[GastForen PrePress allgemein Typographie Nach Aufzählungszeichen groß oder klein?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Nach Aufzählungszeichen groß oder klein?

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

24. Aug 2004, 16:19
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(7892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wie ist's (oder ists) richtig?

• Erster Punkt.
• Zweiter Punkt.
• Dies ist Punk Drei.

oder

• erster Punkt
• zweiter Punkt
• dies ist Punk Drei

Wolfgang
X

Nach Aufzählungszeichen groß oder klein?

Philyra
Beiträge gesamt: 509

24. Aug 2004, 21:03
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #104915
Bewertung:
(7892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,
ich nehme mal an, der Code vorne soll auf meinem Bildschirm als Gedankenstrich o.ä. erscheinen.

- Punkt eins;
- Punkt zwei;
- Das ist Punkt drei.

Wenn die Aufzählungen vollständige Sätze enthalten, sollte man Strichpunkte am Ende setzen. Der letzte Aufzählungspunkt wird mit einem Punkt beendet. Ich würde immer groß beginnen. Wenn nämlich ein Aufzählungspunkt zwei Sätze enthält, könnte man ja nicht den zweiten Satz klein beginnen lassen.

Gruß, Daniel

PS: Ich würde lieber "das" statt "dies" schreiben, weil es anaphorisch ist (= bezieht sich auf etwas zuvor genanntes).


als Antwort auf: [#104862]
(Dieser Beitrag wurde von Philyra am 24. Aug 2004, 21:18 geändert)

Nach Aufzählungszeichen groß oder klein?

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

25. Aug 2004, 13:41
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #105055
Bewertung:
(7892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Daniel,

als es sollten eigentlich die klassichen Aufzählungszeichen sein, aber das Forum hat da wohl zu viel konvertiert.

Also das mit dem Semikolon habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen, aber vielleicht habe ich es auch übersehen. Es geht da z.B. um Produkteigenschaften, etwas so:

10 Punkte, die auch Sie überzeugen:

- freundlich – pünktlich – zuverlässig
- Ihr Wunschmenü – täglich frisch
- wir servieren Ihr Menü frisch auf den Tisch
- ihr Essen ist immer lecker
- viel Genuss und gesunde Ernährung
- bla bla blubb ...

Wolfgang


als Antwort auf: [#104862]

Nach Aufzählungszeichen groß oder klein?

Philyra
Beiträge gesamt: 509

25. Aug 2004, 18:45
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #105151
Bewertung:
(7892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,
streng genommen muß am eines Aufzählungspunktes ein Komma oder ein Semikolon stehen. Das Semikolon ersetzt quasi den Punkt, der nur am Ende einer Aufzählung stehen darf. Wenn sonst keine Satzzeichen vorkommen, kann man auch Kommas verwenden.

Soweit die strenge Methode. In wissenschaftlichen Arbeiten u.ä. muß man es so machen.

Bei anderen Gelegenheiten vermeide ich es, denn diese Vorschrift kommt wie die Sperrung aus einer Zeit, als man gestalterisch noch viel eingeschränkter war. Ich finde diese Fülle an Satzzeichen eigentlich unübersichtlich und überflüssig. Denn es gibt ja noch die Aufführungszeichen selbst, die das ganze ausreichend gliedern. In einem guten Layout ist ja die Aufführung/Aufzählung immer sehr übersichtlich gestaltet.
In deinem Fall Zusammenhang würde ich außer Kommas innerhalb eines Punktes gar keine Zeichen verwenden.

Gruß, Daniel


als Antwort auf: [#104862]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!