[GastForen PrePress allgemein Typographie Minuten- bzw. Fußzeichen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Minuten- bzw. Fußzeichen

Doro W.
Beiträge gesamt: 297

3. Apr 2008, 13:04
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(3639 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nochmal,
welches Zeichen benutzt ihr als Minuten- bzw. Fußzeichen? Ich finde in gut ausgestatteten Schriften (z.B. in der Minion Pro) eins in der Unterrubrik Griechisch mit der Unicode-Codierung 0374 und in der Beschreibung "griechisches Zahlzeichen". Soll es das sein? Eigentlich würde ich auch irgendwo ein als Minuten- bzw. Fußzeichen definiertes Zeichen erwarten. Aber wo?
Danke und Gruß
doro

CC 2022 auf Windows 10
X

Minuten- bzw. Fußzeichen

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12623

3. Apr 2008, 13:12
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #344486
Bewertung:
(3636 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nach Wikipedia ist \u2032 korrekt:

- Fußzeichen
- Minutenzeichen

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#344482]

Minuten- bzw. Fußzeichen

Christian Glombitza
Beiträge gesamt: 493

3. Apr 2008, 13:33
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #344500
Bewertung:
(3616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Doro,

U+2032 findest du aber nicht in allen Schriften - Arial, Verdana, Times, ... haben dieses Zeichen.

Alternativ verwendet man den Apostroph.

lg
Christian

Office: Win7 x64 SP1, CS4
Home: Win7 x64 SP1, CS6

>>> Geben und nehmen gilt auch in diesem Forum! <<<



als Antwort auf: [#344482]

Minuten- bzw. Fußzeichen

Doro W.
Beiträge gesamt: 297

3. Apr 2008, 13:45
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #344506
Bewertung:
(3610 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für eure Antworten und die Verschiebung in das Typo-Forum.
U2032 gibt es in der Minion Pro tatsächlich nicht, aber das von mir genannte U0374 dort sieht ziemlich ähnlich aus, das werden wir einsetzen.
Grüße, doro


als Antwort auf: [#344500]

Minuten- bzw. Fußzeichen

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

3. Apr 2008, 14:20
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #344523
Bewertung: |||||
(3584 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Doro,

Als Fuß- oder Minutenzeichen benützt man im Normalfall in allen Schriften Unicode 0027 (') [STRG # oder ALT #], als Zoll- oder Sekundenzeichen Unicode 0022 (") [SHIFT 2].

Diese sind zwar in der Unicode-Tabelle als Anführungszeichen ausgewiesen, unterscheiden sich aber in so gut wie allen Schriften von diesen und sind deshalb ausdrücklich *nicht* als Anführungszeichen anzuwenden, sondern – siehe oben.



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#344506]

Minuten- bzw. Fußzeichen

Doro W.
Beiträge gesamt: 297

3. Apr 2008, 14:31
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #344529
Bewertung:
(3578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo xpressio,
genau dieses ist lt. Forssmans Detailtypo nicht korrekt. M.W. haben Unicode 0022 und 0027 in der deutschen Typografie keine Funktion.
Gruß, doro


als Antwort auf: [#344523]

Minuten- bzw. Fußzeichen

typografie.info
Beiträge gesamt: 403

3. Apr 2008, 14:58
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #344536
Bewertung:
(3557 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Doro W. ] Hallo xpressio,
genau dieses ist lt. Forssmans Detailtypo nicht korrekt.
Gruß, doro


Das stimmt schon – zumindest seit der 2. Auflage ;-)
Aber es nützt ja nichts, dass es in der Theorie ein noch besseres Zeichen gibt, wenn es in keiner Schrift drin ist. Xpressios Rat geht somit vollkommen in Ordnung.

https://www.typografie.info


als Antwort auf: [#344529]

Minuten- bzw. Fußzeichen

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

3. Apr 2008, 15:07
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #344539
Bewertung:
(3544 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: genau dieses ist lt. Forssmans Detailtypo nicht korrekt.


Er gibt aber auch keinerlei Hinweis darauf, wo man denn die korrekten Zeichen hernehmen soll.

Diese Zeichen sind deshalb nicht korrekt, weil es eben (Schreibmaschinen-)Anführungszeichen sind. Tatsache ist aber, dass sie auf allen Fonts vorhanden sind und somit auch dann nicht umgewandelt werden, wenn etwa die Schrift geändert wird. Denn das von Dir vorgeschlagene Zeichen ist in Standardfonts ja gar nicht enthalten und würde bei einer Umwandlung mit einem leeren Quadrat quittiert werden.

Wenn also Friedrich Forssmann (oder jemand anders) einen schlüssigen Beweis antreten kann, dass die Anwendung der von mir vorgeschlagenen Zeichen defintiv falsch ist, werde ich seinen Ausführungen folgen.

Bis dahin verwende *ich* jedenfalls weiterhin U+0027 und U+0022. Denn es steht auch nirgends geschrieben, dass diese Zeichen *kursiv* sein müssen. In aufrechten Schriften dürfen sie ebenfalls aufrecht sein.



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#344529]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022