[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Nokia über USB

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Nokia über USB

Drago
Beiträge gesamt: 7

28. Nov 2006, 17:54
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(8470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,
ich versuche mein Nokia 6630 damithttp://europe.nokia.com/A4176089 zu updaten. Doch wenn ich das Nokia mit USB verbinde kommt zuerst: Neue Hardware Nokia 6630 wurde gefunden. Dann kommt ein Wizard der irgendeinen Treiber suchen geht mit der Mitteilung, die gesuchte Software konnte nicht gefunden werden. Weiss jemand wie ich das machen muss?
X

Nokia über USB

gpo
Beiträge gesamt: 5520

28. Nov 2006, 23:04
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #264257
Bewertung:
(8449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

habe zwar kein Nokia....
aber wenn ein Treiber gefordert wird....

sollte der auf einer CD vom Hersteller Nokia sein oder auf deren Website...
Windows verlangt "zertifiziert" Treiber(...so eine Arte Gütesiegel)

und hoffentlich bekommst du bei Nokia sowas...
erst dann, wenn die Verbindung steht, dein Modell erkannt wird...

kannst du Updaten:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#264215]

Nokia über USB

Drago
Beiträge gesamt: 7

28. Nov 2006, 23:49
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #264262
Bewertung:
(8446 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Steht nix von einem Treiber in der Anleitung auf der Nokia Page. Windows ist ein Dreckssystem darum muss auch alles "Zertifiziert" sein. Weil sonst die Kacke abraucht. Eigentlich arbeite ich ja nur mit OSX. Aber das Nokia-Update wird nur für minderwertiges Windofs zur Verfügung gestellt.


als Antwort auf: [#264257]

Nokia über USB

erbuc
  
Beiträge gesamt: 579

29. Nov 2006, 08:38
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #264270
Bewertung:
(8429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
Erst mal: ich äussere mich auch nicht so über andere Betriebssysteme, also lass die Bemerkungen, die tun nichts zur Sache.

Hattest Du denn das Nokia schon mal am PC angehängt?

Wenn nein, müsstest Du ziemlich sicher zuerst die Installations-CD des Nokia nehmen und es sauber im Windows installieren (und das hat nichts mit Windows oder so zu tun, das ist Nokia!).

Es gibt auch Software die nicht zertifiziert ist und läuft, es kommt höchstens eine Meldung, dass dem so sei und ob man auch weitermachen will.

Gruss Erich

-------------------------------------------------------------
FAQ: Was hast Du gemacht? - NICHTS! - Was heisst NICHTS?

*************************************************************
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#264262]

Nokia über USB

Drago
Beiträge gesamt: 7

29. Nov 2006, 13:09
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #264354
Bewertung:
(8417 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da ich das Nokia 6630 Occasion gekauft habe war keine CD dabei. Was muss ich den auf'm PC installieren? Die PC-Suite oder welcher Treiber erkennt die Nokia Geräte? Sorry, - bin halt verwöhnt von meinem Mac. Anstecken und ready. Leider bietet Nokia das Update nur für das rückständige Windows an. Ich werde halt sauer wenn ich sehe wie ein Multimiliardär Euch und mir, mit seiner unsauberen Software nicht nur das Geld sondern auch noch die Zeit stiehlt.


als Antwort auf: [#264270]
(Dieser Beitrag wurde von Drago am 29. Nov 2006, 13:12 geändert)

Nokia über USB

erbuc
  
Beiträge gesamt: 579

29. Nov 2006, 13:46
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #264372
Bewertung:
(8409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
Also über Mac liest man auch nicht immer nur Gutes und Steve hat sich auch über Jahre mit hohen Preisen sein Altersgeld besorgt. Bei Windows kann man auch sehr viel anstecken und es läuft. Aber Billy ist nun mal nicht zuständig für Dritthersteller, welche das nicht fertigbringen. OSX ist schliesslich auch ein Unix und da kann man nun wirklich auch nicht immer Plug&Play machen.

Bei den proprietären Produkten ist halt das Problem, dass man vielfach einfach die SW oder mindestens den Treiber braucht, um das Teil auch anzusprechen.

Schau mal hier http://www.se-world.info/...99f98322ab21b28.html

Vielleicht ist da was zu finden.

Gruss Erich

-------------------------------------------------------------
FAQ: Was hast Du gemacht? - NICHTS! - Was heisst NICHTS?

*************************************************************
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#264354]

Re: Nokia über USB

Thobie
Beiträge gesamt: 4020

29. Nov 2006, 14:42
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #264407
Bewertung:
(8405 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, Drago,

ich hatte neulich das gleiche Problem und kann Deinen Ärger verstehen.

Ich habe mir ein neues Nokia 6151 gekauft, UMTS-fähig. Dazu ein USB-
Datenkabel. Und eine 1 GB-Speicherkarte.

Ich habe einige Tage gebraucht, bis ich es zum Laufen gebracht habe.
Und einen wichtigen Artikel in der Macwelt über UMTS-Handys und Mac.

Schließe ich das Handy über USB an den Mac an, erscheint es als
externes Laufwerk. Super. So wie ich es wollte. Und vom Mac auch
gewöhnt bin – Du anscheinend auch. Unkompliziert, einfach, schnell.
Nur: Nokia und Mac sind nicht kompatibel. Wird weder von Nokia
unterstützt noch von Apple. Wenn ich also meine 500 MB MP3-Dateien
auf das Handy-Externe-Laufwerk gezogen habe, wie ich es vom Mac
gewohnt bin, passierte nichts und das Ganze "hängte sich auf". Es
funktioniert einfach nicht.

Ich hätte nun im Büro auf meinem PC die Nokia-Suite installieren, das
Handy per USB mit dem PC verbinden und die Daten dort aufladen
können. Habe mich aber geweigert. Dieses umständliche Neue-Software-
aus-dem_Netz-herunter-laden-dann-lange-installieren-und den-richtigen-
Menüknopf-zum-enstprechende-Uploaden-drücken-wie-man-es-von-Windows-
kennt hat mich nur genervt. Ich war ziemlich verärgert.

Ich wollte es einfach und unkompliziert. Ich rate Dir, bei Apfelwiki
unter

http://apfelwiki.de/wiki/Main/Mobile

zu suchen, ob Du eine Software für den Mac und Dein Handy findest.
Oder einfach auch ein wenig googlen. Ich habe tatsächlich alle
angegebene Softwares bei apfelwiki runter geladen und ausprobiert.
Der PhoneDirector hat dann geklappt. Der Clou: Er ist eigentlich für
ein anderes Nokia-Handy gedacht! Erkannte aber meines. Und: Das USB-
Datenkabel kann ich vergessen. Es geht immer und überall nur über
Bluetooth.

Aber meine 500 MB Songs und drei Filme habe ich jetzt auf dem Handy.

Ciao

Thobie


als Antwort auf: [#264354]

Re: Nokia über USB

Drago
Beiträge gesamt: 7

29. Nov 2006, 14:52
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #264410
Bewertung:
(8403 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@erbuc
Ja, danke. Das könnte mir weiterhelfen. Ich muss mich jetzt einfach nochmal irgendwo einschleichen (da ich keinen PC habe) wo ein PC mit Adminrechten steht und dann das ganze Prozedere starten.

@Thobie
Ja, das stört mich nicht besonders. Ich habe keine MP3 auf'm Phone und der Abgleich funktioniert über Bluetooth. Aber das Firmwareupdate (das Wort klingt langsam wie ein Fluchwort in meinen Ohren) lässt sich nur am PC über Datenkabel machen. Oder dann für 40€ im Support-Shop.


als Antwort auf: [#264407]

Re: Nokia über USB

Drago
Beiträge gesamt: 7

29. Nov 2006, 17:23
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #264457
Bewertung:
(8395 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thobie ] ...Nur: Nokia und Mac sind nicht kompatibel. Wird weder von Nokia
unterstützt noch von Apple. ...

Kennst Du ein Phonemarke die besser zu Apple kompatibel ist?


als Antwort auf: [#264407]

Re: Nokia über USB

Thobie
Beiträge gesamt: 4020

29. Nov 2006, 18:02
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #264465
Bewertung:
(8394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, Drache,

guckst Du hier:

http://www.macwelt.de/index.cfm?pk=340528&pid=29

Manche Artikel auf der Macwelt-Site sind kostenpflichtig für einige
Cent. Schau' Dich mal um und schaue nach "UMTS-Handys und Mac".

Ciao

Thobie


> Kennst Du ein Phonemarke die besser zu Apple kompatibel ist?



als Antwort auf: [#264457]

Re: Nokia über USB

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

30. Nov 2006, 11:14
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #264576
Bewertung:
(8381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich empfehle im zusammenspiel mit appe sony ericsson.
mit dem K600i und dem 3.2megapixel 750i lässt sich damit
wunderbar alles synchronisieren, zusätzlich lässt sich die
maussteuerung vom handy übernehmen, inkl. einer F-Taste
und den maustasten... auch für "presenter" wie power-
point ist bei sony ericsson steuerungssoftware eingebaut
die ich aber noch nicht getestet habe.

gruss
freeday


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#264465]

Re: Nokia über USB

Drago
Beiträge gesamt: 7

2. Dez 2006, 13:49
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #265062
Bewertung:
(8356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Synchronisieren läuft auch mit dem Nokia problemlos. Aber was ich suche ist ein Phone das sich mit dem Mac updaten lasst. Also die Firmware ohne das ich zu einem Support Point semmelm muss um noch 40 Mücken abzudrücken.


als Antwort auf: [#264576]

Re: Nokia über USB

Thobie
Beiträge gesamt: 4020

2. Dez 2006, 18:10
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #265088
Bewertung:
(8338 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, Drachen,

> Aber was ich suche ist ein Phone das sich mit dem Mac updaten
> lasst. Also die Firmware …

Na ja, ich würde einfach sagen: Vor dem Kauf des Mobilephones den
Support des Herstellers fragen, ob das so geht mit der Firmware und
dem Mac. Wenn nicht: Anderes Mobilephone aussuchen oder anderen
Hersteller.

Mit Nokia-Handys scheint es definitiv über den Mac nicht zu gehen.

Thobie


als Antwort auf: [#265062]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/