[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Neue Downloads bei der ECI

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Neue Downloads bei der ECI

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19353

11. Jan 2005, 13:11
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(9551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

heute wurden 2 Neuigkeiten bzw. Neuauflagen online gestellt.

Zum einen ein Bildschirmhintergrund, zur optischen Beurteilung der Beurteilungstauglichkeit eines Monitors.

Zum anderen die 3 Version des DIGIPIX Leitfadens zur Digitalen Fotografie, der einleuchtend die Grundvoraussetzungen, und Kardinalfehler, digitaler Fotografie für die Verwendung im Druck, (insbesondere Illustrierten) aufzeigt.

Beides zu finden unter

http://www.eci.org/...de/060_downloads.php

Unterpunkt Monitor (etwa Anfang 3. Drittel der Seite)
Unterpunkt Digitalfotografie ist gleich der 3. von oben.


MfG

Thomas
X

Neue Downloads bei der ECI

jekyll
Beiträge gesamt: 2047

20. Jan 2005, 16:05
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #138160
Bewertung:
(9536 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,
was muss ich bei OS 9 tun? Meine Kiste will das Bild nicht erkennen. Muss ich den umwandeln irgendwie?
Gruß Sándor


als Antwort auf: [#135454]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 20. Jan 2005, 16:05 geändert)

Neue Downloads bei der ECI

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19353

20. Jan 2005, 17:13
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #138186
Bewertung:
(9536 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sandor,

so wie ich das mitbekommen habe, ist es nur ein Problem der Namenslängen, soi das man die zur Auflösung passende Variante nicht mehr erkennen kann. Da hilft nur öffnen in PS und aussortieren.

Das Format ist ja TIFF, die von Apple mitgelieferten sind JPEGs evtl. musst du sie noch umspeichern.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#135454]

Neue Downloads bei der ECI

jekyll
Beiträge gesamt: 2047

20. Jan 2005, 17:38
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #138199
Bewertung:
(9536 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Thomas,
ich habe mit PS geöffnet als tiff und als jpg gespeichert. Leider erkennt sie OS 9 immer noch nicht. Die anderen heissen alle Erscheinugsbild Dokument, wie kann ich sowas erstellen? Ist es nur mit Quick Time möglich? Die scheinen alle mit Quick Time docs zu sein.
Gruß Sándor


als Antwort auf: [#135454]

Neue Downloads bei der ECI

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19353

20. Jan 2005, 20:37
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #138244
Bewertung:
(9536 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sándor,

eigentlich nicht...

ich hab hier gerade kein OS9 mehr um es zu testen, aber ich meine, das geht mit jedem JPEG, das die passende Auflösung hat.

Die Desktophintergründe die ich hier in einem OS9er Backup finde, sind alles JPEGs.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#135454]

Neue Downloads bei der ECI

jekyll
Beiträge gesamt: 2047

20. Jan 2005, 21:09
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #138254
Bewertung:
(9536 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Thomas,
vielen Dank.
Da ich das erstemal eine "selbst" erstellte Hintergrund geladen habe wusste ich nicht, dass man dem jpg per "drag and drop" in Erscheinugsbild Kontrollfed tauschen kann. In den Ordner stellen reichte nicht aus, um es in der Auswahlliste aufzunehmen.

Gruß Sándor


als Antwort auf: [#135454]

Neue Downloads bei der ECI

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19353

24. Feb 2005, 16:43
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #147884
Bewertung:
(9536 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander,

da das pinnen dieser allgemeinen Infos nicht dazu gedacht ist, 'normale' threads immer ganz vorne zu halten, und es in den letzten Tagen mehrmals Themen hier herein verschlagen hat, die nicht wirklich etwas mit dem Betreff zu tun haben, und es wesentlich übersichtlicher ist, wenn neue Fragen mit einem eigenen, passenden Betreff in der Liste landen, sperre ich hiermit die gepinnten threads.

Ich denke das macht es für alle übersichtlicher.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#135454]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 24. Feb 2005, 16:46 geändert)

Neue Downloads bei der ECI

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19353

6. Sep 2006, 12:59
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #249181
Bewertung:
(5544 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Heute ist die englische Übersetzung des Digipix Ratgebers hinzugekommen:
The Compendium for digital photography aka. DigiPix in version 3

Falls also jemand englischsprachige Kundschaft oder andere Teilnehmer im Digitalen Farbworkflow hat, ist das sicherlich ein guter Ansatz, das zu synchronisieren.

Evtl. ist das Teil auch als CM-Wörterbuch für die eigene Korrespondenz zu gebrauchen.


als Antwort auf: [#135454]
X

Aktuell

PDF / Print
pitstopPro_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow