[GastForen PrePress allgemein Typographie Mitinstallierte Schriften bei CS2

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mitinstallierte Schriften bei CS2

Philyra
Beiträge gesamt: 509

26. Okt 2006, 18:41
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1064 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich hab die CS2-Suite ganz geschmeidig im Gesamtpaket installiert, das Unheil also seinen Lauf nehmen lassen. Jetzt hatte ich auf dem neuen PC (Windows XP) schon ein wenig bei den Windowsschriften aufgeräumt, also alles raus bis auf die Elementarschriften. Das bringt ja bekanntlich nicht sehr viel. Der von Bill in die Welt geschickte Virus "Comic" erscheint spätestens am nächsten Morgen bei der ersten Tasse Kaffee wieder in der Schriftenliste. Das ist richtig unheimlich. Ich hatte aber auch einige Kaufschriften drauf, zB Adobe Garamond Pro, Caslon Pro, Minion T1 und Myriad T1. Die T1-Schriften haben nicht mit den mitinstallierten Pro-Schriften von CS2 kollidiert. Ich sehe da jetzt viel mehr Schriftschnitte und eine saubere Trennung zwischen STD und PRO. Bei Garamond Pro und Caslon Pro habe ich die alte Vierheit reg, italic, semi und semi-italic. Aber gerade da hatte ich mich gefreut, daß ich nun einen Schnitt für kleine Überschriften bei schlechtem Wetter haben würde. Außerdem heißt es, es seien 40 Pro-Schriften installiert worden. Die tragen aber nicht alle die Apposition PRO in der Schriftliste (es sind weniger), und jetzt weiß ich ohne Inspektion der Einzeldateien nicht, was Windows-Schrott und was CS2 ist. Auf welcher der 4 CDs liegen denn die Schriften? Dann könnte ich die alte Garamond durch die neue ersetzen.
Dank und Grüße,
Daniel
X

Mitinstallierte Schriften bei CS2

U_Kohnle
Beiträge gesamt: 421

27. Okt 2006, 08:18
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #258904
Bewertung:
(1045 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Daniel,

vorweg: Ich bin noch auf der CS1 mit Win XP unterwegs. Üblicherweise installiert Adobe die Schriften nicht im Windows-Systemordner, sondern in Programme/Adobe .../Fonts. Ich halte das für eine unglückliche Lösung, da die Windowsschriftverwaltung (wenn man sie so nennen will), da nicht drauf zugreift.
Dort werden die MinionPro, MyriadCondensedPro, div. Garamond, Caslon usw. Fonts als Opentype abgelegt. Bei der Installation des Adobe Readers kommt noch die MyriadPro als Regular, italic, Bold, Bolditalic dazu. Also: Schau mal in diesen Ordner.
Wenn du über die Schriftverwaltung von Win Fonts aus dem Windows/Fonts Ordner löschst, sind die auch weg!

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

grusz

uli kohnle
http://www.edition-phantasia.de


als Antwort auf: [#258816]

Mitinstallierte Schriften bei CS2

Philyra
Beiträge gesamt: 509

28. Okt 2006, 16:10
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #259114
Bewertung:
(1027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Muchas gracias. In Phtoshop erhält man schon mehr Informationen über die Schrift. Die Herstellerangaben in den Dateien selbst helfen nur dabei, die Schriften auszusondern, die Bill Gates selbst designed hat. Inzwischen habe ich den antiken Type manager deluxe installiert und alles gesichtet und sortiert. Die neueren Programme behagen mir irgendwie nicht so. Wann kommt endlich iTunes für Fonts!


als Antwort auf: [#258904]

Mitinstallierte Schriften bei CS2

U_Kohnle
Beiträge gesamt: 421

28. Okt 2006, 17:11
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #259121
Bewertung:
(1019 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

es gibt von kleinweich eine "font propertiers extension" zum download, die schlüsselt dir ziemlich viele Infos zur Schrift auf. Such mal hier im forum (hatten wir schon mal vor etwa einem Jahr) oder direkt bei Microsoft im Typography-Bereich. Oder nimm den Typografen von Neubert.

grusz

uli kohnle
http://www.edition-phantasia.de


als Antwort auf: [#259114]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
02.08.2021 - 03.08.2021

Digicomp Academy, Bern,Basel
Montag, 02. Aug. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Aug. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Preis: 1'400.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch