[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign OPI Kommentare im exportierten EPS

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

OPI Kommentare im exportierten EPS

kwz
Beiträge gesamt: 14

11. Mär 2003, 14:41
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wir haben immer wieder Probleme mit Indesign EPSen, in denen unnütze OPI Kommentare stehen. Indesign speichert ja die Zuspieler mit in das EPS, wenn man beim EPS Export die Option "Für OPI auslassen" nicht anwählt. Trotzdem schreibt Indesign bei dieser Variante die OPI Kommentare zusätzlich mit in das EPS, welches unseren OPI Server veranlasst zeitaufwändig nach den bereits integrierten Dateien zu suchen.
Kennt jemand eine Möglichkeit die OPI Kommentare im EPS zu deaktivieren?

MfG
Klaus Wilsrecht-Zahn MediaPro Gmbh
X

OPI Kommentare im exportierten EPS

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

11. Mär 2003, 17:33
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #27720
Bewertung:
(3766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sie haben nicht beim Import zufällig die Funktion "eingebettete OPI-Verknüpfung lesen" aktiv?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich

http://www.ulrich-media.ch
InDesign- und PDF-Integration


als Antwort auf: [#27693]

OPI Kommentare im exportierten EPS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Mär 2003, 09:45
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #27787
Bewertung:
(3766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Haeme,

nein, diese Importoption bekomme ich auch garnicht dargestellt, wenn ich z.B. ein TIFF-Element importiere.

MfG
Klaus Wilsrecht-Zahn


als Antwort auf: [#27693]

OPI Kommentare im exportierten EPS

Michel Mayerle
Beiträge gesamt: 1047

12. Mär 2003, 09:54
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #27789
Bewertung:
(3766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Und du hast im Exportdialog von EPS sämtliche Häklein betreffend OPI DEAKTIVIERT?

Gibt es keine andere Möglichkeit als EPS zu exportieren? Kann stattdessen kein PDF erzeugt werden?

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
ulrich-media
InDesign- und PDF-Integration


als Antwort auf: [#27693]

OPI Kommentare im exportierten EPS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Mär 2003, 10:52
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #27800
Bewertung:
(3766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michel,

ja, alles mit OPI ist deaktiviert beim EPS Export. Über PDF können wir nicht exportieren, weil wir hinter Indesign einen automatisierten Workflow (Zeitungsbetrieb) haben, der nicht mit dem PDF Format arbeitet. Das ist zwar nicht "State of the Art", aber ich denke ein Programm wie Indesign sollte ein Option haben die OPI Kommentare auszuschalten.

Klaus


als Antwort auf: [#27693]

OPI Kommentare im exportierten EPS

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

13. Mär 2003, 00:25
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #27892
Bewertung:
(3766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jede Layoutsoftware schreibt für Tiff-Bilder OPI-Kommentare in den PostScript/EPS. Dies muss so sein, weil die OPI-Technologie sonst gar nicht funktionieren würde. Bei EPS ist es nicht notwendig, weil diese ja schon PostScript sind und so den OPI-Kommentar enthalten. Dies ist mit ein Grund, warum wir in den Distiller-Joboptions die Opiton "OPI-Kommentare" deaktiviert haben.
Eine Möglichkeit wäre, aus dem PDF ohne OPI-Kommentar das EPS zu speichern.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich

http://www.ulrich-media.ch
InDesign- und PDF-Integration


als Antwort auf: [#27693]

OPI Kommentare im exportierten EPS

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

13. Mär 2003, 00:25
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #27893
Bewertung:
(3766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jede Layoutsoftware schreibt für Tiff-Bilder OPI-Kommentare in den PostScript/EPS. Dies muss so sein, weil die OPI-Technologie sonst gar nicht funktionieren würde. Bei EPS ist es nicht notwendig, weil diese ja schon PostScript sind und so den OPI-Kommentar enthalten. Dies ist mit ein Grund, warum wir in den Distiller-Joboptions die Opiton "OPI-Kommentare" deaktiviert haben.
Eine Möglichkeit wäre, aus dem PDF ohne OPI-Kommentar das EPS zu speichern.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich

http://www.ulrich-media.ch
InDesign- und PDF-Integration


als Antwort auf: [#27693]

OPI Kommentare im exportierten EPS

kwz
Beiträge gesamt: 14

13. Mär 2003, 11:06
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #27931
Bewertung:
(3766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das seh ich nicht so. OPI Kommentare sind aus meiner Sicht nur sinnvoll, wenn sich Low-Elemente in einem EPS oder PDF befinden, die dann von einem OPI Prozeß durch High-Elemente ersetzt werden.
In meinem Fall befinden sich die High-Elemente aber bereits im EPS. OPI hätte also nichts zu tun, sucht aber nach Daten auf dem OPI-Server, die garnicht vorhanden sind, weil sie bereits im EPS integriert sind. Das kann sogar einen Nebeneffekt haben. Möglicherweise findet OPI eine Datei gleichen Namens auf dem OPI Server und tauscht diese gegen die bereits integrierte aus, und dann wirds kritisch. So ist es bei uns bisher auch schon zweimal passiert und hat zu Anzeigenreklamationen geführt. Quark bietet übrigens die Möglichkeit alle OPI Kommentare auszuschalten.
Wie gesagt, PDF können wir nicht aus Indesign ausgeben, weil wir nach Indesign einen automatisierten Postscriptworkflow haben.

Grüße vom Bodensee
Klaus Wilsrecht-Zahn
MediaPro



als Antwort auf: [#27693]

OPI Kommentare im exportierten EPS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Mär 2003, 13:17
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #27960
Bewertung:
(3766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#27693]

OPI Kommentare im exportierten EPS

kwz
Beiträge gesamt: 14

13. Mär 2003, 22:12
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #28054
Bewertung:
(3766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Anonym,

genial, das ist die Lösung. Da muss erstmal einer draufkommen. Man muss alle Bilder in Indesign markieren, dann die Bilder über die Verknüpfungspalette mit der Option "Datei einbetten" einbetten, und es gibt im EPS keine OPI Kommentare mehr.

Vielen Dank für den Tip

Klaus Wilsrecht-Zahn
MediaPro


als Antwort auf: [#27693]

OPI Kommentare im exportierten EPS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Mär 2003, 12:07
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #28113
Bewertung:
(3766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kin Problem;-)

Henk Anonym


als Antwort auf: [#27693]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/