[GastForen PrePress allgemein Verpackungs- und Etikettenproduktion Nexus unterstützt kein Pitstop 7

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Nexus unterstützt kein Pitstop 7

AP_User
Beiträge gesamt: 12

8. Nov 2006, 13:54
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
anbei mal wieder eine Oberpeinlichkeit von AWS. Diese und ach die kommende Version von Nexus unterstützen nicht das aktuelle Pitstop 7 - Format. Obwohl Enfocus mittlerweile zu AWS gehört ist es nicht möglich eigene, aktuelle Formate zu unterstützen ... jeglicher Kommentar überflüssig
X

Nexus unterstützt kein Pitstop 7

Thomas Wahl
Beiträge gesamt: 173

9. Nov 2006, 12:03
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #260950
Bewertung:
(2387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo AP-User,
da kann ich dir nur zustimmen: PitStop7 gibt es ähnlich lange wie ArtPro/Nexus 8.3. Man sollte doch annehmen, dass die Entwicklungsteams etwas voneinander wissen...
Und was macht nun ein Anwender, der sich PitStop 7 kauft, ohne vorher die 6er Version zu haben? Der hat wohl Pech :-(

Grüße
Thomas


als Antwort auf: [#260717]

Nexus unterstützt kein Pitstop 7

o_foerster
Beiträge gesamt: 26

14. Nov 2006, 19:34
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #261861
Bewertung:
(2360 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was heisst denn das nun? Was hat Nexus mit PitStop zu tun? Was habe ich denn da nicht mitbekommen?


als Antwort auf: [#260950]

Nexus unterstützt kein Pitstop 7

Thomas Wahl
Beiträge gesamt: 173

15. Nov 2006, 09:17
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #261906
Bewertung:
(2341 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Oliver,
seit einem Jahr gibt es das Produkt "PAC:T" von Artwork Systems, welches den Certified Status aus Certified PDFs weiterführt und auch beim PDF Export selbst ein Certified PDF erzeugen kann. Und dafür brauchst du ein Profil aus PitStop. Damit ist eine durchgängige Nachvollziehbarkeit gewährleistet, die z.b. für uns sehr wichtig ist. Die PDF Bibliothek von PitStop 7 ist deutlich erweitert worden und entsprechend bietet solch ein Prüfprofil mehr Prüfmöglichkeiten als die Vorversion. Allerdings muss ich meinen Kommentar von oben etwas korrigieren: man kann schon ein Prüfprofil aus PitStop 7 in ArtPro oder Nexus verwenden, mit der Einschränkung, nicht diese neuen Parameter zu verwenden. Dann klappt das ohne Probleme.
Hoffentlich legt Artwork Systems hier bald nach. Auf der anderen Seite verstehe ich auch etwas die Verzögerung, da diese neue PDF Bibliothek sicher viel mehr an Veränderungen mit sich bringt in ArtPro/NExus wie in PitStop. Und schließlich warten wir ja alle auf eine Universal Version Smile
Deine Frage beantwortet? Die Einladung steht, du kannst gerne mal hier vorbeikommen Cheers

Viele Grüße

Thomas


als Antwort auf: [#261861]

Nexus unterstützt kein Pitstop 7

o_foerster
Beiträge gesamt: 26

16. Nov 2006, 20:48
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #262266
Bewertung:
(2325 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das hört sich ja schon nicht mehr so schlimm an, ich dachte schon, dass das gar nicht funktioniert... Und das, wo ich doch tatsächlich "Certified PDF"-Technologie für die Zukunft halte. Alles Weitere gerne mal in einem privateren Rahmen. Und na klar, gerne würde ich mal sehen, was du so bei F. anstellst. Ich ruf demnächst mal durch. Bis denne, Oliver


als Antwort auf: [#261906]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!