[GastForen Diverses Kaffeepause / Plauderecke Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

markusS
Beiträge gesamt: 411

17. Okt 2006, 16:57
Beitrag # 1 von 25
Bewertung:
(4165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ein Bescheuerte Idee...

http://www.blick.ch/...schweiz/artikel47170

Bitte stimmt auch NEIN... bitte

markusS
X

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

mpeter
Beiträge gesamt: 4610

17. Okt 2006, 17:31
Beitrag # 2 von 25
Beitrag ID: #257033
Bewertung:
(4156 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
wesshalb sollte ich mit nein stimmen? Geht mich als Deutscher zwar nichts an, aber ich finde die Idee der Schuluniform nicht schlecht. Hab selbst 2 Kinder und das ist ohne Markenwahn schon teuer genug.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#257022]

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9386

17. Okt 2006, 18:05
Beitrag # 3 von 25
Beitrag ID: #257039
Bewertung:
(4144 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da muß ich Magnus, bin selbst Vater einer Tochter,
zustimmen. Der Konsumwahn auf dem Schulhof
wird eindeutig dadurch im Zaum gehalten.

Aber ich bin ja kein Schweizer....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#257033]

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1240

17. Okt 2006, 18:38
Beitrag # 4 von 25
Beitrag ID: #257044
Bewertung:
(4142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich finde die Idee mit der Schuluniform ganz okay, allerdings beschneiden wir uns in der Selbsterfahrung um Einiges.

Auch Kinder müssen lernen, dass Anderssein nicht Schlechter- oder Bessersein bedeutet. Und auch bei der Kleidung müssen sie das lernen.

Ob die seelische Gewalt (Mobbing eg. billiger Kleidung) dadurch abnimmt, wage ich zu bezweifeln. Dann fnden sich andere Themen.

Aber trotzdem: einheitliche Kleidung hat nicht nur moralisch eine Bewertung verdient. Ich finde es ziemlich praktisch. Bin Mutter von einer 10jährigen Tochter, die tgl. zweimal den kleiderschrank ausräumt, weil sie nicht weiß, was sie anziehen soll... - von mir hat sie das nicht. So.
Viele Grüße,
Heike

• • • Der Publishing-Podcast: https://www.publishing-podcast.ch/ (Hörenswertes aus unserer Branche auf die Ohren!)
• • • MOLIRI-Newsletter: http://www.moliri.ch/newsletter/


als Antwort auf: [#257039]

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

Be.eM
Beiträge gesamt: 3160

17. Okt 2006, 19:02
Beitrag # 5 von 25
Beitrag ID: #257047
Bewertung:
(4134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Als Vater zweier schulpflichtiger Kinder stimme ich dem "ich bin auch dafür"-Chor zu. Eine recht sinnvolle Maßnahme, um dem (von außen eingetrichterten) Markenwahn zu begegnen. Und... ich bin bestimmt kein Moralist. Aber auch kein Schweizer ;-)

Bernd


als Antwort auf: [#257022]

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

18. Okt 2006, 01:08
Beitrag # 6 von 25
Beitrag ID: #257076
Bewertung:
(4108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
..als 24jähriger, aufgewachsen jenseits von markenzwang im
wunderschönen engadin / st.moritz (tourikaf) sage ich auch
ja zu dieser idee.

die marken-problematik habe ich nach dem umzug in die nähe
einer schule selbst miterlebt... nicht schön wie das teils aus-
arten... kranke sache...

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#257047]

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

18. Okt 2006, 09:43
Beitrag # 7 von 25
Beitrag ID: #257110
Bewertung:
(4091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat ..als 24jähriger, aufgewachsen jenseits von markenzwang im
wunderschönen engadin / st.moritz (tourikaf) sage ich auch
ja zu dieser idee.

gibts da schon telefone??
uahaha, kleiner scherz :-)

ich bin im übrigen (ebenfalls als 24jährigen; ohne Goven) der idee auch nicht ganz abgeneigt.
allerdings finde ich eine uniform für 750.- schon etwas an der oberen grenze. ich selber bin ja günstiger gekleidet ;-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#257076]

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

Lady
Beiträge gesamt: 156

18. Okt 2006, 09:56
Beitrag # 8 von 25
Beitrag ID: #257112
Bewertung:
(4084 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,
ich stimme mit ja, Schuluniformen sind sehr gut, in unserer Schule (Deutschland - Berlin) hatten wir auch eine Schuluniform, die von der Schule gesponsert wurde.
Ich ging auf die Levi-Strauss und wir hatten eine Levis uniform. Alle fanden das richtig gut. Und der Markenwahn war unterdrückt.
LG Lady
Ich bin verpflichtet, meinen Gegnern Argumente zu liefern, aber nicht Verstand.


als Antwort auf: [#257110]

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

markusS
Beiträge gesamt: 411

18. Okt 2006, 10:12
Beitrag # 9 von 25
Beitrag ID: #257119
Bewertung:
(4073 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nun - ich habe selbst einige Kinder und nur eines hatte annähernd so etwas wie den Hang Markenkleidung zu tragen, was wir einfach nicht unterstützten, weil ich nicht für ein Logo an einem Fetzen Stoff das Zehnfache ausgebe was der Stoff wert ist. Ich meine das begreifen sogar Kinder... ist das wirklich ein Problem? Sollen wir denn allen noch die Haare blond färben und denen die zu gross snd die Beine etwas kürzen und gleich allen noch eine Blauaugenlinse einsetzen?
Mädchen mit Röcken und Knaben mit Hosen - ist ja wunderbar... und das alles Quergestreift ... QUERGESTREIFT und das Logo der Schule noch drauf - nein bitte. Fühlt sich der Mensch wirklich nur in der Herde wohl und kann den von Gott gewollten unterschied zum Tier, nähmlich den individuellen Geist, nicht zur Geltung bringen? Liebe Eltern: redet und diskutiert mir euren Kindern über das Thema Markenkleidung und macht ihnen euren Standpunkt klar - (wobei es vielleicht gerade am nichtvorhandensein eines Standpunktes scheitert...), sie werden Euch dafür lieben...

Ich liebe die Vielfältigkeit und die Art wie sich die Menschen unterschiedlich kleiden. Es soll jeder nach seinem Geschmack selig werden... Wenn eines meiner Kinder noch mit der Schuluniform konfrontiert wird, wird es sie von mir aus nicht tragen müssen. Mal schauen was dann passiert... oder wir färben sie hellgelb oder pink...

Es lebe das Individuum!

markusS


als Antwort auf: [#257047]
(Dieser Beitrag wurde von markusS am 18. Okt 2006, 10:15 geändert)

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

markusS
Beiträge gesamt: 411

18. Okt 2006, 10:21
Beitrag # 10 von 25
Beitrag ID: #257123
Bewertung:
(4067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Lady ] Ich ging auf die Levi-Strauss und wir hatten eine Levis uniform. Alle fanden das richtig gut. Und der Markenwahn war unterdrückt.
LG Lady


Hallo Lady - ist das jetzt ein Jux? Du möchtest sicher sagen der Markenwahn wurde ersetzt durch eine Markendiktatur - oder?
Werden unsere Kinder einst sagen:

- hei ich geh auf die Cocacola-Highschool!
- ... bäah und ich auf die Pepsi
- sieht man ja du döskopp, da hast du haue...

naja... wenn ihr das wollt. ;)

markusS


als Antwort auf: [#257112]

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

18. Okt 2006, 13:10
Beitrag # 11 von 25
Beitrag ID: #257198
Bewertung:
(4041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ markusS ] ...der Markenwahn wurde ersetzt durch eine Markendiktatur - oder?

...naja... wenn ihr das wollt. ;)


YES! und zwar die Apple High School! designtechnisch wäre
dann an den uniformen nichts mehr auszusetzen (es sei denn
sie zwängen alle mädchen in mac-mini's und die jungs in eine
eckige ritterrüstung mit MacPro lochmuster).

im zuge der globalisierung übernimmt apple dann sämtliche
schulen, womit dann alle gleich rumlaufen. und weil's soooo
geil aussieht werden die uniformen auch im ausgang getragen
und somit fällt das ganze kleiderkaufen weg

we all live in a beautiful world
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#257123]

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

18. Okt 2006, 13:22
Beitrag # 12 von 25
Beitrag ID: #257200
Bewertung:
(4039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
hatte gerade einen einfall für die schweiz und bin mal wieder
der retter der menschheit:

die idee im überblick

1.) armee abschaffen
2.) 4frucht-kostüme werden die schweizweite schuluniform

hab das ganze dann mit meinem arbeitskollegen durchgekaut
und wir haben bemerkt: ausbaufähig!!

3.) berets der swiss army in unterschiedl. farben, für jede klasse 1 farbe
4.) namensschilder-halterungen schon vorhanden
5.) klett-halterungen für schul-logos schon vorhanden
6.) ausgänger is ja auch schon dabei ;)


die finanzierung

kein problem, alles vom bund bezahlt mit den aus der rüstung ein-
gesparten geld! GRATIS FÜR ALLE!


danke für die aufmerksamkeit. nicht denken. handeln!

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#257198]

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

markusS
Beiträge gesamt: 411

18. Okt 2006, 13:41
Beitrag # 13 von 25
Beitrag ID: #257209
Bewertung:
(4035 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich weiss - wer nämlich mit h schreibt ist dämlich... aber irgendwie funktioniert die 'edit'-Funktion etwas unberechenbar hier...

markusS


als Antwort auf: [#257200]

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

koder
Beiträge gesamt: 1743

18. Okt 2006, 14:50
Beitrag # 14 von 25
Beitrag ID: #257233
Bewertung:
(4028 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] YES! und zwar die Apple High School! designtechnisch wäre dann an den uniformen nichts mehr auszusetzen.


Da müssen dann alle Barfuß in abgerissenen Klamotten rumlaufen, sich nicht waschen und Bärte + lange Haare tragen. Das Klassenzimmer ist eine Garage. Außerdem gebe es in der Schulkantine nichts anderes als Obst. Nee, ich weiß ja nicht ...
:-D


als Antwort auf: [#257198]
(Dieser Beitrag wurde von koder am 18. Okt 2006, 14:51 geändert)

Moralisten-Pack in der Schweiz AUFRUF

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

18. Okt 2006, 15:16
Beitrag # 15 von 25
Beitrag ID: #257241
Bewertung:
(4014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat 1.) armee abschaffen
2.) 4frucht-kostüme werden die schweizweite schuluniform

uahahah. der ist gut...
allerdings: die 7jährigen Kinder in der ersten Klasse dürten etwas komisch aussehen in den Klamotten für Leute ab 1.60, denke ich mir.
Obwohl... Vielleicht wärs auch ganz lustig :-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#257200]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
01.03.2021 - 05.03.2021

Persönlichkeitsentwicklung

Online
Montag, 01. März 2021, 00.17 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 00.18 Uhr

Webinar

Personal Power Coaching - Um was geht es? ​ Potenzialentfaltung: Potenzial entdecken und entfalten Talente entdecken: Deine Talente und Fähigkeiten erkennen und loslegen Gewohnheiten: schlechte Gewohnheiten durch Positive ersetzen Selbstbewusstsein stärken: Dein Bewusstsein stärken Eigendynamik entwickeln: Mehr Erfolg durch Eigenverantwortung & Disziplin Ängste kontrollieren: Ängste als Antrieb nutzen Entscheidungen treffen: Mit mehr Mut an die Sache ran! Lebensenergie steigern: Deine Lebensenergie steigern und aufrechterhalten Ziele erreichen: Ziele setzen und übertreffen! Motivationssteigerung: Mehr Erfolg durch Selbstmotivation Selbstvertrauen: Selbstvertrauen auf- und ausbauen

Details:
https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Ja

Organisator: Birol Isik

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Neuste Foreneinträge


Bilder verschieben sich nach dem Speichern und Kopiern der Datei

Verknüpfung mit Format aufheben

Optionsfelder abhängig machen von Kontrollkästchen

Kursivierung geht bei é und É verloren

Abbildungen auf 100 % bringen

Scriptphänomen alle 16 Steps

Alternative Acrobat Pro

Affinity Designer

Objekte in Texten lassen sich nicht mehr mit Maus auswählen, nurnoch als Text mit Cursor

Welches Grafiktablett wofür?
medienjobs