hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

VIR
Beiträge: 5
24. Dez 2004, 13:25
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(3970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Modus Graustufe --> dunkle Bilder


Hallo.
Wenn ich bei einem alten eingescannten Foto "Graustufen" einstelle, werden fast alle Fotos sehr dunkel, woran liegt das?
Kann man das ändern?
Bild vor Graustufen: http://vir.de.gg/Jex_/vorher.jpg
Bild nach Graustufen: http://vir.de.gg/Jex_/nachher.jpg
Danke. Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
24. Dez 2004, 14:21
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #132364
Bewertung:
(3970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Modus Graustufe --> dunkle Bilder


Hallo,

Menü-> Farbeinstellungen, Graustufen. Wenn da was mit einem hohen Gamma, bzw. einem hohen Dotgain drin steht, mal was niedrigeres probieren;
http://www.richard-ebv.de/...HDS/nachher_hell.jpg

(Wenn du die Bilder vergleichst, dürften die Werte identisch sein, es liegt nur am anderen Profil.)

Es liegt aber eigentlich sicher eher daran, das dein Monitorprofil mit einem anderen Gamma arbeitet als dein Arbeitsfarbraum RGB, dann hast du dunkle RGB Bilder, die dein Monitor aufreisst. Wandelst du nach Graustufen, geht das in die Hose.

Nur zur Info, was für ein Profil hast du für RGB eingestellt? auch sRGB wie für die Bilder?

MfG

Thomas

Nachtrag: Mich würde mal interessieren ob irgendwer ausser den Safari Usern einen Unterschied im Browser sieht zwischen nachher.JPG und nachher_hell.jpg.
als Antwort auf: [#132355]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 24. Dez 2004, 14:23 geändert)
Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
24. Dez 2004, 14:48
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #132366
Bewertung:
(3970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Modus Graustufe --> dunkle Bilder


Noch ein Sammelscreenshot zur Verdeutlichung:

http://www.richard-ebv.de/...ervergleich_OS-X.jpg

Legende:

Linke Spalte: Safari
Mittlere Spalte: Firefox 1.0
Rechte Spalte: InternetExplorer 5.2

obere Reihe und mitte rechts: RGB Version
Mittlere Reihe Links: geliefertes SW, ohne Profil.
untere Reihe: profiliertes SW.

Ich hätte mal gerne einen Vergleich mit Firefox und IE6 auf Windows.

Wohlgemerkt!
Das sind alles Colormanagement Effekte, ich habe kein Bildpixel selbst in PS verändert.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#132355]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 24. Dez 2004, 14:51 geändert)
Top
 
VIR
Beiträge: 5
24. Dez 2004, 18:05
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #132387
Bewertung:
(3970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Modus Graustufe --> dunkle Bilder


Schaut mal, so ist es bei mir eingestellt:
http://vir.de.gg/...arbeinstellungen.jpg
Wenn ich was naders einstellen muss, sagt mir bitte Bescheidt.
Mir ist auch schon aufgefallen, dass die Fotos im Photoshop in einem guten Hell/Dunke-Verhältnis angezeigt werden, doch betrachte ich die Fotos mit der WIndows Bildvorschau, so sind sie eben so dunkel.
AChso, im Vergleich IE und Mozilla konnte ich übrigens keine Unterschiede feststellen, in beiden waren sie zu dunkel.
als Antwort auf: [#132355] Top
 
gpo p
Beiträge: 5508
24. Dez 2004, 18:19
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #132388
Bewertung:
(3970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Modus Graustufe --> dunkle Bilder


Hi,

wenn du also nur Bilder fürs web machst....?

reicht als RGB Profil===> sRGB...in PS
dazu sollte dein Monitor aber auch "ein wenig kalibriert sein"

PS zeigt es richtig...alles in Windows eher nicht...
deshalb schau dir mal den Adobe Gamma Loader an...
der bringt eine gewisse "Gleichheit" ins ganze System!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#132355] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
25. Dez 2004, 01:42
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #132412
Bewertung:
(3970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Modus Graustufe --> dunkle Bilder


Hallo VIR,

dein RGB Bild hat mit sRGB als Bildprofil bzw. als Arbeitsfarbraum ein Gamma von 2.2. Wandelst du es nun in dein Arbeitsfarbraum für Graustufen (Dot Gain 15%) um, so wird bei optisch unverändertem Helligkeitsverlauf nun ein Gamma von 1.51 verwendet [1].

Nun vermute ich, das auch das Systemeigene Graustufen Gamma von Windows eher auf dem sRGB Gamma von 2.2 beruht. Deswegen werden Graustufenbilder, von Programmen, die kein CM unterstützen mit eben dem System gamma dargestellt -> Alles ist wesentlich dunkler. Photoshop hingegen berücksichtigt entweder das im Bild enthaltene Profil und damit auch das korrekte Gamma, oder nimmt in deinem Fall, als Arbeitsfarbraum genau das, was du auch zur Wandlung RGB->Grau verwendet hast.

Wenn es also so ist, das sonstige Programme die mitgesicherten Profile der Graustufenbilder nicht berücksichtigen, musst du eben
a) in PS so arbeiten, das es zu den Systemeinstellungen passt, (Gray Gamma 2.2), oder
b) die Systemeinstellungen so biegen, das sie zu denen in PS passen.

Variante a) ist vorzuziehen, da es sonst nur bei dir gut aussieht, aber die restliche Windows Anwenderschaft doch wieder zu dunkle Bilder zu sehen bekommt.

[1] PS erlaubt die Umrechnung von Tonwertzuwachs in entsprechende Gammas mit einem Trick, denn faktisch stellen sie das selbe dar, eine Relation von Eingangs zu Ausgangswerten, wobei eine lineare Gradationskurve einem Gamma von 1 entspricht. Danach wird's aber knifflig (logarithmisch) und überschreitet mein nachweihnachtliches Konzentrationsvermögen, also bleibe ich die konkrete Formel einstweilen schuldig).
PS entlockt man die Entsprechungen in den Farbeinstellungen -> Graustufen: 'Eigenes Gamma' und 'eigener Tonwertzuwachs'. Dort in Gradationskurven vorgenommene Einstellungen gibt das 'eigene Gamma' preis. Aufgrund eines uralten Bugs funktioniert das allerdings nur in die eine Richtung.

MwG

Thomas
als Antwort auf: [#132355] Top
 
VIR
Beiträge: 5
25. Dez 2004, 09:19
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #132418
Bewertung:
(3970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Modus Graustufe --> dunkle Bilder


Ah ja, ok.
Es ist aber erstmal grundsätzlich so, dass mir keine Bildinformationen verlorengehen (egtl. habt ihr das zwar schon weiter oben beschrieben, doch wollt ichs nochmal hören)!?
SO, meine letzte Frage:
Kann mir der Adbe GammaLoader dabei helfen, mein Photoshop einzustellen?
Den seine Autostartfunktion hab ich nämlich deaktiviert, weil ich bis vor kurzem nicht wusste, was mir das bringt. ;\

Ebenfalls mit weihnachtlichen Grüßen
Jakob
als Antwort auf: [#132355]
(Dieser Beitrag wurde von VIR am 25. Dez 2004, 09:20 geändert)
Top
 
gpo p
Beiträge: 5508
25. Dez 2004, 15:16
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #132443
Bewertung:
(3970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Modus Graustufe --> dunkle Bilder


Hi,

mal so...
kalibration ist ein aufwendiges Thema...wie hier und im fabmangement zu lesen!

die billigste und einfachste Lösung(Zwischenlösung) wäre der Adobe Gamma Loader, weil...

er dein gazen System(Windows) mit einbezieht...
wenn er nicht läuft...werden PS Bilder richtig angezeigt...aber in anderen Programmen...werden sie meist zu dunkel!!!

das bedeutet auf jeden Fall da du insgesamt einen "gesteuerten" richtigen Bildeindruck bekommst!

problem nur....
du must schauen dass dein Moni auch ein Profil besitzt???...ist als *.INF Datei meist dabei, sonst beim hersteller nachforden, runterladen!

unter Eigenschaften von Anzeige sollte nun das richtoige Modell und das dazugehörige profil stehen!

der moni sollte rcith eingestellt sein!!!..Handbuch nachlesen und testbild nutzen!!!

dann den A.gamma Loader aus der Systemsteuerung neu Starten....
und benutzerdefiniert..."durchhechln"!!!!
genau lesen und verstehen was da steht!!!!!

und das erzeugt neue "deinMonitor-Adobe-profil.icm" unter deinem namen abspeichern!!!!

nun nimmt PS dieses profil als Grundlage!...
...alle anderen Adobe Programme auch!!!

???...natürlich muss man sich nicht sklavisch...an die Anweisungen und Kontraste halten....aber eine gute Richtschnur sind sie allemal!

Alternative...
ca 250 euro für einen "Spyder"...der alles ganz genau ausmißt!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#132355] Top
 
VIR
Beiträge: 5
26. Dez 2004, 16:45
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #132502
Bewertung:
(3970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Modus Graustufe --> dunkle Bilder


Mein Monitor ist so alt, man findet kein Profil.
Dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als dunkle Bilder anzugucken.
Noch eine Frage:
Bei jemandem, wom alles richtig kalibriert ist, werden dann meine Bilder dort richtig dargestellt, oder?
als Antwort auf: [#132355] Top
 
gpo p
Beiträge: 5508
26. Dez 2004, 21:57
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #132521
Bewertung:
(3970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Modus Graustufe --> dunkle Bilder


Hi,

...eigentlich...ja..:))
Mfg gpo
als Antwort auf: [#132355] Top
 
VIR
Beiträge: 5
26. Dez 2004, 22:52
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #132527
Bewertung:
(3970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Modus Graustufe --> dunkle Bilder


was heißt egtl.?
und für welche frage war dein "ja" die antwort?
als Antwort auf: [#132355] Top
 
X