News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Nutzergruppenanalyse in diesem Forum

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Nutzergruppenanalyse in diesem Forum

Spunkie
Beiträge gesamt: 2

12. Jul 2007, 22:40
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(935 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich schreibe gerade meine Diplomarbeit mit dem Thema "Optimierung von Online-Hilfen mit Schwerpunkt auf Foren im Internet". In der Arbeit möchte ich eine Analyse der Nutzer durchführen.

Dazu hätte ich an euch fünf Fragen (eure Mithilfe wäre für mich sehr wichtig):
1. Würdest du dich als Laie, unterwiesene Person oder Experte bei der Nutzung des Programms bezeichnen?
2. Welche Funktionen des Programms benutzt du häufig?
3. Hattest du Vorkenntnisse zur Nutzung von Grafikprogrammen?
4. Verstehst du die im Programm verwendeten Fachbegriffe?
5. Was ist deine Motivation zur Nutzung der Online-Hilfe?

Danke für eure Mithilfe.
Grüße
Stephan

(Dieser Beitrag wurde von Spunkie am 12. Jul 2007, 22:43 geändert)
X

Nutzergruppenanalyse in diesem Forum

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5938

12. Jul 2007, 22:54
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #302442
Bewertung:
(928 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: 1. Würdest du dich als Laie, unterwiesene Person oder Experte bei der Nutzung des Programms bezeichnen?

als unterwiesene Person

Antwort auf: 2. Welche Funktionen des Programms benutzt du häufig?

Am häufigsten: Gradationskurven, Unscharf Markieren, Farbkonvertierung, Stempel, Auswahlwerkzeuge.

Antwort auf: 3. Hattest du Vorkenntnisse zur Nutzung von Grafikprogrammen?

Nein, ich bin Photoshop "aufgewachsen" (Version 1). Ab Version 2 dann intensiv damit gearbeitet.

Antwort auf: 4. Verstehst du die im Programm verwendeten Fachbegriffe?

(Fast) alle.

Antwort auf: 5. Was ist deine Motivation zur Nutzung der Online-Hilfe?

Dafür brauche ich keine Motivation. Wenn ich z.B. was über die Funktion eines neuen Werkzeuges erfahren möchte, schlage ich halt in der Online-Hilfe nach.

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#302440]

Nutzergruppenanalyse in diesem Forum

gpo
Beiträge gesamt: 5520

12. Jul 2007, 23:12
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #302445
Bewertung:
(924 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,
ich sperre diese "Umfrage" bis auf weiteres ....
bis HDS entschieden hat wie es weitergehen soll,
dann man kann das ja auch "anders" lösen:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#302440]

Re: Nutzergruppenanalyse in diesem Forum

Thobie
Beiträge gesamt: 3862

12. Jul 2007, 23:36
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #302447
Bewertung:
(916 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, Stephan,

> ich schreibe gerade meine Diplomarbeit mit dem Thema "Optimierung
> von Online-Hilfen mit Schwerpunkt auf Foren im Internet". In der
> Arbeit möchte ich eine Analyse der Nutzer durchführen. Dazu hätte
> ich an euch fünf Fragen (eure Mithilfe wäre für mich sehr wichtig) …

sorry, da muss ich mich mal einhaken.

Für welches Fach schreibst Du Deine Diplomarbeit? An welcher
Universität/Fachhochschule/sonstigem Ausbildungsbetrieb?

Rein wissenschaftlich gesehen ist eine solche Analyse oder
"Fragestellung" – um vielleicht statistische Daten und Antworten zu
erhalten, die irgend einen "Nährwert" haben, also signifikante
Aussagen sind – völlig für die Katz'. Weil nicht maßgeblich und
keinen Standards entsprechend.

Es sei denn, Du willst eine Momentaufnahme aus einem Forum machen und
einige Aussagen von Foren-Teilnehmern – nach deren persönlichen
Freigabe der Statements – wörtlich zitieren.

ich will Dir hier nicht zu sehr auf die Füße treten, aber was Du
vermutlich planst, ist doch eher mit einer (Online-)Umfrage bei
betroffenen/teilnehmenden Personen zu gewährleisten. Mit einer
Auflistung aller relevanter Fragen, vielleicht im Multiple-Choice-
Verfahren oder als offene Fragestellung.

Ob, das, was Du mit einem normalen Posting zu erreichen hoffst, Dir
für Deine Diplomarbeit hilft und ausreicht, wage ich sehr zu bezweifeln.

Ich kann Dir aus oben genannten Gründen hierauf keine Antworten
geben. Mir ist dies nicht valide genug und etwas unprofessionell.

Schlag doch bei Wikipedai nach "Empirischer Sozialforschung " oder
Ähnlichem nach:

http://de.wikipedia.org/wiki/Empirische_Sozialforschung

Dann klappt es auch mit dem/den Nachbar/n … ;-)

Grüße



Thobie




als Antwort auf: [#302440]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

InDesign 2021 – Suchen/Ersetzen: Farbe

Langsamer MacMini

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Balken hinter einen Bildteil

Geteiltes Album

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs