[GastForen Web allgemein Kampf gegen Spam und Terror im Internet Newsletter versenden / Spam umgehen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Newsletter versenden / Spam umgehen

grafic
Beiträge gesamt: 30

9. Nov 2006, 09:35
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3419 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Wir möchten ca. viermal im Jahr einen Newsletter an 800 Adressen senden.
Meine konkrete Frage ist: Wenn ich diese 800 Mails grüppchenweise über bluewin verschicke, kann jemand die Absenderadresse sperren lassen, ist das richig? Reicht es, wenn ich im Newsletter einen Link mache, um den Newsletter abbestellen zu können? Gibt es weiterführende Links, bei denen ich mich eingehend übe das Newsletter-Versenden informieren kann? Danke für die Hilfe!
X

Newsletter versenden / Spam umgehen

Annubis
Beiträge gesamt: 419

9. Nov 2006, 22:49
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #261129
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nun das mit den newsletter is eigentlich ganz simpel. wenn dir jemand für newsletter seine email addy gibt darfst du ihm newsletter schicken. also hoff ich doch das du diese 800 adressen normal bekommen und nicht irgendwie gekauft oder auf serverlisten zusammengesucht hast.

nun das einfachste ist es du verschickst deine newsletter und fügst unten direkt nen abmeldelink hinzu. so dass er nur noch auf den link drücken muss und weg is seine email aus deiner datenbank.

nun wenn sich jemand einträgt in dein newslettersys dann speicherst du am besten seine IP noch dazu so wie name,vorname. so kann keiner danach zu dir kommen und sagen "er hätte seine email addy nie eingetragen"

wenn du das alles gemach hast wünsch ich dir viel spass beim newsletterschicken. sowas macht immer wieder spass....

nun noch was wegen deiner angst gesperrt werden zu können. nun wenn du ip,name, vorname und evtl eintragungszeit hast, dann kannst du beweisen dass der user seine emailaddy dir gegeben hat - er kann also nicht das gegenteil behaupten.
es ist so viele ISP (internet service provider) gleichen ihre blackliste (die emailadressen von denen bekanntermassen spam verschickt werden) mit verschiedenen spamlisten ab (zb Spamhouse*org). nun kann es vorkommen das nach einer reklamation so ne emailadresse bereits drinn is und manchmal auch nach 1000.e von spammails noch nicht drinn ist.
bevor du aber wegen irgendwelchen spambeschwerden gesperrt wirst, wirst du eh kontaktiert... also verschicke legal deine newsletter und lass dich nöd is bockshornjage

so bei fragen einfach fragen hier oder pm ^^


als Antwort auf: [#260894]

Newsletter versenden / Spam umgehen

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

10. Nov 2006, 07:45
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #261144
Bewertung:
(3396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"800 Mails grüppchenweise über bluewin verschicken" ist eine schlechte Idee, egal wie du die Adressen gesammelt hast. Selbst wenn dich bluewin das ungestraft machen lässt, wirst du bei vielen Empfängern präventiv als Spammer abgeblockt. Dynamische IPs sind nämlich bei vielen anti-spam Programmen automatisch schon als Spam deklariert.


als Antwort auf: [#260894]

Newsletter versenden / Spam umgehen

grafic
Beiträge gesamt: 30

10. Nov 2006, 08:39
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #261151
Bewertung:
(3390 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für die Antwort! Bin grad etwas beruhigt...:-)
Die Adressen sind nicht zusammengesucht oder gekauft, es sind alles Kunden - von daher sollte es kein problem sein..


als Antwort auf: [#261129]

Newsletter versenden / Spam umgehen

grafic
Beiträge gesamt: 30

10. Nov 2006, 08:40
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #261152
Bewertung:
(3389 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für die Antwort! Was sind denn "dynamische IPs" genau?


als Antwort auf: [#261144]

Newsletter versenden / Spam umgehen

Annubis
Beiträge gesamt: 419

10. Nov 2006, 12:53
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #261220
Bewertung:
(3377 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@grafic: http://de.wikipedia.org/wiki/IP-Adresse#Dynamische_Adressierung hier hasu eine relativ gute erklärung was die versch. IP typen sind

@ganesh: es gibt immernoch tausende noch homepagebesitzer die anstatt ihre emails über ihre domains die lieber über ihr bluewin account erledigen. denke also das sollte ned so ein problem sein. natürlich sieht ein "professioneller absender " besser aus und würde schneller erkannt werden aber unbedingt nötig ist das nicht. und da ja grafic sagte die emailaddys sind extra für diesen newsletter gesammelt worden und ned geklaut/gekauft/gestratzt oä worden wird bluewin dagegen auch nix tun.
ein paar kunden von meinem unternehmen machen es auch über bluewin - denen kann man das ned ausreden und es gab noch NIE probleme mit den bluewinleuten...


als Antwort auf: [#261152]

Newsletter versenden / Spam umgehen

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

10. Nov 2006, 19:44
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #261328
Bewertung:
(3371 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich spreche auch gar nicht von bluewin - aber die Empfänger (bzw. deren Spamfilter) könnten sehr wohl etwas dagegen haben.

"es gibt immernoch tausende"...:
Schön + gut, aber nur weil Tausende etwas in einer bestimmten Art und Weise machen, heisst das noch lange nicht, dass es die Idealllösung ist bzw. empfohlen werden kann.


als Antwort auf: [#261220]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/