[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Monitor-Anschluss am G4

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Monitor-Anschluss am G4

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

18. Nov 2008, 14:11
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(5183 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich will gerade meinen alten Powermac G4 (MDD, 2x1 GHz, 10.4.11) Kinderzimmer-tauglich machen. Er wurde bisher mit zwei TFT-Monitoren (22" + 17", VGA-Anschluss) an der Onboard-Grafikkarte (ADC + DVI) betrieben.

Jetzt soll er nur noch mit dem 17-Zöller betrieben werden. Sobald ich den Rechner boote, zeigt sich auch der graue Bildschirm mit Apfel und Zahnrad. Wenn aber während des Bootens (normalerweise) auf den blauen Hintergrund umgeschaltet wird, zeigt der Monitor nur noch Schwarz und die Meldung "No-supported Mode". Dabei spielt es keine Rolle, ob ich ihn am DVI- oder ADC-Port (mittels entsprechendem Adapter) anschließe.

Wenn ich den 22-Zöller mit anschließe, läuft alles perfekt. Allerdings nur, wenn der 22er am DVI-Port hängt und der 17er am ADC. Umgekehrt zeigt mir der 17er auch nur den schwarzen Bildschirm mit der erwähnten Meldung.

Ich erinnere mich, das gleiche Problem vor ein paar Jahren auch schon mal mit einem 19-Zöller gehabt zu haben. Der ließ sich einfach nicht als einziger Monitor an dem G4 betreiben.

Das PRAM habe ich schon mehrmals zurückgesetzt. Hat irgendjemand eine Idee, was ich noch probieren könnte, um den Rechner mit dem 17er als einzigem Monitor zu betreiben?

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)
X

Monitor-Anschluss am G4

Thobie
Beiträge gesamt: 4021

18. Nov 2008, 14:32
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #375111
Bewertung:
(5182 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, Ralf,

ganz simple Überlegung: Hast Du denn in der Systemsteuerung die
Einstellung von Dual Monitor auf Single Monitor zurückgestellt –
genaue Beschreibung weiß ich nicht!? Aber das dürfte sich doch nicht
automatisch wieder umstellen, wenn nur ein Monitor angeschlossen ist.
Man muss es ja auch händisch einstellen, wenn man zwei Monitore
anschließen will.

Grüße



Thobie


[OT]Wieder in Istrien? Nicht genug Sonne in Ägypten? ;–)[/OT]

--
Autor | Designer | Verleger
Gustav-Adolf-Str. 34a | 22043 Hamburg | Tel. 040/6116 9771
www.medien-schmie.de | www.kreativ-schmie.de | www.buch-schmie.de
[email protected]



als Antwort auf: [#375102]

Monitor-Anschluss am G4

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

18. Nov 2008, 14:53
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #375123
Bewertung:
(5173 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

das ist es leider nicht. Es gibt ja auch keine ausdrückliche Einstellung für "Dual" oder "Single" Monitor. Du kannst ja nur die Anordnung einstellen bzw. auf welchem Monitor die Menüleiste angezeigt wird. Das MacBook Pro betreibe ich auch manchmal mit, manchmal ohne Zweitmonitor, ohne irgendetwas umzustellen.

Ich habe jetzt trotzdem probiert, die beiden Monitore auf "Synchronisieren" einzustellen und dann mit dem 17er allein zu booten. Das Ergebnis bleibt leider negativ...

[OT] Ja, leider wieder zurück. Zunächst. Ich muss jetzt erstmal wieder bis Anfang Januar in der europäischen Kälte ausharren. :-( Ich hoffe aber bis dahin endlich meine Hütte verkauft zu haben und mich Anfang des Jahres dort endgültig niederlassen zu können. [/OT]

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#375111]

Monitor-Anschluss am G4

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19081

18. Nov 2008, 15:32
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #375130
Bewertung:
(5153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast du noch so ne alte Radeon oder ne Rage irgendwas? Dann die eigentliche Grafikkarte mal ausbauen, einmal mit einer anderen starten und retour.

Hat hier auch schon geholfen. Ich hab aber auch schon Monitore erlebt, die sich nicht oder völlig falsch per DDC beim System gemeldet haben. Die haben dann als alleiniges Display an einer Grafikkarte auch ein Problem.
Es kann dann helfen sie erst nach dem hochfahren anzustecken.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#375123]

Monitor-Anschluss am G4

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

18. Nov 2008, 15:37
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #375131
Bewertung:
(5151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

ich muss mal auf die Suche gehen. Irgendwo müsste noch eine ProFormance rumfliegen.

Interessant ist auch, dass der 17er funktioniert, wenn der 22er zwar dran hängt, aber ausgeschaltet ist. Aber wehe, ich stecke ihn ab...

[edit] Habe gerade in einem alten G3 eine ATI Radeon 9200 entdeckt. Umbau läuft. [/edit]

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#375130]
(Dieser Beitrag wurde von mediteran am 18. Nov 2008, 15:49 geändert)

Monitor-Anschluss am G4

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

18. Nov 2008, 16:14
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #375141
Bewertung:
(5117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So, ich habe jetzt alles mal "kreuz und quer" probiert. Leider ohne Ergebnis.

– Den Monitor erst nach dem Booten angesteckt. "No Signal".
– Die Radeon eingebaut, die Originalkarte rausgeschmissen.
– Den Monitor abwechselnd an den DVI- und VGA-Port der Karte angeschlossen.
– Beide Karten eingebaut, alle 4 Anschlüsse ausprobiert.
– Die Radeon wieder raus, an die Originalkarte angeschlossen.

Ich weiß ehrlich keinen Rat mehr.

Mir fällt gerade noch ein, dass ich den 17er vor ca. 3 Wochen mal kurz als einzigen Monitor an dem G4 hängen hatte um auf die Schnelle eine Win-PC-HD platt zu machen. Ging damals ohne Probleme...

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#375131]

Monitor-Anschluss am G4

Thobie
Beiträge gesamt: 4021

18. Nov 2008, 16:36
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #375145
Bewertung:
(5101 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, Ralf,

nur als Idee: Mac OS mal von der Installations-DVD beim G4 starten?
Wenn der Monitor dann erkannt wird, liegt es nicht an der Grafikkarte
oder den Anschlüssen. Sondern am alten System.

Grüße



Thobie

--
Autor | Designer | Verleger
Gustav-Adolf-Str. 34a | 22043 Hamburg | Tel. 040/6116 9771
www.medien-schmie.de | www.kreativ-schmie.de | www.buch-schmie.de
[email protected]



als Antwort auf: [#375141]

Monitor-Anschluss am G4

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

18. Nov 2008, 16:56
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #375150
Bewertung:
(5091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Klappt leider auch nicht. Habs gestern von der Leo-DVD probiert... Und an 10.4.11 liegt es sicher nicht.

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#375145]

Monitor-Anschluss am G4

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19081

18. Nov 2008, 16:56
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #375151
Bewertung:
(5091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nimm mal die Batterie für ne Weile raus.
Es kann sein, dass es auf biegen und brechen den 17er auf die Settings des 22" heben will.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#375141]

Monitor-Anschluss am G4

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

18. Nov 2008, 16:58
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #375152
Bewertung:
(5087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmmm... ich werd's probieren. Aber ich hatte gestern schon die Auflösung des 22ers auf die des 17er runtergeschraubt (mit entsprechend hässlichem Bild).

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#375151]

Monitor-Anschluss am G4

jemand
Beiträge gesamt: 10

18. Nov 2008, 17:03
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #375155
Bewertung:
(5084 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
bei mir hat das Löschen des Parameter-Rams geholfen. Apfel-Alt-P-R nach Neustart gedrückt halten.

Gruß von jemand
Schöne Grüße aus Neuss

Klaus

(Lithograph aus Leidenschaft)


als Antwort auf: [#375102]

Monitor-Anschluss am G4

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

18. Nov 2008, 17:15
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #375162
Bewertung:
(5067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Versuch, aber das PRAM habe ich gestern schon mehrmals zurückgesetzt. Siehe mein erster Beitrag...

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#375155]

Monitor-Anschluss am G4

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

18. Nov 2008, 18:20
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #375186
Bewertung:
(5039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So, die Batterie war jetzt etwas mehr als eine Stunde draußen. Und der Rechner natürlich auch vom Netz getrennt.

Batterie rein, Strom einstöpseln, Rechner einschalten: Fehlanzeige!

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#375162]

Monitor-Anschluss am G4

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19081

18. Nov 2008, 18:52
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #375194
Bewertung:
(5035 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann... fällt mir jetzt auch nichts mehr ein.

Schmeiss den 17" aus dem Fenster, gib den Kindern den 22" und leg dir was neues für die Paletten zu ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#375186]

Monitor-Anschluss am G4

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

18. Nov 2008, 19:05
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #375196
Bewertung:
(5029 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kann doch meiner Frau den 22er nicht wegnehmen :-) Und meine Paletten sind auf nem 20er...

Ich werd morgen sehen, dass ich für die Kleine einen 19er oder 20er finde. Und der 17er geht als Reserve an meinen Zweit-Arbeitsplatz in Egypt :-)

Trotzdem vielen Dank für die Hilfsversuche!

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#375194]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022