[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Neuer Mac Pro?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Neuer Mac Pro?

smidi
Beiträge gesamt: 518

18. Apr 2014, 18:53
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(3968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

möchte mir einen neuen Mac zulegen ...

Ich arbeite seit Jahren (Druck- und Werbebrache - Adobe CS - Quark ...) mit dem MacPro und das sehr zufrieden!
Nun möchte ich mir auch wieder einen kaufen - DOCH: bei diesen Preisen verschlägt es einem doch die Sprache :-/ und noch dazu keine Tastatur, keine Maus, keine SuperDrive und keine 2. HD!

So möchte ich Euch mal fragen, mit welchem Equipment Ihr so arbeitet?
Und soll/MUSS es ein MacPro sein? Wie gesagt: "normale" Druckvorstufe mit CS (CC) Quark - Office-Programmen.
Dachte schon, an einen iMac mit guter Bestückung und daneben meinen kalibrierten Monitor für PSD ...

Was meint Ihr dazu bzw. welche Erfahrung habt Ihr?

Danke und schöne Grüße
smidi
X

Neuer Mac Pro?

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

19. Apr 2014, 16:40
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #526337
Bewertung:
(3871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das ist wie mit einem Auto..
mit allen kommt man ans Ziel, nur sind die einen schneller, stärker, schöner, bequemer etc...
Es ist nun mal schöner in einem Ferrari zu fahren, als wie mit einem 2CV

PS: So ein Ferrari steht bei mir auf dem Schreibtisch und Ja
es macht tierisch Spass, diese Geschwindigkeit ;-)

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#526332]

Neuer Mac Pro?

Markus Keller
Beiträge gesamt: 657

20. Apr 2014, 11:43
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #526340
Bewertung:
(3792 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Smidi,

ich bin schon seit 2 Jahren mit einem Mac Mini unterwegs und finde den völlig ausreichend. Wenn du allerdings riesige Photoshop-Composings machst (> 500 MB), wird er schon recht langsam. Aber so was kriege ich vielleicht 2 x im Jahr geliefert, da kann ich damit leben, wenn das mal lange dauert.
Markus Keller
Grafik - Satz - Bild
Schongau


als Antwort auf: [#526332]

Neuer Mac Pro?

smidi
Beiträge gesamt: 518

20. Apr 2014, 22:37
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #526341
Bewertung:
(3730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

natürlich stimmt es, in einem Ferrari mehr Spaß zu haben ...
Nur die Frage, die mich so beschäftigt, ist, ob der Unterschied von einem iMac 27" 3,5 GHz und 32 GB RAM zu einem MacPro mit 6 Kernen wirklich soooo gravierend ist ...
Wie gesagt, ich mache "normale" Grafik- und Layoutarbeit - weder mit PSD-Files mit jenseits der 100 MB oder Videoproduktionen ...
Stehe ich wirklich als einziger vor der "Qual der Wahl" oder quälen sich noch mehr damit :-)

Danke schon mal und beste Grüße
smidi


als Antwort auf: [#526340]

Neuer Mac Pro?

Erwin
Beiträge gesamt: 197

21. Apr 2014, 08:43
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #526343
Bewertung:
(3685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo smidi

Meine bescheidene Ausrüstung,
mit der ich mehr als zufrieden bin:

iMac, 21,5"
2.7 GHz Intel Core i5
8 GB 1333 MHz
OS X 10.9.2

CS 5.5

Gruss: Erwin


als Antwort auf: [#526341]

Neuer Mac Pro?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9379

21. Apr 2014, 11:24
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #526344
Bewertung:
(3658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi smidi,

ich produziere jetzt schon seit Jahren mit iMacs
und jeweils einem Eizo 24" kalibriert.

Die aktuelle Config:

iMac, 27"
3,4 GHz Intel Core i7
32 GB Ram 1600 MHz
3 TB Fusion-Drive
NVIDIA GeForce GTX 680MX 2048 MB
OS X 10.9.2
Adobe Suite von CS 5.5 bis zur aktuellen
CC....


Alles super schnell und sehr produktiv...

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#526343]

Neuer Mac Pro?

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

21. Apr 2014, 22:47
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #526356
Bewertung:
(3596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
Antwort auf [ smidi ] "Qual der Wahl"


in 90% der Fälle ist diese "Qual der Wahl" wohl lediglich eine Budget frage.
Für wen das keine Rolle spielt gilt, stärkste, schnellste, beste.....

jedoch ein iMac 27" 3,5 GHz und 32 GB RAM ist auch schon eine Rakete
deren ganze Kraft wir nicht zu nutzen wissen ;-)

(PS: Photoshop CS5.1 ist in 2.5 Sekunden geöffnet/bereit.. gravierend schnell)

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#526341]

Neuer Mac Pro?

olaflist
Beiträge gesamt: 1392

22. Apr 2014, 00:40
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #526357
Bewertung:
(3573 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nach meiner Einschätzung (die durch kleinerlei eigene Erfahrung gedeckt ist), ist der neue Mac Pro genial für Aufgaben mit hohem Rechenaufwand und hohem Datendurchsatz, z.B. Video oder 3D-Renderings. Dafür sollte er auch geeignet ausgerüstet / aufgebohrt sein (z.B. superschnelle Festplatten).

Wenn derartige Aufgaben nicht zu erledigen hat (nach meinem Eindruck würde z.B. eine 500MB Photoshop-Datei noch nicht dazu gehören), würde ich einen iMac 27 maximal ausstatten, also Maximum an Hauptspeicher, bestmögliche SSD-Platte.

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#526356]

Neuer Mac Pro?

smidi
Beiträge gesamt: 518

22. Apr 2014, 08:24
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #526362
Bewertung:
(3519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

vielen DANK für die Infos bzw. Euren guten Einschätzungen.

Also Ihr habt mir wirklich sehr weiter geholfen!
Meine Entscheidung fällt nun wesentlich einfacher =
iMac und mein 24" Eizo :-)

@Dirk
Arbeitest Du auf dem Eizo und verwendest den iMac
dann als 2. Monitor (Ablage oder 2. Programm?)

DANKE und schöne Grüße
smidi


als Antwort auf: [#526344]

Neuer Mac Pro?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9379

22. Apr 2014, 09:33
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #526365
Bewertung:
(3486 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi smidi,

ja die Eizos sind immer die Hauptmonitore,
auch gerade wg. kalibriert, der vom iMac ist
Ablage und so....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#526362]

Neuer Mac Pro?

smidi
Beiträge gesamt: 518

22. Apr 2014, 09:49
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #526366
Bewertung:
(3474 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk,

super - genau so werde ich es auch machen :-)

Herzlichen DANK und schöne Grüße
smidi


als Antwort auf: [#526365]

Neuer Mac Pro?

pronto
Beiträge gesamt: 1150

22. Apr 2014, 11:44
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #526370
Bewertung:
(3428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Servus Dirk,

Antwort auf [ Dirk Levy ] ich produziere jetzt schon seit Jahren mit iMacs
und jeweils einem Eizo 24" kalibriert.


das klingt interessant, welchen Monitor hast du als Hauptbildschirm eingerichtet? Wir überlegen auch gerade unseren Mac Pro in der Bildbearbeitung auszutauschen aber wie der OP schon beschrieben hat, sind die Preise eines neuen MacPro IMHO eine Frechheit. Auf die Idee einen iMac mit einem Eizo zu kombinieren bin ich bislang noch nicht gekommen.

Thx & Bye Tom
--
prontosystems.org - we are connecting more than computers...


als Antwort auf: [#526344]

Neuer Mac Pro?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9379

22. Apr 2014, 12:38
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #526375
Bewertung:
(3393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Tom,

natürlich den Eizo.....

Funktioniert gut...

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#526370]

Neuer Mac Pro?

OlliDruck
Beiträge gesamt: 526

22. Apr 2014, 13:25
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #526378
Bewertung:
(3371 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
https://www.youtube.com/watch?v=YOxkDkyuna0

Wichtig find ich schnelle SSD's ! Das Video ist kein iMac sondern eben ein wenig teurer.

Mfg, Olli


als Antwort auf: [#526332]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


Langsamer MacMini

Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Wordpress - Video per CSS mit Datenschutzerklrung DSGVO erstellen. Wie geht es?

Tabellenspalte als „auf der Seite aussen liegend“ definieren

Balken hinter einen Bildteil

Nicht "Silben über Spalten hinweg trennen" (CC 2018/ CC 2021)

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

komische DOC – seltsames Verhalten beim Import in InDesign

Statische Fußnoten-Ziffern
medienjobs