[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Neuling sucht dringend Hilfe bei Tabellenerstellung in ID

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Neuling sucht dringend Hilfe bei Tabellenerstellung in ID

grafix
Beiträge gesamt: 4

20. Jan 2007, 14:57
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2372 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, steige gerade von Quark auf ID (CS) um und stell mich wohl etwas blöd an. Hab aber leider extrem wenig Zeit zum "Umlernen" und finde weder in der Hilfe noch hier im Forum eine knappe Erklärung, wie ich die Zellen einer Tabelle verknüpft bekomme. Irgendwie klappt es nicht wie bei normalen Textblöcken. Gibt es so eine Funktion, mit der man schon beim Erstellen der Tabelle angeben kann, ob die Zellen von oben nach unten oder von rechts nach links verknüpft werden sollen?
Sorry für die doofe Frage, aber ist echt Problem für mich. Vielen Dank dafür, wenn ihr auch so was beantwortet. (Sonst sind die Fragen ja deutlich auf anderem Niveau). Gruß an alle!
X

Neuling sucht dringend Hilfe bei Tabellenerstellung in ID

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4670

20. Jan 2007, 15:32
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #271570
Bewertung:
(2356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und Willkommen auf hds!

(Sonst sind die Fragen ja deutlich auf anderem Niveau)
> Es gibt Fragen, die liegen deutlich unter deiner ;-) Außerdem ist es sicherlich egal bei welcher Frage in Ordnung hier im Forum zu posten, wenn man sich vorher informiert und einfach nicht weiterkommt.

finde weder in der Hilfe noch hier im Forum eine knappe Erklärung, wie ich die Zellen einer Tabelle verknüpft bekomme.
> Das wird daran liegen, dass man Zellen an sich nicht verknüpfen kann.

Schreibe doch bitte ein bisschen mehr über deine Aufgabenstellung, dann kann man sicherlich eine Lösung finden ohne jetzt alle Möglichkeiten aufzuzählen.

edit: @ Markus Ich verstehe ihn so, dass er die Struktur der Tabelle - also die einzelnen Zellen - erhalten möchte, also keine Zellen verbinden?!


als Antwort auf: [#271567]
(Dieser Beitrag wurde von ruebi am 20. Jan 2007, 15:37 geändert)

Neuling sucht dringend Hilfe bei Tabellenerstellung in ID

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

20. Jan 2007, 15:32
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #271571
Bewertung:
(2356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das machst du entweder über das kontextmenü oder über das menü "tabellen" mit dem befehl "zellen verbinden" (vorher natürlich die entsprechenden zellen miteinander verbinden).

ganze reihen oder spalten kannst du über "auswählen" markieren.

markus schmitz


als Antwort auf: [#271567]

Neuling sucht dringend Hilfe bei Tabellenerstellung in ID

grafix
Beiträge gesamt: 4

20. Jan 2007, 16:42
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #271580
Bewertung:
(2333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo noch mal!
Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt oder ich verstehe es noch nicht richtig. Ich möchte nicht 2 Zellen miteinander verbinden, so dass sie zu einer werden, sondern ich will sie verknüpfen, so dass die einzelnen Infos der Tabelle (durch returns oder tabs voneinander getrennt) dann immer in die nächste Zelle fließen und nicht der ganze Text in der 1. Zelle landet und ein Übersatzzeichen angezeigt wird.
Trotzdem danke und vielleicht hast du ne Idee.
Gruß grafix


als Antwort auf: [#271571]

Neuling sucht dringend Hilfe bei Tabellenerstellung in ID

grafix
Beiträge gesamt: 4

20. Jan 2007, 16:45
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #271581
Bewertung:
(2331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noch mal hallo und vielen Dank für die Reaktion. Hier mein Problem: Habe in Indesign eine Tabelle mit mehreren Spalten und Zeilen erstellt und ihnen jeweils unterschiedliche Farben und Linienstärken zugeordnet. So weit kein Problem.
Den Text, der da rein soll, erhalte ich als Word-Datei:
So.05.03.
10.00 Uhr
Präd. Kuhlgatz

So.05.03.
10.00 Uhr
Lekt. Othmer

So.19.03.
10.00 Uhr F
P. Krügener
Zentral-GD, St. Nicolai Sarstedt

usw.
Nun müssen die So. untereinander in eine Spalte, aber natürlich jeder So. in eine eigene Zelle, die Uhrzeiten in die Spalte daneben (jeweils natürlich dem So. zugeordnet und der Name in eine Spalte, ebenso wie der Ort. Das Ganze ist sehr viel umfangreicher, aber von der Art immer das Selbe.
Kannst du damit was anfangen?
Wwie krieg ich es hin, dass der ganze Text nicht nur in die allererste Zelle fließt und es das Überlaufzeichen gibt? Bin gespannt.
Gruß grafix


als Antwort auf: [#271570]

Neuling sucht dringend Hilfe bei Tabellenerstellung in ID

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6261

20. Jan 2007, 17:27
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #271584
Bewertung:
(2316 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In einer InDesign Tabelle kann der Text nicht von Zelle zu Zelle fließen. Eine Tabelle ist nicht das gleiche wie viele miteinander verkettete Textrahmen.

Es gibt also keinen idealen Weg, Ihr Problem zu lösen.
Sie könnten per Suchen/Ersetzen aus dem Text dieses machen:
So.05.03. ^T 10.00 Uhr ^T Präd. Kuhlgatz ^P
So.05.03. ^T 10.00 Uhr ^T Lekt. Othmer ^P
So.19.03. ^T 10.00 Uhr F ^T P. Krügener ^N Zentral-GD, St. Nicolai Sarstedt ^P
Wobei ^T ein Tab und ^P ein Return ist. Den Text können Sie dann in eine Tabelle umwandeln und mit diesem Sharewaretool in die bereits formatierte Tabelle kopieren
http://pdsassoc.com/...mClipboard/index.php

Viel einfacher wird es nicht gehen, wenn Sie nicht die Tabelle tatsächlich aus Textrahmen aufbauen wollen...


als Antwort auf: [#271581]

Neuling sucht dringend Hilfe bei Tabellenerstellung in ID

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4670

20. Jan 2007, 18:11
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #271586
Bewertung:
(2300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Bitte versuche mal folgendes in Word:

Markiere deinen Text, anschließend Menü>Tabelle>Umwandeln>Text in Tabelle
anschließend bei Spaltenzahl 4 (abhängig von der max. Anzahl an Einträge pro Satz > in deinem Beispiel längster Satz=4 Zeilen). Wenn du jetzt auf umwandeln gehst, steht der Text so wie du ihn gerne hättest.

Jetzt das Problem: Da dein längster Satz vier Spalten erzeugt, müssen alle deine Sätze vier Einträge bzw. die nur drei Einträge haben, eine weitere Absatzschaltung erhalten, sonst verschiebt sich das ganze. Hier gibt es leider im Moment keine automatisierte Lösung.
> Entweder du fügst manuell eine weitere Absatzschaltung ein oder bleibst bei einem Dreizeiler und fügst die vierte Spalte manuell ein.

Das drehen der Liste in einer Tabelle funktioniert übrigens auch direkt in Indesign
> Text markieren>Tabelle>Text in Tabelle umwandeln>Spaltentrennzeichen ist Absatz und
Zeilentrennzeichen ist ebenfalls Absatz, Anzahl der Spalten 4 oder 5.

Hier hast jedoch das gleiche Problem. Vielleicht weiß aber ein anderer, wie man evlt. über Suchen und Ersetzen hier dennoch zum Ziel kommen könnte.


als Antwort auf: [#271584]

Neuling sucht dringend Hilfe bei Tabellenerstellung in ID

grafix
Beiträge gesamt: 4

20. Jan 2007, 18:29
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #271589
Bewertung:
(2295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erst mal vielen Dank! Fange jetzt an zu probieren, kann sich durchaus bis Mo. hinziehen (selbst ein Grafiker muss ja mal irgendwann schlafen ;-) Melde aber noch mal ob's geklappt hat.
gruß grafix


als Antwort auf: [#271586]

Neuling sucht dringend Hilfe bei Tabellenerstellung in ID

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

22. Jan 2007, 11:34
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #271765
Bewertung:
(2233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ grafix ] Den Text, der da rein soll, erhalte ich als Word-Datei:
So.05.03.
10.00 Uhr
Präd. Kuhlgatz

So.05.03.
10.00 Uhr
Lekt. Othmer

So.19.03.
10.00 Uhr F
P. Krügener
Zentral-GD, St. Nicolai Sarstedt

usw.
Nun müssen die So. untereinander in eine Spalte, aber natürlich jeder So. in eine eigene Zelle, die Uhrzeiten in die Spalte daneben (jeweils natürlich dem So. zugeordnet und der Name in eine Spalte, ebenso wie der Ort. Das Ganze ist sehr viel umfangreicher, aber von der Art immer das Selbe.

Da Du scheinbar Zugriff auf XPress hast, wäre XPress an dieser Stelle ein idealer Konverter: Dort kannst Du schon bei der Umwandlung einer Texttabelle in eine XPress-Tabelle die Leserichtung der Zell-Inhalte verändern. Anschließend erneute Umwandlung in Text, Text als ASCII oder RTF exportieren und hinein ins InDesign.


als Antwort auf: [#271581]
(Dieser Beitrag wurde von Jochen F. Uebel am 22. Jan 2007, 11:37 geändert)
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/