[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) OSX auf iMac G3

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

OSX auf iMac G3

wopi
Beiträge gesamt: 131

1. Okt 2006, 14:45
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Moin.

Hab einen iMac G3 für‘s Töchterlein geschenkt bekommen.
Die Kiste stand 3 Jahre originalverpackt in der Ecke.
Dementsprechend ist da noch Mac OS 9.1 drauf.
Das Töchterlein sieht aber bei uns täglich OSX und findet
das ziemlich geil und will es nun auch auf ihrem iMac haben.
Der hat allerdings nur ein CD-Rom-Laufwerk und kann
deshalb mit unserer G4 System-DVD herzlich wenig anfangen.
Kann der G3 übhaupt was mit OSX für den G4 anfangen?
Was tun? Kann dem Kind geholfen werden?
X

Re: OSX auf iMac G3

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

1. Okt 2006, 15:13
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #254109
Bewertung:
(3107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 

Hallo, Peter,

na, na, na, nicht gleich das Kinde mit dem Bade ausschütten … ;-)

Welchen Prozessor hat denn Dein iMac? Wieviel MHz?

Ich habe Mac OS X auf einem alten G3 Blue-White mit 300 MHz. Und auf
meinem iBook 800 MHz. Es ist auf beiden Mac OS X 10.3.9 installiert,
also Panther. Höher gehe ich aber nicht, also keinen Tiger, weil von
Apple davon abgeraten wird. Zu wenig Performance. Allein Spotlight
mit seiner Indizierung und die Widgets im Dashbord fressen einiges an
Computerleistung. Auch den neuen Leopard haue ich nächstes Jahr nicht
drauf.

Aber Panther läuft auf beiden Rechnern stabil. Ich würde auf alle
Fälle in mind. 1 GB RAM investieren, dann läuft es flott. Nicht mit
256 MB oder so hantieren.

Die Installations-DVDs, auf denen Tiger oder Panther geliefert
wurden, konnte man früher bei Apple gegen eine Gebühr von ca. 10 € in
CDs umtauschen. Such' mal auf der Website von Apple oder frag' hier
im Forum noch mal. Aber ich denke, das geht auf alle Fälle. Viel Spaß
für Deine Tochter (wie alt?? – Mein sechsjähriger Sohn daddelt auf
einem Mac Mini mit Panther seine Computerspiele.)

Grüße + schönes WE

Thobie

> Hab einen iMac G3 für‘s Töchterlein geschenkt bekommen.
> Was tun? Kann dem Kind geholfen werden?



als Antwort auf: [#254103]

Re: OSX auf iMac G3

wopi
Beiträge gesamt: 131

1. Okt 2006, 15:31
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #254110
Bewertung:
(3100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Thobie.

Nett, dass du mir den Verriß von »Blitzkurs Typografie«
nicht übel genommen hast und hier als erster die gute
Nachricht verbreites, dass es grundsätzlich geht.
Der iMac hat einen G3-Prozessor mit 500 MHz und
192 MB Arbeitsspeicher.
Werde mich – nach dem Sonntagsspaziergang - mal
auf die Suche nach einer OSX-CD machen.


als Antwort auf: [#254109]

Re: OSX auf iMac G3

Be.eM
Beiträge gesamt: 3352

1. Okt 2006, 15:43
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #254111
Bewertung:
(3095 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ wopi ] Der iMac hat einen G3-Prozessor mit 500 MHz und
192 MB Arbeitsspeicher.


Hallo Peter,

vorher solltest du aber *unbedingt* den Arbeitsspeicher erhöhen. Apple gibt 256 MB als absolutes Minimum für OSX an. Das war auch bei mir der Knackpunkt, zwar einen G3/300bw (1GB RAM) auf OSX zu bringen, nicht aber einen iMac 333 (ebenfalls 192 MB RAM).

Bernd


als Antwort auf: [#254110]

Re: OSX auf iMac G3

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

1. Okt 2006, 15:50
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #254113
Bewertung:
(3093 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 



Hallo, Woopi,

> Nett, dass du mir den Verriß von »Blitzkurs Typografie«
> nicht übel genommen hast …

nein, man hat eben unterschiedliche Ansichten, das ist aber okay.

> und hier als erster die gute
> Nachricht verbreites, dass es grundsätzlich geht.
> Der iMac hat einen G3-Prozessor mit 500 MHz und
> 192 MB Arbeitsspeicher.

G3 mit 500 MHz geht auf alle Fälle, von Tiger rate ich ab, Panther
läuft auf alle Fälle. Aber auch da sind die Meinungen im Forum
geteilt. 192 MB sind auf alle Fälle zu wenig. Geh' auf 1 GB, dann
flutscht es und die Tochter freut sich.

Ciao

Thobie




als Antwort auf: [#254110]

Re: OSX auf iMac G3

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

2. Okt 2006, 13:33
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #254255
Bewertung:
(3049 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

blöde Frage:

Darf man ein zu einem Rechner geliefertes OS X einfach auf einem anderen Rechner installieren?

Und: Funktioniert das überhaupt? Ich kenne Meldungen: "Diese CD kann auf Ihrem Rechner nicht genutzt werden" aus OS 9 Zeiten, als ich einen G3 neu installieren wollte und aus Bequemlichkeit die zuerst gefundenen CDs eines G4 nutzen wollte.


als Antwort auf: [#254113]

Re: OSX auf iMac G3

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19334

2. Okt 2006, 14:05
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #254268
Bewertung:
(3044 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ loethelm ] Hallo,

blöde Frage:

Darf man ein zu einem Rechner geliefertes OS X einfach auf einem anderen Rechner installieren?

Nö, offiziell nicht. Oder war das ne rhetorische Frage?

Antwort auf [ loethelm ] Und: Funktioniert das überhaupt? Ich kenne Meldungen: "Diese CD kann auf Ihrem Rechner nicht genutzt werden" aus OS 9 Zeiten, als ich einen G3 neu installieren wollte und aus Bequemlichkeit die zuerst gefundenen CDs eines G4 nutzen wollte.


Kommt immer drauf an. Hier lagen letztens 2 refurbishten Imacs die normalen 10.3er System CDs bei _und_ eine TigerCD.
dir geht auf jeden fall überall. Nur ob mans darf?

Auf der andren Seite frag mal Admins mittlerer Mactopologien, wieviele Tiger Systeme sie laufen haben und wieviele gekaufte Systeme ;-)


als Antwort auf: [#254255]

Re: OSX auf iMac G3

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

2. Okt 2006, 14:45
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #254293
Bewertung:
(3039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
Antwort auf [ loethelm ] blöde Frage:

gibt es nicht, es gibt nur blöde antworten…

Antwort auf [ loethelm ] Darf man ein zu einem Rechner geliefertes OS X einfach auf einem anderen Rechner installieren?

Jein, Du darfst es sehr wohl auf einem anderen Mac installieren, musst es dann aber auf dem anderen DeInstallieren.
Anders wenn auf Mac 1 die Software läuft darf Mac 2 diese installiert haben aber nicht laufen :D

Um Zuhause mehrere Macs mit dem OS zu beglücken braucht es das Familie-Pack (5x)
gilt aber nur für Familie, Verwante nicht z.B. fürs Büro od. Wohngemeinschaften.


als Antwort auf: [#254255]

Re: OSX auf iMac G3

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

2. Okt 2006, 15:28
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #254305
Bewertung:
(3032 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das war keine rhetorische Frage und was man in der Praxis macht, soll mir herzlich egal sein.
Ich finds nur bedenklich, hier einfach Tips zu geben, die dazu führen, dass jemand Lizenzbedingungen umgeht.


als Antwort auf: [#254293]
X