[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Neue interne Festplatte will nicht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Neue interne Festplatte will nicht

Freihand
Beiträge gesamt: 37

19. Sep 2011, 13:51
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(3437 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,
ich habe gerade einen neue größere (750GB) FB in mein MacBoo Pro (Frühjahr 2008) eingebaut. Ich habe sie vorher mit CarbonCopyCloner von der alten 500 GB FB geklont (startfähig).

Nach dem Einbau wird sie aber nichtmehr erkannt. Der Rechner läuft nur über die alte FB über usb.Dockingstation. Die neue interne Platte "kann nicht gelesen werden". Ich kann sie neu initialisieren, ignorieren oder auswerfen. Beim auswerfen hört die interne FB auf zu laufen.

Hat jemend einen Tip was da los ist?

1000 Dank ... Tom
X

Neue interne Festplatte will nicht

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

19. Sep 2011, 14:10
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #480488
Bewertung:
(3428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tom,

das Gleiche hat bei mir vor ein paar Tagen einwandfrei funktioniert. Ist die neue Platte mit der "GUID Partition Table" formatiert byw. partitioniert worden?


als Antwort auf: [#480482]

Neue interne Festplatte will nicht

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19123

19. Sep 2011, 14:15
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #480489
Bewertung:
(3419 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
und hat sie denn von extern als Startplatte funktioniert?


als Antwort auf: [#480488]

Neue interne Festplatte will nicht

Freihand
Beiträge gesamt: 37

19. Sep 2011, 14:18
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #480491
Bewertung:
(3416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Master Boot Record stehet im FB-Dienstprogram.
Habe sowieso noch die Frage welche artitionierung gut ist und warum man journaled oder etwas anderes nehmen soll.

Früher unter OS 9 habe ich immer 3 Teile auf eine Platte gemacht fals ein Teil kaputt ist kann man immer von der anderen starten. Macht man das heute noch?

Dachte ich habe ein Kabel kaputt gemacht, aber da die Platte ja sichtbar ist und hörbar dreht scheint es ja an der Formatierung zu liegen. Nur: Estern war alles fein und die Platte war nach CCC normal zu sehen und wurde erkannt, nur jhalt nach dem Einbau nicht.

Muß ich wieder 6-7Stunden die Platte neuüberspielen??? Ohje.

Danke ... Tom


als Antwort auf: [#480488]

Neue interne Festplatte will nicht

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

19. Sep 2011, 14:28
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #480494
Bewertung:
(3401 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Master Boot Record stehet im FB-Dienstprogram.

Aha, du hast die Platte für Windows formatiert…

In der Disk Utility wird genau erklärt welche Partition Table für welchen Computer und Zweck verwendet werden muss. Da lag ich ja mit meiner Vermutung richtig, dass genau die GUID nicht verwendet wurde.

Antwort auf: Früher unter OS 9 habe ich immer 3 Teile auf eine Platte gemacht fals ein Teil kaputt ist kann man immer von der anderen starten.

In den seltensten Fällen geht "ein Teil" kaputt, sondern die gesamte Festplatte. Partitionen haben nichts, aber auch gar nichts, mit Sicherheit zu tun.

Antwort auf: Macht man das heute noch?

Nein
Antwort auf: Muß ich wieder 6-7Stunden die Platte neuüberspielen???

Sieht so aus…


als Antwort auf: [#480491]

Neue interne Festplatte will nicht

Freihand
Beiträge gesamt: 37

19. Sep 2011, 14:49
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #480496
Bewertung:
(3386 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] und hat sie denn von extern als Startplatte funktioniert?


Nein - ich habe mich darauf verlassen das es funzt weil CCC gesagt hat, daß die Platte startfähig sein wird.


als Antwort auf: [#480489]

Neue interne Festplatte will nicht

Freihand
Beiträge gesamt: 37

19. Sep 2011, 14:57
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #480497
Bewertung:
(3374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, fürd Fehler erkennen!

Das wundert mich alles, denn: Ich habe sicher MAC OS Extended (Journaled) eingestellt. Es gibt ja 4 verschiedenen Mac-Optionen. Warum auch immer. Jemand meinte mal MAC OS Extended (Journaled) sei am besten.

Glaub nicht das is so besoffen war und aus versehen MS Dos eingestellt habe. Mhhh. Eventuell doch, aber warum meinte CCC dann die FB sei startfähig?

Wie kann ich den GUID-Dingnskirchen sonst verändern/einstellen?

Tom


als Antwort auf: [#480494]

Neue interne Festplatte will nicht

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

19. Sep 2011, 15:27
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #480501
Bewertung:
(3340 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ich habe sicher MAC OS Extended (Journaled) eingestellt.

Das glaube ich dir, hat aber nichts mit der Partition Table zu tun.

Antwort auf: Jemand meinte mal MAC OS Extended (Journaled) sei am besten.

Das ist richtig.

Antwort auf: Wie kann ich den GUID-Dingnskirchen sonst verändern/einstellen?

Siehe angehängte Screenshots.


als Antwort auf: [#480497]
Anhang:
GUID_1.pdf (21.1 KB)   GUID_2.pdf (62.1 KB)

Neue interne Festplatte will nicht

Freihand
Beiträge gesamt: 37

19. Sep 2011, 15:34
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #480502
Bewertung:
(3336 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wow - toller Service. Danke. So mach ich das.

Naja- die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da. :--)

Tom


als Antwort auf: [#480501]

Neue interne Festplatte will nicht

Freihand
Beiträge gesamt: 37

19. Sep 2011, 16:23
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #480506
Bewertung:
(3306 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ach, jetz weiß ich wie das passiert ist. Ich hatte doch zwei Partitionen gemacht - eine kleine um mal später zB einfach Ubuntu aufspielen zu können, ohne gleich alles neu Formatiren zu müssen.
Damit hat sich dan wahrscheinlich selbst das GuID verabschiedet.

Ist das nicht doch ne gute Idee so 50 GB auf ne extra Partition zu packen?
Kann man Partitionen später von Mac Journaled zu MD Dos oder anderer Partition ändern ohne die Haupt Mac Partition anfassen zumüssen?

Tom


als Antwort auf: [#480502]

Neue interne Festplatte will nicht

pronto
Beiträge gesamt: 1173

19. Sep 2011, 16:54
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #480509
Bewertung:
(3289 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freihand ] Ach, jetz weiß ich wie das passiert ist. Ich hatte doch zwei Partitionen gemacht - eine kleine um mal später zB einfach Ubuntu aufspielen zu können, ohne gleich alles neu Formatiren zu müssen.


Die Partition für Linux legt man später mit dem BootCamp Assistenten an. Man installiert sich dann einen Bootmanager (eFRIt), welcher beide Systeme booten kann:

http://purestblue.com/?p=46

Antwort auf: Ist das nicht doch ne gute Idee so 50 GB auf ne extra Partition zu packen?


Wenn man einen Grund dafür hat, kann man das machen, kein Problem. Ein Grund könnte zB sein, dass man System Partition von der "User" Partition trennen möchte, um ein Volllaufen der Systempartition ggf zu vermeiden. Mache ich aber eigentlich auch nur bei Linux oder Windows. Aber Sinn täte es dann schon machen...

Antwort auf: Kann man Partitionen später von Mac Journaled zu MD Dos oder anderer Partition ändern ohne die Haupt Mac Partition anfassen zumüssen?


Du kannst jede Partition alleine für sich wieder ändern aber die Daten sind dann idR futsch. Unter Windows gibts (oder gabs mal) einen convert Befehl, der FAT32 zu NTFS konvertiert hat, ohne dass die Daten verloren gingen aber der war auch nicht ohne Probleme. Aber wie gesagt, wenn du später ein Linux als zweites Betriebssystem haben möchtest, bereitest du die Partition am besten mit dem Boot Camp Assistenten vor. Aber trivial ist das nicht gerade, weil du im Prinzip ein BIOS für Linux benötigst und Macs aber über EFI booten. Es gibt Hacks Linux auch über EFI booten zu können aber das braucht spezielle Kernel Optionen, welche in Standardkernels wohl immer noch nicht enthalten sein dürften. Die eFRIt Geschichte, ist noch das praktischste aber auch nicht ohne Tücken...

Edit: Was mir grad noch einfällt, wir hatten auch ein spezielles ISO-Image für Debian verwendet, weil es mit der Standard-ISO Treiberprobleme gab. Der oben verlinkte Artikel hat zu einem ISO-Image für Mac Mini verlinkt.

HTH Tom


als Antwort auf: [#480506]
(Dieser Beitrag wurde von pronto am 19. Sep 2011, 17:14 geändert)

Neue interne Festplatte will nicht

Freihand
Beiträge gesamt: 37

6. Okt 2011, 16:17
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #481769
Bewertung:
(3037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier steht die Lösung.
Warum der Kollege einen neuen Post mit altem Themaitel aufgemacht hat weiß nur er.


als Antwort auf: [#480509]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/