[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe OPI-Informationen im PDF - Was kann passieren?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

OPI-Informationen im PDF - Was kann passieren?

mysterious_m
Beiträge gesamt: 2

29. Mär 2010, 17:59
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(11466 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich bekomme häufig PDFs von (Anzeigen)-Kunden, die OPI-Informationen enthalten. Leider habe ich keinen PitStop. Was kann denn schlimmstenfalls passieren, wenn ich die PDFs so an die Druckerei weitergebe?

Viele Grüße,
Manuela

(Dieser Beitrag wurde von mysterious_m am 29. Mär 2010, 17:59 geändert)
X

OPI-Informationen im PDF - Was kann passieren?

Kettel
Beiträge gesamt: 33

29. Mär 2010, 21:36
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #437998
Bewertung:
(11433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Manuela,

ich habe gerade ein Video-Tutorial von Dirk Simanek zu PDF hinter mir: OPI-Kommentare können bei der Weiterverarbeitung u.U. zu Fehldrucken oder zu Fehlbelichtungen führen weil ein Postscriptinterpreter in dem Pfad, der in der PDF steht, nach möglichen oder vermeintlichen Feindaten sucht.

Ob es Bordmittel dafür in Acrobat Pro gibt, weiß ich leider nicht.

Viele Grüße


als Antwort auf: [#437981]

OPI-Informationen im PDF - Was kann passieren?

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

30. Mär 2010, 09:34
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #438020
Bewertung:
(11382 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Manuela,

wie überprüfst Du das PDF und stellst fest, dass da OPI-Infos drin sind?

Mit Acrobat Pro? Dann hast Du da eine eingebaute Preflight-Funktion, welche es Dir erlaubt, die OPI-Informationen zu entfernen.

Im Acrobat Professional 8 findest Du es im Preflight bei den Korrekturen und es heißt "OPI-Informationen entfernen".

Im schlimmsten Fall werden die Bilder nicht mitgedruckt. Bei uns haben OPI-Informationen bisher noch keine Schwierigkeiten gemacht.

Wichtig ist, dass Du die PDF-Datei auch auf niedrig aufgelöste Bidler kontrollierst. Dies könnte dann ein Indiz dafür sein, dass die OPI-Informationen tatsächlich noch wichtig sind und mit deren Hilfe die niedrig aufgelösten Bidler durch höher aufgelöste ersetzt werden sollten. Dann solltest Du Deinen Anzeigen-Lieferant unbedingt darauf hinweisen.

Viele Grüße


als Antwort auf: [#437981]

OPI-Informationen im PDF - Was kann passieren?

mysterious_m
Beiträge gesamt: 2

30. Mär 2010, 18:23
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #438119
Bewertung:
(11321 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas!

Ja, ich mache den Preflight im Acrobat Pro. Habe die Funktion gefunden, wo man die OPIs entfernen kann. Danke für die Info!!

Gruß, Manu


als Antwort auf: [#438020]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/