hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
bernhard S
Beiträge: 442
26. Mär 2003, 22:10
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Monitor am Powerbook 12"


hallo zusammen,
haben da ein drolliges problem:

ein apple 17"-tft-display hängt an einem 12"-powerbook. das powerbook schafft intern 1024x768 pixel, auf dem externen monitor entsprechend mehr.

wenn man nun in den systemeinstellungen die auflösung des externen monitors erhöht passiert folgendes: je höher die auflösung, desto grösser der schwarze rand. das bild selbst bleibt immer 1024x768 und ist immer in bildschirmmitte zu sehen.

laut handbuch schafft die grafikkarte im powerbook aber locker externe 1280x124 pixel. was machen wir hier falsch?

gruss
bernd Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
27. Mär 2003, 00:08
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #29455
Bewertung:
(1354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Monitor am Powerbook 12"


Was ist für ein System drauf? Hatte bei meinem iBook 12 Zoll auch solche Phänomene, bis ich Update auf mindestens 10.2.2 aufgespielt hatte. Könnte sein, dass das TiBook noch was neueres braucht.


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)
----------------------------
...and remember: WWW does NOT stand for "World Wide Windows"

>>> Man muss sich bewegen, um zu merken, dass man an Ketten liegt.
als Antwort auf: [#29452] Top
 
bernhard S
Beiträge: 442
27. Mär 2003, 01:25
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #29456
Bewertung:
(1354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Monitor am Powerbook 12"


hallo davi,
danke für die schnelle antwort.
es handelt sich hier im ein brandneues 12" g4-powerbook (aluminiumgehäuse)- also kein ibook. sorry, dass meine schilderung nicht genau genug war.

grüsse
bernd
als Antwort auf: [#29452] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
27. Mär 2003, 08:35
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #29466
Bewertung:
(1354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Monitor am Powerbook 12"


Ja, aber die Frage ist trotzdem - welches OS genau?


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)
----------------------------
...and remember: WWW does NOT stand for "World Wide Windows"

>>> Man muss sich bewegen, um zu merken, dass man an Ketten liegt.
als Antwort auf: [#29452] Top
 
bernhard S
Beiträge: 442
27. Mär 2003, 10:08
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #29479
Bewertung:
(1354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Monitor am Powerbook 12"


sorry.

ist os 10.2.3 (werkszustand). vom update auf 10.2.4 haben wir bislang abstand gebommen, weil man allenthalben liest, dass das der akkulaufzeit nicht gut tun soll. bis es hier entwarnung gibt, wollen wir noch warten.

danke für geduld und antworten :-)

bernd
als Antwort auf: [#29452] Top
 
bernhard S
Beiträge: 442
27. Mär 2003, 12:38
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #29509
Bewertung:
(1354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Monitor am Powerbook 12"


hallo david,
wir habens gefunden.
das ganze hängt wohl davon ab, in welcher reihenfolge man was anstöpselt, und welches teil dabei in aktion, bzw. im ruhezustand ist.
die volle auflösung extern ist wohl nur bei zusammengefaltetem powerbook möglich.

gruss
bernd
als Antwort auf: [#29452] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
27. Mär 2003, 18:14
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #29540
Bewertung:
(1354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Monitor am Powerbook 12"


komsich, eigentlich ist das eine gute grafikkarte, die da zum einsatz kommt. naja, mal abwarten. wie gesagt, hab bei meinem 12er ibook immer das problem, dass wenn ich ein system installiere (10.2), erst ab 10.2.2 das ganze display auch wirklich verwendet wird... ist mir aber recht, da macht man nämlich die updates gleich mit.


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)
----------------------------
...and remember: WWW does NOT stand for "World Wide Windows"

>>> Man muss sich bewegen, um zu merken, dass man an Ketten liegt.
als Antwort auf: [#29452] Top
 
Jappl
Beiträge: 501
31. Mär 2003, 10:02
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #29845
Bewertung:
(1354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Monitor am Powerbook 12"


Hallo mit einander,

es ist in der Tat etwas merkwürdig bei sowohl iBook als auch PB! Grundsätzlich sollte man den Monitor vor dem booten anschließen, da der Monitor (je nach hersteller) nixcht immer erkannt wird! Die externe Auflösung ist dann eigentlich auch mit aufgeklapptem Display zu bekommen. Aber, wie man sieht ist es nicht immer so! Bei den PB's muß amn immer einwenig tüfteln. Bei einem anderem Monitor kann es schon wieder anders aussehen.

Gruß
Jappl
als Antwort auf: [#29452] Top
 
X