[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL MySQL-Timestamp - Format

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

MySQL-Timestamp - Format

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

16. Jul 2005, 01:45
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Salut...
Ich bin ziemlich ratlos, wie ich das Format der von MySQL autom. generierten Timestamps ändere.
Mein lokales MySQL speichert Daten im Format "2005-07-14 10:49:57", das auf dem Webserver als "20050714104957". Haben möchte ich Letzteres.
Weiß jemand Rat?

Tom
X

MySQL-Timestamp - Format

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

16. Jul 2005, 09:49
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #178071
Bewertung:
(1376 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
http://dev.mysql.com/...-time-functions.html

bis DATE_FORMAT(datum,format) scrollen, dort steht alles.


als Antwort auf: [#178057]

MySQL-Timestamp - Format

Pozor
Beiträge gesamt: 892

16. Jul 2005, 12:30
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #178080
Bewertung:
(1368 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ab 4.1 ist wird das erste Format ausgegeben, um das alte zu bekommen gibt es ein einfacher Trick:

SELECT tstamp+0 FROM tabelle


als Antwort auf: [#178057]

MySQL-Timestamp - Format

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

18. Jul 2005, 14:10
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #178285
Bewertung:
(1353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@pozor
Hey, super Trick, danke! Damit haben sich all meine Timestamp-Probleme erledigt.


@oesi
Ein Link auf diese eine MySQL Seite befindet sich sogar an prominenter Stelle in meiner Lesezeichen-Symbolleiste :)

Date_Format ist nur leider keine (gute) Lösung, weil das nur funktioniert, wenn man vorher weiß, in welchem Format die DB Timestamps übergibt. Die Funktion ist leider nicht flexibel genug, um das selber zu erkennen und zu berücksichtigen. Das bedeutet, dass man vor dem Bau einer Abfrage mit "Date_Format" erst die MySQL-Version ermitteln oder alternativ einen Timestamp auslesen und analysieren muß. Das ist leider zu aufwändig.


Dank euch,
Tom


als Antwort auf: [#178080]

MySQL-Timestamp - Format

Pozor
Beiträge gesamt: 892

18. Jul 2005, 16:34
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #178314
Bewertung:
(1350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meiner Meinung nach sollte Oesis Lösung immer funktionieren
und ist sicher die elegantere Lösung.
Wenn ein Timestamp geschrieben wird, muss der Wert nicht dem
gespeicherten Muster entsprechen, es geht z.B auch wenn ich den
Integer Wert in eine Timestamp Spalte einfüge, er wird dann von
der DB selber gewandelt.

z.B
20050718164500 oder
2005-07-18 16-45-00

der +0 Hack zwingt die DB ein Integer Wert auszugeben.


als Antwort auf: [#178285]
(Dieser Beitrag wurde von Pozor am 18. Jul 2005, 16:36 geändert)

MySQL-Timestamp - Format

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

18. Jul 2005, 20:57
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #178369
Bewertung:
(1342 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Pozor, du sprichst mir aus dem Herzen.


als Antwort auf: [#178314]
X