hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
DanEl
Beiträge: 115
20. Dez 2004, 08:33
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Nexus Manager und Freehand MX


Hallo zusammen,

folgende Problemstellung: OS 10.3.6 - Nexus Manager 7.5 Rev. 6 - Freehand MX 2004 oder Photoshop CS

Ist der Nexus Manager geöffnet funktionieren verschiedene Tastaturbefehle in Freehand und Photoshop nicht mehr (Verschiebehand, Zoom-Lupe). Wird der Nexus Manager geschlossen funktionieren sie wieder.

Hat jemadn von euch einen Tipp? Top
 
X
Thomas Wahl
Beiträge: 173
20. Dez 2004, 08:40
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #131547
Bewertung:
(1879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Nexus Manager und Freehand MX


Hallo!
Habe das mal schnell getestet und kann das nicht bestätigen: OS X 10.3.6 Nexus Manager 7.5 rev8: Weder mit Freehand MX noch mit Photoshop CS gab es ein Problem mit Lupe oder Hand.
Hmm, das scheint nicht einfach zu sein....
Jedenfalls glaube ich nicht, dass es mit NexusManager zu tun hat. Sind vielleicht die Tastatureinstellungen in den Systemeinstellungen geändert worden?
Sorry, da weiß ich nicht weiter.

Grüße

Thomas Wahl
als Antwort auf: [#131545] Top
 
DanEl
Beiträge: 115
20. Dez 2004, 16:25
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #131666
Bewertung:
(1879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Nexus Manager und Freehand MX


Hallo Thomas,

leider muss dieses Problem mit Nexus zusammenhängen, denn:
Freehand MX und Photoshop CS laufen auf dem Mac alles in Ordnung. Es wird der Nexus Manager gestartet und dann wieder zu einem der beiden Programme gewechselt und plötzlich gehen mache Tastaturbefehle nicht mehr. Zurück zu Nexus und dieses ausgeschaltet. Dann wieder zu Freehand oder Photoshop zurück und alle Befehle gehen wieder.

DanEl
als Antwort auf: [#131545] Top
 
Thomas Wahl
Beiträge: 173
20. Dez 2004, 18:31
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #131698
Bewertung:
(1879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Nexus Manager und Freehand MX


Hallo!
Ja, das was du beschreibst, sieht so aus, wie wenn der NexusManager das Problem verursacht. Leider kann ich dir hier nicht weiterhelfen:-( da bei uns alles soweit funktioniert.
solltest du eine Lösung finden, so wäre es für andere hilfreich, wenn du sie hier postest...

Viel Erfolg und Grüße

Thomas Wahl
als Antwort auf: [#131545] Top
 
Helferlein
Beiträge: 94
28. Dez 2004, 09:46
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #132682
Bewertung:
(1879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Nexus Manager und Freehand MX


Hallo,
das Problem ist bei Artwork Systems bekannt, und soll mit der kommenden Nexus Version (8.0) behoben sein.

Herzliche grüße
Helferlein
als Antwort auf: [#131545] Top
 
Packbert
Beiträge: 20
7. Jan 2005, 12:56
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #134673
Bewertung:
(1879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Nexus Manager und Freehand MX


Hallo Zusammen,

ich denke ich habe eine Lösung für das Problem von DanEI.
Das Phänomen tritt immer dann auf wenn man im Nexusmanager als Admin eingeloggt ist. Meldet man sich hingegen als normaler User an funktionieren die Kurzbefehle wieder wie gewohnt. Vielleicht hilft noch die Information dass der User zum login kein Passwort benötigt und eine eigene Gruppe mit eingeschränkten Rechten hat. (Nur Workflow sehen und Workflow ändern) Mit dieser Konfiguration war das Problem zumindest bei uns nachzuvollziehen. Hoffentlich hilft's.

Gruß Packbert
als Antwort auf: [#131545] Top
 
DanEl
Beiträge: 115
7. Jan 2005, 13:51
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #134696
Bewertung:
(1879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Nexus Manager und Freehand MX


Hallo packbert,

dieser Tipp war gut, ABER...

Also von vorne: neue Gruppe "test" angelegt mit den Rechten "Workflow sehen" und "workflow ändern". Dann habe ich einen neuen Benutzer "test" ohne Passwort angelegt und in die Gruppe test zugewiesen.

Jetzt gehen die Zoomhand und die anderen Tastaturbefehle.
Nur ist jetzt im Nexus-Manager die Jobliste eines Workflows zu sehen (Wir haben aber ca. 15 verschiedene)

Auf dem Server läuft Nexus 7.0 Rev. 10 – Kann das sein das hier mal ein Update nötig ist?
als Antwort auf: [#131545] Top
 
Helferlein
Beiträge: 94
10. Jan 2005, 13:34
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #135236
Bewertung:
(1879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Nexus Manager und Freehand MX


Hallo DanEl
das was Du da machst, fällt ja in die kategorei "Grob fahrlässig", oder. wnn Du Nexus7.0 verwendest, solltest Du auch unbeding NexusManager7.0 verwenden. Bitte NIEMALS die Versionen miteinander mischen.
Ich würde schon das UpDate auf die Version7.5 empfehlen, auch wenn das aktuielle Problem lt. AWS erst in der Version Nexus8.0 behoben sein wird.

Herzliche Grüße
Helferlein
als Antwort auf: [#131545] Top
 
X