[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Neues Projekt der "alten" Haudegen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Neues Projekt der "alten" Haudegen

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

30. Nov 2012, 20:49
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3604 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole Zusammen

Die "alten" Haudegen in Sachen Digital Publishing "Detlev, Georg und Matthias" möchten gerne ein neues Buch zum Thema schreiben.

Um das Ganze nicht zu einem privaten finanziellen Kraftakt werden zu lassen,
haben Sie sich die Plattform "Kickstarter" ausgesucht.

Nähers findet ihr hier
Deutsch -> http://www.agile-publishing.de/
Englisch -> http://www.kickstarter.com/...ing/agile-publishing

Es wäre super wenn das Projekt zustande kommen würde.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
X

Neues Projekt der "alten" Haudegen

Markus Keller
Beiträge gesamt: 664

1. Dez 2012, 17:51
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #504967
Bewertung:
(3509 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

die Beschreibung klingt ja erst mal ganz vielversprechend.
Aber dann für mich etwas ernüchternd: das fertige Produkt bekomme ich als PDF. Wo bleibt da das Medienerlebnis, dessen Fehlen gerade in der Projektbeschreibung als eines der Hauptprobleme beschrieben wird?
Vielleicht liest ja einer der "alten Haudegen" mit und klärt mich auf - dann geb’ ich auch ein paar Dollar dazu.

Markus
Markus Keller
Grafik - Satz - Bild
Schongau


als Antwort auf: [#504961]

Neues Projekt der "alten" Haudegen

Obermayr
Beiträge gesamt: 542

1. Dez 2012, 18:18
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #504969
Bewertung:
(3495 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

Ja, die "Haudegen" lesen mit ;-)

Wir sind das oft gefragt worden und haben daher auch darauf schon eine Antwort hinterlegt:
Hier auf Englisch: http://www.kickstarter.com/...ile-publishing/posts

Im wesentlichen geht es darum, dass wir in dem Buch bzw. PDF die grundlegenden Prinzipien von Digital Publishing beschreiben möchten. Wir wollen keine Erklärungen zur Funktionsweise einzelner Programme (a lá "Wie baue ich eine Slideshow") liefern. Es geht uns mehr darum eine allgemeine Sprache zum Thema zu etablieren und vor allem die Veränderungsprozesse, die in der Medienproduktion durch Digital Publishing nötig werden (organisatorisch, kreativ, technisch) zu beschreiben. Dadurch ist das Buch auch entkoppelt von den schnellen Veränderungen unserer Tool-Landschaft.

Aus diesem Grund haben wir auch die Medien gewählt: Wir haben gemerkt, dass für viele ein Buch noch immer das "besser Gefühl" gibt, zumal zu einem Thema das losgelöst vom Tagesgeschäft behandelt werden sollte. PDF haben wir gewählt, weil es DRM-frei ist und wir nicht auf eine einzelne Plattform gebunden sind.

Aber wir wissen natürlich auch: Wenn das Projekt zustande kommt (toi, toi, toi), wird es wachsen. Eine Begleit-App, die die Beschreibungen aus dem Buch aufgreift ist durchaus wahrscheinlich.

Ich hoffe, das klärt es etwas auf.


Georg Obermayr

------
NEU: Das Buch zu agilem Publishing:
http://www.agile-publishing.de/go-book

Twitter: http://www.twitter.com/georgobermayr


als Antwort auf: [#504967]

Neues Projekt der "alten" Haudegen

Markus Keller
Beiträge gesamt: 664

2. Dez 2012, 11:38
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #504974
Bewertung:
(3422 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das ihr erst mal mit einem gedruckten Buch anfangt, kann ich schon nachvollziehen. Trotzdem - der einzig konsequente Schritt muss eine App sein. Nicht, um zu zeigen, wie man etwas macht, sondern um zu zeigen, was man alles machen kann.
Ideen für Print-Layouts kriege ich ja auch, wenn ich mir Bücher, Zeitschriften und Prospekte anschaue.
Und genau das fehlt bisher im digitalen Bereich: gut durchdachte, aufs Medium optimierte Beispiele, die Lust drauf machen, selber so etwas zu produzieren.

Markus
Markus Keller
Grafik - Satz - Bild
Schongau


als Antwort auf: [#504969]

Neues Projekt der "alten" Haudegen

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5816

3. Dez 2012, 22:52
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #505037
Bewertung:
(3313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

ich habe mich soeben als $-60-Backer eingetragen.
Haupt-Motiv: Die Sympathie zu den "alten" Haudegen. :-)

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#504974]

Neues Projekt der "alten" Haudegen

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

7. Dez 2012, 09:40
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #505245
Bewertung:
(3195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#505037]

Neues Projekt der "alten" Haudegen

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

7. Dez 2012, 12:57
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #505262
Bewertung:
(3151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Wie ich sehe braucht ihr noch ca. 1500 Dollar,
das sollte doch noch zu schaffen sein.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#505245]

Neues Projekt der "alten" Haudegen

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

10. Dez 2012, 16:50
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #505403
Bewertung:
(3059 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

dank der tollen Unterstützung auch von vielen HDS-Forenmitgliedern findet das Projekt statt.

Noch knapp drei Stunden und das Ziel ist erreicht.

Wer also noch ein Buch vorbestellen möchte, kann das jetzt noch gerne tun:
http://www.kickstarter.com/...ing/agile-publishing

Gruß und vielen Dank nochmal!
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#505262]

Neues Projekt der "alten" Haudegen

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

10. Dez 2012, 19:31
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #505414
Bewertung:
(3027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Freut mich, das es geklappt hat.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#505403]

Neues Projekt der "alten" Haudegen

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

2. Jan 2013, 11:43
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #506199
Bewertung:
(2839 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Frohes Neues Jahr zusammen,

wir haben die Seite http://agile-publishing.de/ nun zum Blog umgewandelt und geben dort Updates zum Thema "Agiles Publishing".

Das Buch hat übrigens nichts (oder nur am Rande) mit InDesign und QuarkXPress zu tun, daher vielleicht falsch in diesem Forum.

Themen sind ja die Fundamente zu agilem Publishing, neue Ansätze bei Publishing Prozessen und natürlich Grundlagen zum Digitalen Publizieren.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#505414]

Neues Projekt der "alten" Haudegen

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

3. Sep 2013, 00:07
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #516893
Bewertung:
(2089 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#506199]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022