[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) OSX 10.8 sieht keine Bonjourdrucker

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

OSX 10.8 sieht keine Bonjourdrucker

bastl
Beiträge gesamt: 33

6. Aug 2013, 15:37
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(3265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit der Druckerinstallation über Bonjour.
Ich habe ca 20 iMacs installiert. Bei einigen ist die Liste der Bonjourdrucker einfach leer, bei anderen Rechnern sehe ich wieder alle verfügbaren Bonjourdrucker in unserem Netz.
Meine Vorgehensweise:
Systemeinstellungen/Drucken & Scannen, dann über "+" und Reiter "Standard" den Drucker auswählen und hinzufügen. Leider ist diese Liste bei einigen der iMacs leer.
"Drucksystem zurücksetzen" hat leider auch nicht geholfen.

Hat hier jemand eine Idee wie die Bonjourdrucker in der Liste der verfügbaren Drucker wieder auswählbar sind?
Über IP-Adresse geht nicht, da ich einen PDF-Drucker benötige und hier in eine Helios-Queue drucke.

Viele Grüße
Sebastian
X

OSX 10.8 sieht keine Bonjourdrucker

Thomas Kaiser
Beiträge gesamt: 1299

7. Aug 2013, 15:39
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #515965
Bewertung:
(3184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf [ bastl ] Meine Vorgehensweise:
Systemeinstellungen/Drucken & Scannen, dann über "+" und Reiter "Standard" den Drucker auswählen und hinzufügen. Leider ist diese Liste bei einigen der iMacs leer.


Ist auf allen Macs Helios' TCP-Printer-Erweiterung installiert (liegt auf dem Volume "HELIOS Applications" Eures Servers).

Wenn ja, dann mal Bonjour Browser runterladen und auf den Macs, die was sehen, und den anderen vergleichen bzgl. gelisteten Geräten der Art "_helprinter._tcp." (das ist Helios' Bonjour-Annoncierung).

Bonjour basiert darauf, dass sich alle Devices in der selben Broadcast Domain befinden, d.h. wenn da bspw. irgendwelche Firewalls oder auch Router zwischen Server und Mac befinden, dann war's das meist mit der Sichtbarkeit per Bonjour.

Antwort auf: Über IP-Adresse geht nicht, da ich einen PDF-Drucker benötige und hier in eine Helios-Queue drucke.


Doch geht schon. Bonjour hat ja nichts mit Verbindungen an sich sondern nur mit dem Auffinden von Services zu tun. Aber erstmal die obigen beiden Punkte abklopfen.

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/


als Antwort auf: [#515933]

OSX 10.8 sieht keine Bonjourdrucker

bastl
Beiträge gesamt: 33

8. Aug 2013, 15:50
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #516016
Bewertung:
(3116 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für die hilfreiche Antwort!
Nach Installation der Helios-TCP-Printer-Erweiterung habe ich eine Datei "de.helios.tcpprint.conf" in der Library meines Macs gefunden. Diese habe ich dann editiert mit folgendem Eintrag "192.168.xx.x:04TCP_PDF_OPI" und jetzt habe ich diesen in der Liste der Bonjourdrucker im Menü Systemeinstellungen/Drucken und Faxen beim Hinzufügen eines neuen Druckers gesehen.
Ich hoffe, das funktioniert bei allen anderen Macs hier ebenso.

Viele Grüße
Sebastian


als Antwort auf: [#515965]

OSX 10.8 sieht keine Bonjourdrucker

Thomas Kaiser
Beiträge gesamt: 1299

9. Aug 2013, 08:20
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #516037
Bewertung:
(3063 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

Antwort auf [ bastl ] Nach Installation der Helios-TCP-Printer-Erweiterung habe ich eine Datei "de.helios.tcpprint.conf" in der Library meines Macs gefunden. Diese habe ich dann editiert mit folgendem Eintrag "192.168.xx.x:04TCP_PDF_OPI" und jetzt habe ich diesen in der Liste der Bonjourdrucker im Menü Systemeinstellungen/Drucken und Faxen beim Hinzufügen eines neuen Druckers gesehen.
Ich hoffe, das funktioniert bei allen anderen Macs hier ebenso.


Natürlich funktioniert das auf allen Macs -- die Funktion ist ja extra dafür gedacht, in Situationen, in denen Bonjour nicht funktioniert, weil Server und Macs nicht in der selben Broadcast-Domain stehen, dem Admin eine Möglichkeit zu geben, soz. "statisch" die verfügbaren Spooler zum Client zu tragen.

Wir haben dafür ein Skript, das alle Spooler auf dem Server durchgeht, um besagte Datei zu erzeugen.

Aber ich würde an Deiner Stelle wirklich nochmal prüfen (per Bonjour Browser), warum Bonjour nicht funktioniert bei den spezifischen Macs.

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/


als Antwort auf: [#516016]

OSX 10.8 sieht keine Bonjourdrucker

Thomas Kaiser
Beiträge gesamt: 1299

9. Aug 2013, 08:59
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #516039
Bewertung:
(3041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kurzer Nachtrag noch:

Antwort auf [ bastl ] Nach Installation der Helios-TCP-Printer-Erweiterung


Das liest sich so, als ob Ihr das generell nicht macht, diese Erweiterung zu installieren? Das ist aber ziemlich schlecht, denn nur auf dem Weg per Helios TCP-Printing findet ein automatischer Abgleich der PPD statt und werden große Druckjobs schnellstmöglich zwischen Mac und Server gespoolt.

Hintergründiges dazu ab bspw. hier

     http://www.hilfdirselbst.ch/foren/gforum.cgi?post=345831#345831

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/


als Antwort auf: [#516016]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022