[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) OSX 10.13.x Finder-Test – wer mag kurz helfen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

OSX 10.13.x Finder-Test – wer mag kurz helfen?

NEU!
Beiträge gesamt: 179

9. Okt 2017, 14:13
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich bin seit OSX 10.11 enntäuscht, dass ein Bug nicht behoben wurde, weder in 10.11 noch im ganzen Lifecycle von 10.12.

Jetzt ist 10.13 da und ich habe hier in der Firma keine Testmöglichkeit fürs neue OS.

Mag bitte jemand ausprobieren, ob der Fehler noch existiert? Geht auch flink:

1. Im Finder auf Einstellungen, dann Erweitert

2. Bitte hier auswählen: "Bei Suchvorgängen:
Aktuellen Ordner durchsuchen"


Was passiert? Nutzt man die Spotlightsuche aus irgend einem Finderfenster, läuft alles super.

Aber bitte probiert das in irgend einem anderen Programm aus, zB OSX native, Safari, Editor, …aus dem Öffnen-Dialog die Spotlightsuche nutzen.

Also bei
OSX 10.11
…wurde die Suche im aktuell angebrowsten Ordner tadelos durchgeführt

OSX 10.12
…springt die Suche auf "diesen Mac" obwohl man vielleicht grad auf dem externen Fileserver browst.

OSX 10.13
…was passiert wenn man Spotlightsuche (Lupe oben rechts)…
…aus einem Finderfesnter nutzt?
…aus einem Programm-Dialog nutzt?
X

OSX 10.13.x Finder-Test – wer mag kurz helfen?

NEU!
Beiträge gesamt: 179

13. Okt 2017, 11:11
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #559911
Bewertung:
(2689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
/bump

…kommt schon, irgendwer muss doch ein HighSierra laufen haben.


als Antwort auf: [#559826]

OSX 10.13.x Finder-Test – wer mag kurz helfen?

klasinger
Beiträge gesamt: 1625

13. Okt 2017, 11:48
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #559915
Bewertung:
(2679 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
…niemals ein Update auf Produktivrechnern vor der Version X.1 (machen sagen gar X.3). Ich vermute die meisten hier halten es so.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#559911]

OSX 10.13.x Finder-Test – wer mag kurz helfen?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18647

13. Okt 2017, 11:49
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #559916
Bewertung:
(2679 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: /bump

…kommt schon, irgendwer muss doch ein HighSierra laufen haben.

Das sollte dir zu denken geben ;-)

Zumal hier überwiegend mit unter OS X laufenden Rechnern Geld verdient wird, kommt zum Glück keiner mehr auf die Idee, ein OS X vor der .2 oder .3 Revision aufzuspielen.

Selbst zum Rumspielen sind mir die .0er Versionen inzwischen zu unbrauchbar, als dass ich mir das antue.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#559911]

OSX 10.13.x Finder-Test – wer mag kurz helfen?

NEU!
Beiträge gesamt: 179

13. Okt 2017, 12:08
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #559920
Bewertung:
(2674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nagut, ich hab mir zu Haus auch noch kein iOS11 aufs Air2 gezogen…weil, naja, Apple zuvor die Performance soweit aufgeblasen hat durch neue OS/-Funktionen, dass ich jetzt unter Macrophobie leide, und das iPad2 nur noch als Rezeptkochbuch an der Küchenwand hängt :(

Aber bitte, dann testets mal auf Sierra 10.12.x
…irgendwas stimmt da doch nicht? Denkt ihr, das ist "working as intended"? Und wenn ja, wieso verhielt es sich in 10.11 noch sinnvoll?


als Antwort auf: [#559916]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
01.03.2021 - 05.03.2021

Persönlichkeitsentwicklung

Online
Montag, 01. März 2021, 00.17 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 00.18 Uhr

Webinar

Personal Power Coaching - Um was geht es? ​ Potenzialentfaltung: Potenzial entdecken und entfalten Talente entdecken: Deine Talente und Fähigkeiten erkennen und loslegen Gewohnheiten: schlechte Gewohnheiten durch Positive ersetzen Selbstbewusstsein stärken: Dein Bewusstsein stärken Eigendynamik entwickeln: Mehr Erfolg durch Eigenverantwortung & Disziplin Ängste kontrollieren: Ängste als Antrieb nutzen Entscheidungen treffen: Mit mehr Mut an die Sache ran! Lebensenergie steigern: Deine Lebensenergie steigern und aufrechterhalten Ziele erreichen: Ziele setzen und übertreffen! Motivationssteigerung: Mehr Erfolg durch Selbstmotivation Selbstvertrauen: Selbstvertrauen auf- und ausbauen

Details:
https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Ja

Organisator: Birol Isik

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Neuste Foreneinträge


Bilder verschieben sich nach dem Speichern und Kopiern der Datei

Verknüpfung mit Format aufheben

Optionsfelder abhängig machen von Kontrollkästchen

Kursivierung geht bei é und É verloren

Abbildungen auf 100 % bringen

Scriptphänomen alle 16 Steps

Alternative Acrobat Pro

Affinity Designer

Objekte in Texten lassen sich nicht mehr mit Maus auswählen, nurnoch als Text mit Cursor

Welches Grafiktablett wofür?
medienjobs