[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Norton AV und AntiVir...Kurzbericht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Norton AV und AntiVir...Kurzbericht

gpo
Beiträge gesamt: 5520

13. Nov 2004, 01:32
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(423 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi alle windows----geschädigten:))

habe auch jahrelang den NortonAV benutzt....
füher war ich zufrieden....

aber die versionen ab NSW2002...machten doch hin und wieder reichlich Probleme!!!

die letzte Nummer war so:
Norton erkennt während laufender Internetsitzung eine Virenattacke...
isoliert ihn im Quarantäne Ordner....
dort ist er nicht löschbar....
mit Norton Wipe bekam ich das ding wech:))...aber

anschließend lief mein AV nicht mehr....das Menue ging auf, wenn ich mit Maus reinging...klappte es wieder zu...nix half mehr!

habe nun Norton AV getauscht....gegen das freie AntiVir...
das teil läuft gut, läst sich aktualisieren....hat bisher alles erkannt und gekickt...und es ist Ruhe im Stall...:))

...also , jeder soll sich sein Teil dazu denken, danke
Mfg gpo
X

Norton AV und AntiVir...Kurzbericht

-_-
Beiträge gesamt: 27

13. Nov 2004, 03:43
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #124174
Bewertung:
(423 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
antivir ist eine gute sache.
bremst den pc praktisch nicht, erkennungsrate ist gut.

wen man nicht jeden anhang sinlos öffnet und bisschen andere sw verwendet wo nicht auf aktivex zugreifen.
am besten gleich deaktivieren ;) und beim browser java deaktiviert.

dazu noch nen schlaueren mailer als der standard bei win...

ist man|frau schon sehr auf der sicheren seite.
da reicht antivir allemal.

greetz -_-


als Antwort auf: [#124168]