[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Neues Update InDesign: jetzt soll es also wieder gehen mit den Bildern.....

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Neues Update InDesign: jetzt soll es also wieder gehen mit den Bildern.....

Michi-F
Beiträge gesamt: 230

2. Aug 2006, 10:27
Beitrag # 16 von 24
Beitrag ID: #242244
Bewertung:
(25054 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

naja, so schwierig kann das doch nicht sein – immerhin haben sie ja schon beide Versionen mal programmiert. Jetzt müssen sie halt noch beide Versionen gleichzeitig einbauen.

Michael


als Antwort auf: [#242186]
X

Neues Update InDesign: jetzt soll es also wieder gehen mit den Bildern.....

Robert_K
Beiträge gesamt: 27

2. Aug 2006, 12:05
Beitrag # 17 von 24
Beitrag ID: #242272
Bewertung:
(25036 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk, also mit der Top-Neuerung von Adobe können wir uns nichts darunter vostellen.
Soll das heißen, wenn ich einen Ausschnitt eines Bildes im ID benutze, dann, nachdem ich das Update gemacht habe, passt er das ganze Bild der Rahmengröße an? Wir haben erst vor ein paar Tagen umgestellt und öffnen und überschreibe alte, in CS 1 erstellte Dokumente. Nun passen sich alle Bilder der Größe der Bildrahmen an. Ja und nun, wer soll denn da noch durch das Chaos durchblicken. Dokumente die mehrere Seiten haben sind doch eine wahre Brut von Fehlern und Mehrarbeit. Bitte verbessere mich wenn ich was falsch verstanden habe. Aber das Update ist für uns alles andere als brauchbar.

Viele Grüße

Robert


als Antwort auf: [#242079]

Neues Update InDesign: jetzt soll es also wieder gehen mit den Bildern.....

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9301

2. Aug 2006, 12:36
Beitrag # 18 von 24
Beitrag ID: #242281
Bewertung:
(25019 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Robert,

das versteht Du jetzt falsch: InDesign in der 4.04 verhält
sich bei Bildern so wie in der CS1. Wenn die Bilder sich
nicht ändern, wird auch nichts im Dokument geändert.

Die 4.03 hat sich anders verhalten.

Was macht die 4.04 bei skalierten Bildern:
Meine Layouter skalieren alle Bilder in InDesign
herunter (bis auf 12% Größe), ich öffne dann am
Ende die Bilder über die Layout-Seite und verkleinere
sie auf den entsprechenden Prozentwert in Photoshop,
danach werden die jetzt kleineren Bilder exakt im
Bildrahmen positioniert und die Größe steht auf ca.
100 % in InDesign. Vorteil: Am Ende wesentlich kleinere
Bilddaten.

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#242272]

Neues Update InDesign: jetzt soll es also wieder gehen mit den Bildern.....

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

2. Aug 2006, 12:44
Beitrag # 19 von 24
Beitrag ID: #242282
Bewertung:
(25016 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Robert,

irgendwie kann ich Ihre Aussagen nicht nachvollziehen. Da Sie ja schon vorher mit InDesign CS (3.0.1?) gearbeitet haben dürfte eigentlich kein Unterschied zu der Version 4.0.4 festzustellen sein. Diese beiden Versionen reagieren gleich bei einer Bildaktualisierung.

Wenn Sie aber das Verhalten bei Bildern wie in XPress erwarten sind Sie mit der 4.0.3 Version besser bedient. Erst dadurch kam es ja zu den Protesten. Schauen Sie mal hier. In den ersten paar Antworten wird beschrieben wie sich das 4.0.3 Update genau verhält. Gerald hat auch noch ein super Applescript geposted, mitdem Sie das Verhalten steuern können.

Beste Grüße
Yves



yves-apel.eu


als Antwort auf: [#242272]

Neues Update InDesign: jetzt soll es also wieder gehen mit den Bildern.....

DerRichtende
Beiträge gesamt: 6

2. Aug 2006, 21:04
Beitrag # 20 von 24
Beitrag ID: #242387
Bewertung:
(24979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo an Alle,

bitte nicht verzweifeln, aber ich blick da immer noch nicht so ganz durch... Leider hab ich jetzt nicht die Version meines InDesings zur Hand, da ich am heimischen PC sitze... Aber ich stelle meine Frage nun mal mit Hilfe eines Beispiels.

Bis jetzt bin ich es so gewohnt:
Ich habe auf meiner Seite einen Bildrahmen in der Größe 50x50mm. In diesem Bildrahmen wurde ein Bild eingebaut, welches bei X -0,5mm und bei Y -2,5mm steht und eine Skalierung von 32% besitzt. Ich gehe nun ins Photoshop und rechne das Bild auf die 32% runter. Nun gehe ich wieder ins InDesing und aktualisiere das Bild. Jetzt war es bei mir so, daß das Bild die X- und Y-Position beibehielt, sich die 32% merkte und dadurch im Bildrahmen kleiner wurde. Ich musste nun die 32% manuell auf 100% stellen, damit das Bild die gewünschte Größe bekam.

Wie verhält sich das Ganze nun in der Version 4.0.3 bzw. der Version 4.0.4?

Recht herzlichen Dank


als Antwort auf: [#242282]

Neues Update InDesign: jetzt soll es also wieder gehen mit den Bildern.....

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9301

2. Aug 2006, 21:09
Beitrag # 21 von 24
Beitrag ID: #242388
Bewertung:
(24978 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In der 4.04 wird das Bild an der richtigen Position
auf 100% gerechnet...
In der 4.03 ist es so wie bei Dir...

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#242387]

Neues Update InDesign: jetzt soll es also wieder gehen mit den Bildern.....

DerRichtende
Beiträge gesamt: 6

2. Aug 2006, 21:28
Beitrag # 22 von 24
Beitrag ID: #242393
Bewertung:
(24973 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk,

das heisst, ich würde in der 4.04 den Schritt der manuellen 100%-stellung sparen!
FEIN, jetzt blick ich endlich durch!!! Recht herzlichen Dank für die schnelle und erleuchtende Antwort!

Dann nichts wie her mit dem Update!!! Robert K, Sie sind gefragt! ;-)


als Antwort auf: [#242388]

Neues Update InDesign: jetzt soll es also wieder gehen mit den Bildern.....

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9301

2. Aug 2006, 22:03
Beitrag # 23 von 24
Beitrag ID: #242394
Bewertung:
(24968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Genau, so ist es.... :-)

Updates sind ja bei Adobe verfügbar...

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#242393]

Neues Update InDesign: jetzt soll es also wieder gehen mit den Bildern.....

DerRichtende
Beiträge gesamt: 6

3. Aug 2006, 09:38
Beitrag # 24 von 24
Beitrag ID: #242436
Bewertung:
(24937 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jou! Es ist nur so, daß besagter Robert K. bei uns der Systemadministratorenreinzeichnungsundgrafikerinnenseelsorger ist und NUR er Updates installieren darf... Jaja, kompliziert ist die Welt!


als Antwort auf: [#242394]
X

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1

Hier Klicken