[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Monitor-Kalibrierungs-Assistent unter OS X

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Monitor-Kalibrierungs-Assistent unter OS X

macandix
Beiträge gesamt: 25

13. Feb 2005, 17:54
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(2339 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe zu Hause einen älteren Formac ProNitron 19/500 und würde den auch gerne grob für den Hausgebrauch kalibrieren. Da ich aber kein Monitorprofil für den Monitor habe und auch keines finden kann, wollte ich halt irgend ein anderes nehmen, z.B, ECI-RGB 1.0.icc. Unter den "Systemeinstellungen -> Monitore -> Farben" werden mir zwar links einige Profile aufgelistet, neben einen Allgemeinen RGB-Profil unter anderem auch das ECI-RGB-Profil, gehe ich dann aber auf den Button "Kalibrieren", meldet mir der Kalibrations-Assistent: "Der Bildschirm kann nicht kalibriert werden – Das integrierte Profil für diesen Monitor wurde nicht gefunden".

Nun meine Fragen: Wo müssen den diese Monitor-Profile liegen, damit der Kalibrations-Assistent sie findet? Normalerweise habe ich die unter "user -> library -> colorsync -> Profile". In "system -> library etc". kann ich keine reinkopieren (Rechteverwaltung unter OS X?)? Sollten sie dort liegen, um mit dem Kalibrations-Assistenten darauf zugreifen zu können? Aber scheinbar erkennt er doch die Profile, sonst würde er sie mir unter "Monitore -> Farben" nicht anzeigen?

Welches Profil passt den halbwegs und wo kann ich es herbekommen?
Auf der Website von Formac bin ich jedenfalls nicht fündig geworden.

Viele Grüße und danke für jede kompetente Antwort.

macandix
X

Monitor-Kalibrierungs-Assistent unter OS X

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19079

13. Feb 2005, 18:23
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #144462
Bewertung:
(2339 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo macandix,

seltsam das...

ich muss gestehen das ich da seit ewigen Zeiten nicht mehr dran war, da es sich dabei um alles andere als eine Kalibrierung handelt.
Linearisierung wäre wohl treffender. Denn dieses Tool versucht einfach anhand der Monitor/Grafikkarten Parameter das Teil einzuloten. Allerdings ohne jegliches Feedback, das bedeutet das Teil kann sich der Werte, die es da für das Profil erzeugt nicht ansatzweise sicher sein.

Aber immer noch besser als garnichts, zumnindestens die Grauachse und das Gamma lässt sich per Auge sehr gut Optimieren.

Also zu deinem Problem:

Ich tippe auch auf ein rechte Problem, denn eigentlich sollte das Profil das dort erzeugt wird, in dem Ordner ~User/Library/ColorSync/Profiles/ landen. In diesem solltest du als User Schreib und lese Rechte haben.

Es kann aber sein, das dieses Tool auf
Macintosh HD/Library/ColorSync/Profiles/Displays/Kalibriertes Profil.icc zurückgreifen will. bzw. bei DDC fähigen Displays erwartet, das dort etwas in der Form
Displaytyp-Serinenummer.icc automatisch angelegt wurde.

Ob der Monitor DDC Fähig ist, sieht man m.E. einfach daran, das das Monitor-Systemeinstellungsfenster oben den Gerätenamen ausgibt.


Hast du das ganze schon als Administrator versucht?

Ach so, ECI-RGB oder was ähnliches Auszuwählen ist ganz schlecht, weil es selbst unter optimalen Bedingungen deinen Monitor in keinster Weise beschreibt, und das ist es, was ein Monitorprofil in erster Linie tun sollte.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#144459]

Monitor-Kalibrierungs-Assistent unter OS X

macandix
Beiträge gesamt: 25

16. Feb 2005, 15:31
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #145288
Bewertung:
(2339 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Richard,

sorry, dass ich erst heute antworte. Ich musste 2 Tage weg.
Also: Erst mal vielen Dank für die promte Antwort.
Sie lagen absolut richtig. Ich habe nochmals die Ablageorte ~User/Library/ColorSync/Profiles gecheckt und da entdeckt, dass nur 3 Profile drinlagen, welche aber keine Monitorprofile sind. Dann entdeckte ich, dass ich an anderer Stelle noch Profile hatten, welche als Endung .icm aufweisen. Auf diese kann offensichtlich der Kalibrations-Assistent zurückgreifen. Jedenfalls zeigt er mir jetzt einen "VGA Bildschirm" an, den ich mit dem Assistenten auch weiter bearbeiten kann und somit ein eigenes Profil erstellen kann. Hat also wieder funktioniert. Dass das ganze Procedere mit einer echten Kalibrierung wenig zu tun hat, ist mir natürlich auch klar. Aber wie gesagt: besser als gar nüscht.

Danke nochmals
macandix


als Antwort auf: [#144459]

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022