[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Mustervorlage

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mustervorlage

domi999
Beiträge gesamt: 22

4. Okt 2006, 15:55
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(4907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Grüezi wohl,

Für eine Pressemitteilung in 5 Sprachen legte ich mir eine Mustervorlage im InDesign an. Diese enthielt nebst Logo mit Firmenname und Adresse etc. ein blaues Quadrat.

Die verschiedenen Sprachen hinterlegte ich in 5 Ebenen. Die Mustervorlage bleibt ja dann auch immer gleich. Nach der Fehlermeldung des Druckers, änderte ich das blaue Quadrat in CMYK, das ich irrtümlicherweise in einer Pantone-Farbe definiert habe. Für mich war klar, dass ich dies einmalig in der Mustervolage ändere. Die neuen pdf's exportierte ich erneut.

Mein Problem: Die Pantone-Farbe blieb weiterhin vorhanden, als die anderen Ebenen aktiviert wurden. Das heisst, da ich das Quadrat in CMYK geändert habe als die deutsche Ebenen aktiviert war, hat es mir lediglich diese geändert. In den anderen Sprachen blieb dies weiterhin in Pantone.

Warum nur muss ich die Mustervorlage für jede Ebene ändern?

Vielen Dank für die Antwort im voraus
X

Mustervorlage

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12685

4. Okt 2006, 15:59
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #254633
Bewertung:
(4903 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Warum nur muss ich die Mustervorlage für jede Ebene ändern?
Liegt das Quadrat auf jeder Ebene oder liegt es auf einer *eigenen* Ebene?

Wenn ersteres, dann ist es mehrfach vorhanden und muß deswegen auch mehrfach geändert werden. Wenn letzteres, dann stehe ich wie Du vor einem Rätsel.


als Antwort auf: [#254631]

Mustervorlage

domi999
Beiträge gesamt: 22

4. Okt 2006, 16:04
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #254636
Bewertung:
(4896 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

Nein, das Quadrat steht tatsächlich NUR in der Mustervorlage.
Komisch...

Danke für dein Kommentar.


als Antwort auf: [#254633]

Mustervorlage

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

4. Okt 2006, 16:27
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #254641
Bewertung:
(4887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
hast du das Quadrat von der Musterseite gelöst? Das würde das Verhalten erklären. Aber warum löschst du nicht einfach die Pantone-Farbe und ersetzt diese mit gewünschter Prozessfarbe oder du wandelst die Volltonfarbe über den Druckfarbenmanager in Prozess um.


als Antwort auf: [#254636]

Mustervorlage

domi999
Beiträge gesamt: 22

4. Okt 2006, 16:30
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #254642
Bewertung:
(4885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Magnus,

Das müsstest du mir erklären was das heisst ob ich das Quadrat von der Musterseite gelöst habe.

Wie gesagt, das Quadrat war nicht auf den einzelnen Seiten sondern nur einmalig auf der Musterseite vorhanden.

Gruss Dominik


als Antwort auf: [#254641]

Mustervorlage

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

4. Okt 2006, 16:33
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #254643
Bewertung:
(4884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo domi999,

wie hast du die farbe geändert? hast du das pantonefarbfeld in der farbpalette in 4c geändert oder eine neue farbe zugewiesen?

gruß kurt


als Antwort auf: [#254636]

Mustervorlage

domi999
Beiträge gesamt: 22

4. Okt 2006, 16:38
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #254645
Bewertung:
(4881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Kurt,

habe bei der Registerkarte 'Farbe' auf den Erweiterungspfeil geklickt und dann CMYK ausgewählt.

Gruss Dominik


als Antwort auf: [#254643]

Mustervorlage

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

4. Okt 2006, 17:07
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #254650
Bewertung:
(4867 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo domi999,

wenn man eine musterseite anlegt mit einem objekt und im eigentlichen dokument sprachebenen, gibt es dieses element nur einmal außer du löst auf der dokumentenseite dieses objekt und kopierst es in die einzelnen ebenen.
wie hast du denn festgestellt das der pantone ton noch in deinem dokument ist.
beim einfachen umstellen des tones auf cmyk ohne gleichzeitiges ändern von vollton in prozess erhält dir den pantonename, obwohl er jetzt aus den einzelnen skalenfarben zusammengesetzt ist.

gruß kurt


als Antwort auf: [#254645]

Mustervorlage

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

4. Okt 2006, 17:41
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #254667
Bewertung:
(4844 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Denkt daran, daß wir (seitenweise) via Palettenmenü "Seiten"-Palette Mustervorlagenelemente ausblenden können. Effekt: Jetzt können wir sehr leicht erkennen, wo wir es evtl. doch mit "übergangenen" oder gar "abgetrennten" ehemaligen Musterseitenelementen zu tun haben: können diese dann löschen (ggf. danach "Mustervorlagenobjekte wiederherstellen"). Und haben jetzt ein "sauberes" Dokument.

Vorsicht: Musterseitenelemente danach wieder einblenden, bei Mehrseitern auch nochmal gewissenhaft checken, denn: Was nicht eingeblendet ist, wird nicht ausgegeben!


als Antwort auf: [#254650]

Mustervorlage

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

5. Okt 2006, 09:40
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #254744
Bewertung:
(4813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo domi999,

haben unsere anregungen dir irgendwie geholfen?


gruß kurt


als Antwort auf: [#254645]

Mustervorlage

domi999
Beiträge gesamt: 22

5. Okt 2006, 10:48
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #254758
Bewertung:
(4794 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jochen,
Hallo Kurt,

Ich bin euch dankbar um eure Anmerkungen. Eure Tipps (ausblenden der Mustervorlage, oder das lösen von Objekten auf alle Ebenen) habe ich durchgecheckt. Werde leider nicht schlauer. In Zukunft werde ich folgende Varianten durchführen um sicher zu gehen:
1. Verwendete Farbfelder prüfen, ob Pantone vorhanden ist - dann umwandeln
2. Bei Änderungen der Mustervorlage, immer klicken "Mustervorlage auf Seiten anwenden"
3. Beim pdf-Export die richtigen Einstellungen finden; da lerne ich aber noch ;-)
4. Eigentlich brauche ich ja auch gar keine Mustervorlage, ich stell mir meinen "Briefkopf" einfach auf eine zusätzliche Ebene.

Danke + Schönen Gruss aus Luzern CH

Dominik


als Antwort auf: [#254744]

Mustervorlage

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

5. Okt 2006, 11:18
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #254766
Bewertung:
(4787 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo dominik,

du hast leider meine fragen nicht beantwortet:

wo hast du festgestellt, das die pantonefarbe noch im dokument ist?

gruß kurt


als Antwort auf: [#254758]

Mustervorlage

domi999
Beiträge gesamt: 22

5. Okt 2006, 11:24
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #254767
Bewertung:
(4783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurt,

Hoppla, habe einen Druckauftrag extern vergeben. Daher kam die Meldung.

Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass ich beim pdf-Export bei der Ausgabe ein Häckchen anklicken kann, dass mir alle Pantone-Farben in Prozessfelder umwandelt.

Dominik


als Antwort auf: [#254766]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/