[GastForen Archiv Adobe Photoshop Lightroom und Apple Aperture Nützliche kleine Funktionen. Gibt es diese?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Nützliche kleine Funktionen. Gibt es diese?

Carie
Beiträge gesamt: 6

27. Feb 2009, 16:11
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(4976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen, vielleicht weiß jemand Rat:

1) Rückgängig machen für alle Bilder:
Wenn ich mehrere Bilder markiert und dann Änderungen z.B. Belichtung durchgeführt habe, wirkt sich das ja, wie gewollt, auf alle aus. ABER, wie kann ich es für alle wieder Rückgängig machen? Jedes einzeln anklicken und im Protokoll einen Schritt zurück ist mühsam.

2) Speicherortvorgaben definieren:
Ich mache für jedes Shooting einen eigenen Ordner in dem: 1 Ordner für die Bilder, 1 Ordner für die LRPreviews und der LRKatalog drin sind.
Nach jedem neuen Shooting, wenn ich Bilder importiere und einen neuen Katalog mache, ist im Importdialog als Speicherort "Eigene Bilder" vorgegeben. Ich möchte aber alle LR Kataloge auf einer anderen Platte speichern und muß dass dann immer neu wählen. Das selbe mit "Sichern in". Kann ich diese Vorgaben ändern, dass ich nicht immer das Laufwerk neu suchen muß?

Danke!
X

Nützliche kleine Funktionen. Gibt es diese?

thomas_bredenfeld
Beiträge gesamt: 197

28. Feb 2009, 19:35
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #387446
Bewertung:
(4954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Carie ] Hallo Zusammen, vielleicht weiß jemand Rat:

1) Rückgängig machen für alle Bilder:
Wenn ich mehrere Bilder markiert und dann Änderungen z.B. Belichtung durchgeführt habe, wirkt sich das ja, wie gewollt, auf alle aus. ABER, wie kann ich es für alle wieder Rückgängig machen? Jedes einzeln anklicken und im Protokoll einen Schritt zurück ist mühsam.

wenn du komplett zurück willst, dann alle markieren und dann die vorgabe "allgemein - nullwert" drauf anwenden oder im modul "entwickeln" mit "zurücksetzen".

bei einzelnen schnitten zurück wird in der der tat nur das aktive bild einer auswahl im protokoll einen schzritt zurückgefahren, die anderen sind davon unberührt. das geht leider nicht für alle. hier kann man nur mit einem workaround arbeiten: bei einem bild die bearbeitung rückgängig machen, die bisherigen, für alle gemeinsamen schritte (kann man ja schön im protokoll sehen) als vorgabe speichern und dann diese vorgabe auf alle bilder anwenden. klingt ein wenig mühsam, aber sobald's ein paar bildern mehr sind, würd ich das in kauf nehmen.

"rückgängig" / cmd/strg+z (nicht über das protokoll) allerdings bezieht sich bei LR 2.2 bei eingeschalteter automatischer synchronisierung auf alle bilder, die grad bearbeitet werden.
mir ist aber (ich kann das jetzt nicht mehr verifizieren, weil ich auf meinen beiden maschinen LR 2.2 fahre), als wenn sich "rückgängig" in diesem fall bei LR 2.1 nur auf das aktive bild bezieht. solltest du das update noch nicht gemacht haben, kannst du das mal ausprobieren und hier posten. wär interessant.

Antwort auf: 2) Speicherortvorgaben definieren:
Ich mache für jedes Shooting einen eigenen Ordner in dem: 1 Ordner für die Bilder, 1 Ordner für die LRPreviews und der LRKatalog drin sind.
Nach jedem neuen Shooting, wenn ich Bilder importiere und einen neuen Katalog mache, ist im Importdialog als Speicherort "Eigene Bilder" vorgegeben. Ich möchte aber alle LR Kataloge auf einer anderen Platte speichern und muß dass dann immer neu wählen. Das selbe mit "Sichern in". Kann ich diese Vorgaben ändern, dass ich nicht immer das Laufwerk neu suchen muß?


an sich zeigt der import-dialog immer auf den ordner, aus dem zuletzt importiert wurde. ich muss aber zugeben, dass ich dein problem nicht ganz verstehe: meinst du mit "einer anderen platte" eine art backup oder landet jedes shooting auf einer separaten platte?

lg
tb

Danke!


als Antwort auf: [#387378]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/