[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Neues Profil generieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Neues Profil generieren

daben
Beiträge gesamt: 353

21. Jan 2005, 12:37
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

wir kommen hier als Druckerei recht gut (bis auf die bekannten unzulänglichkeiten) zurecht mit dem IsoCoated Profil. Allerdings bräuchten wir hin und wieder eines mit weniger Flächendeckung. Iso webCoated kommt aber nicht in Frage. Was spricht dagegen ein Profil aus der Tabelle Fogra27L zu generieren, dassichnur in einem stärkeren UCR vom Iso Coated unterscheidet??

Danke wie immer für Eure Antworten

Hans
X

Neues Profil generieren

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

21. Jan 2005, 12:45
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #138415
Bewertung:
(1449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

Theoretisch Nichts.
Praktisch wirst du sehen ob bei euch auch nichts dagegen spricht.

Viele Grüße und Erfolg

Loethelm


als Antwort auf: [#138412]

Neues Profil generieren

daben
Beiträge gesamt: 353

21. Jan 2005, 12:49
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #138417
Bewertung:
(1449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Löthelm,

hast Du es schon mal probiert?

Gruß Hans


als Antwort auf: [#138412]

Neues Profil generieren

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

21. Jan 2005, 12:52
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #138418
Bewertung:
(1449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Hans,

ich nicht. Aber ein bekannter von mir druckt damit inzwischen regelmässig. Er hat allerdings nicht explizit den Farbauftrag geändert, sondern nur die Separationseinstellungen.
Das kommt bei entsprechender Änderung der Sep. allerdings ja aufs gleiche raus. Achte nur darauf, dass du das Profil nicht ISOcoated nennst, um Verwechslungen zu vermeiden.

Viele Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#138412]

Neues Profil generieren

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19334

21. Jan 2005, 16:24
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #138516
Bewertung:
(1449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Daben,

Darf man noch Namenswünsche/Vorschläge für den kleinen abgeben?

Fogra27L_UCR320_PT12

... damit ist der Farbraum wie ISOocoated definiert, allerdings wird (dem Eingeweihten) gleich klar, was anders ist.

Und dann evtl. noch ein Firmenkürzel, damit man weiss wo es herkommt.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#138412]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 21. Jan 2005, 16:38 geändert)

Neues Profil generieren

daben
Beiträge gesamt: 353

28. Jan 2005, 14:40
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #140216
Bewertung:
(1449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

das Profil steht, deinen Namenswunsch habe ich einfließen lassen ;-)

Eigentlich kann ich doch derart konvertierte CMYK Daten direkt mittels GMG Farbanpassung für ISO coated am Epson 4000 ausgeben, oder muß ich hier eine eigens dafür generierte Farbanpassung einmessen ????

Freue mich über eine Antwort

Gruß Hans


als Antwort auf: [#138412]

Neues Profil generieren

uwitberg
Beiträge gesamt: 259

2. Feb 2005, 14:39
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #141386
Bewertung:
(1449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, das ist für den Proofbereich unnötig, diese Farbbereiche sind ja enthalten.
Wie sollte das auch geschehen? Als Sollwerte stehen ja nur die 27L Werte der ECI2002-Form zur Verfügung, die den vollen Farbauftrag abdeckt.
Da bräuchte man ja einen Andruck einer Custom-Form mit dem maximal im Profil gewünschten Farbauftrag?

Gruß,
Ulf Wittenberg


als Antwort auf: [#138412]
X