[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Nicht genügend Arbeitsspeicher zum Exportieren...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Nicht genügend Arbeitsspeicher zum Exportieren...

bekay
Beiträge gesamt: 1

5. Okt 2004, 12:01
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(2167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich habe ein Problem ... ich würde gern ein Bild mit der Größe von 71*66cm als Bitmap exportieren (300dpi + glätten + RGB)! Illustrator will nicht, da er meint, ihm würde nicht genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen! Kleine dpi-Einheiten exportiert es, 300dpi ohne "Glätten" auch ... also scheinbar fehlt mir nur noch ein Quentchen mehr Speicher!

Habe folgende Konfiguration:
Adobe Illustrator 10.0.3
Arbeitsvolumes habe ich beide auf die zweite Partition D:/ gelegt (keine Ahnung, ob das nötig war, einfach mal versucht)
MemoryUsage habe ich in der Pref Datei mal auf 75% hochgesetzt - auch das hat nichts gebracht!

PC: Athlon XP 2400+, 2ghz, 512 MB Ram, Windows XP Home
Virtuellen Speicher habe ich festgesetzt auf 1500kb und auf die Windowspartition C:/ gelegt!

Ich weiss nicht mehr weiter, so schlecht ist mein System nicht, dass er ein popliges Bild von solcher Größe nicht mehr händeln kann ;) Hat es vielleicht etwas mit dem Dokumentformat (Ausgabeauflösung etc.) zu tun?

Danke im Vorraus!

Bekay

(Dieser Beitrag wurde von bekay am 5. Okt 2004, 12:02 geändert)
X

Nicht genügend Arbeitsspeicher zum Exportieren...

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

5. Okt 2004, 13:07
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #113261
Bewertung:
(2165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

Setzte doch mal MemoryUsage auf 100%.

Ich denke aber es wird nicht viel bringen. Alternativ kannst du AI/EPS/PDF-Dateien auch in Photoshop rastern, was unter Umständen auch besser aussieht.

Wolfgang


als Antwort auf: [#113229]

Nicht genügend Arbeitsspeicher zum Exportieren...

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2382

6. Okt 2004, 15:51
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #113710
Bewertung:
(2165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bekay,
versuch auch mal spaßeshalber den Rastereffekt mit denselben Parametern aus:

Effekt > In Pixelbild umwandeln

Wie verhält sich Illustrator dann?

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#113229]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
19.10.2021

Online
Dienstag, 19. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Das Thema Farbmanagement in der Druckvorstufe ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Was sind ICC-Profile? Wie kann ich Farbe sparen? Wie kann man Druckdaten für unterschiedliche Druckverfahren aufbereiten? Wir versorgen Sie mit unseren kostenlosen Webinaren mit Antworten.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=237

Grundlagen Farbmanagement
Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis