[GastForen Diverses Design & Praxis / Fotografie / Bildbearbeitung Nikon D40x

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Nikon D40x

Thobie
Beiträge gesamt: 4043

29. Nov 2007, 15:35
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1726 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo,

weißt jemand, ob die Nikon D40x nun auch mit anderen Objektiven –
Sigma oder ähnliche - zu betreiben ist?

Als ich vor einem 3/4 Jahr die Nikon mit Nikon-Objektiv in einem Kit
gekauft habe, habe ich bemängelt, dass es den Body nicht allein zu
kaufen gibt und man auch andere Objektive daran verwenden kann.

Nun gibt es seit einiger Zeit den Body alleine – ärger!! –, also würde
ich vermuten, dass auch Sigma-Objektive daran funktionieren. Oder doch
nicht?

Grüße


Thobie


--
Soeben erschienen: „Betrachtungen zu Grafik-Design“ – Eine
Zusammenstellung von Artikeln über die Tätigkeit als Grafik-Designer –
die Do’s und Dont’s, die Fallstricke und Highlights.
http://www.verlag-thomas-biedermann.de/neuerscheinung.html

X

Nikon D40x

Gerhard_Za
Beiträge gesamt:

29. Nov 2007, 16:07
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #325003
Bewertung:
(1713 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,
ich selber bin zwar Canonist, Sigma, Tamron und wie sie alle heissen bieten ihre Gläser (und Kunsstoffröhren) aber natürlich auch für Nikon an...Google doch einfach mal nach
"Sigma Nikon D40x" ...Riesenauswahl...

schöne Grüße und gut Licht
Gehard


als Antwort auf: [#324994]

Nikon D40x

Hubertus Küppers
Beiträge gesamt: 101

10. Dez 2007, 09:48
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #326424
Bewertung:
(1648 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, selbst verständlich geht das, wobei ich eher zu den Original Oblektiven raten würde.
Grüße Hubertus


als Antwort auf: [#324994]

Nikon D40x

christophk
Beiträge gesamt: 2

11. Dez 2007, 14:07
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #326661
Bewertung:
(1612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,

Denke Du weisst jetzt dass andere Objektive verwendet werden können. Nikon F-Bajonett ist bestimmt über 40 Jahre alt und die "funktionieren" heute immer noch (auch bei Fremdmarken). Klar geht AF usw. nicht. Doch es geht!

Die D40X ist eine gute Kamera für den Hobby-Fotografen, so denke ich, dass auch gute Tokina, Sigma und wie sie alle heissen mögen, für dich ok sind. Klar sind Nikkor oft besser, doch bekommt man nicht so viel mehr, wie sie mehr kosten.

Leider ist oft die Qualität bei Fremdmarken beim selben Objektiv sehr unterschiedlich. Heisst aber auch dass ein super Tokina (z.B 12-24mm) fast genau so gut wie ein Nikkor ist.

Fazit: Bei genug Geld Nikkor kaufen, bei genug Zeit Fremdobjektiv testen und kaufen (wichtig nur, dass Du das nimmst was du getestet hast).

Hoffe das hilft,

gruss Christoph


als Antwort auf: [#324994]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow