gruss
dani
dani


als Antwort auf: [#268674]

Mini-CMS in DW möglich?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

17. Mär 2008, 19:53
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #342004
Bewertung:
(4267 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dani,

>> Error processing SSI file '/test.txt'

Welchen Webserver benutzt Du, die Fehlermeldung sieht nicht nach einem Apache Webserver aus.

Wie hast Du die Datei test.txt eingebunden?

Wo befindet sich die Datei test.txt relativ zum Rootverzeichnis?
Das Rootverzeichnis ist das Verzeichnis, in dem sich die Startseite (z.B. index.html) der Domain befindet.

Unterstützt Dein Provider Server Side Includes (SSI)?
Gruß Sabine


als Antwort auf: [#341996]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 17. Mär 2008, 19:56 geändert)

Mini-CMS in DW möglich?

dani.k
Beiträge gesamt: 8

17. Mär 2008, 20:39
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #342007
Bewertung:
(4246 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo sabine

danke für die schnelle antwort... cool.
ob mein provider einen apache-server fährt, muss ich morgen mal abklären.
die datei hab ich, wie du in deinem beitrag geschrieben hast, in eine shtml-seite eingebunden... deine zeile hab ich dafür nach dreamweaver cs3 kopiert.
die *.txt-datei hab ich in einem unterordner der site verstaut... nicht im gleichen ordner wie die index.html-seite, aber im gleichen ordner wie die angewählte page.
ob mein provider ssi unterstützt, schau ich morgen mal nach.

so... nun aber feierabend. danke dir!
happy evening!

dani
dani


als Antwort auf: [#342004]

Mini-CMS in DW möglich?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

17. Mär 2008, 21:10
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #342014
Bewertung:
(4234 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dani,

>> >> Error processing SSI file '/test.txt'

Ich denke, es ist nur ein Problem mit dem Pfad.
Der Server kann die Datei test.txt nicht finden.
Es sieht so aus, als ob der Server die Datei test.txt im Rootverzeichnis sucht.
Also dort, wo sich auch die Startseite der Domain befindet.

Du kannst auch den Pfad zur test.txt vom Rootverzeichnis aus angeben:
<!--#include virtual="/unterverzeichnis/test.txt" -->
Gruß Sabine


als Antwort auf: [#342007]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 17. Mär 2008, 21:17 geändert)
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022