[GastForen Diverses Design & Praxis / Fotografie / Bildbearbeitung Nikon D200 - Bilder öffnen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Nikon D200 - Bilder öffnen

Raphy
Beiträge gesamt: 103

1. Okt 2006, 15:46
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

wie öffne ich am besten Fotos von einer Nikon D200?

In Photoshop mit dem Nikon NEF Plugin oder mit dem Camera RAW Plugin?

Ich hab das Gefühl, dass Camera RAW besser ist.

Besten Dank für eure Hilfe.

Gruss Raphy
X

Nikon D200 - Bilder öffnen

gpo
Beiträge gesamt: 5520

1. Okt 2006, 19:33
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #254129
Bewertung:
(1156 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

das mit dem, was ist ....."besser"...vergiß mal ganz schnell wieder, denn...
dann müste eine "andere Frage" gestellt werden!!!...?

...setzt es doch voraus, dass du offensichtlich weißt...wie das geht mit dem RAW Format!....???

zuerst also mal so...
Nikon zickt mit dem "dokumentieren" seines RAW Formates rum,
heißt... sie haben Sachen eingebaut...die keiner kennt, auch nicht Adobe!

bedeutet...
das du alles im der Nikon Software machen solltest....

wenn du nun eingearbeitet bist...
nimm eine gleiche RAW/NEF-Datei und bearbeite sie in CS/RAW...

und schau was du zustande bringst...:))...im Vergleich versteht sich, denn...

zweitens ist maßgebend entscheidend...
wie "gut du fotografierst"...gemeint ist wie gut und genau du die Kamera einstellst und deine Lichtführung ist(?)

wenn die "gut" ist ....entsprechend dem Modell....wirst du wenig Probleme beim weiterbearbeiten haben!

wenn die mangelhaft ist...und du nur so rumknipst, kommt ....

drittens...
must du dich richtig einarbeiten und die Problematik verstehen lernen
...was bei RAW so geht oder nicht!

sei sicher...ein Allheilmittel ist es nicht!
(...auch wenn man blödsinnige Lobpreisungen in allen Foren hören kann:))

...versaute Bilder....bekommst du auch damit nicht geradegebogen!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#254112]

Nikon D200 - Bilder öffnen

carlitosmrti
Beiträge gesamt: 7

3. Okt 2006, 17:10
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #254458
Bewertung:
(1124 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie gpo schon sagte ist diese Frage nicht ganz einfach zu beantworten.
Ich setzte selbst auch eine D200 ein, und was sich da Nikon mit den NEFs leistet ist nicth gerade "elegant" Das ist aber eine ganz andere Geschichte.

Aktuell bin ich mitten in der Testphase von Adobe Lightroom. Die Resultate gefallen mir, und das ganze Program ist mir sympatisch (nicht zu unterschätzen *lol*). Ich bearbeite BIlder einer D200 und einer 30S damit.

Vor den Sommerferien habe ich an einer Demo von Capture NX teilgenommen. Wir werden uns die SW wohl kaufen. Danach werde ich mehr dazu sagen können.


als Antwort auf: [#254112]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!