[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) OSX löschen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

OSX löschen

broe
Beiträge gesamt: 6

3. Jul 2002, 08:02
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1498 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich habe probehalber auf meinem eher bescheiden ausgestatteten G4 OSX installiert und möchte nun aus platzgründen das System wieder löschen. Das Problem: OS 9 und OS X sind auf der gleichen Partition und ich möchte nicht gleich den ganzen Mac neu aufsetzen. Gibt es eine elegante Methode das OSX zu löschen?

Merci viel mal!
X

OSX löschen

otis
Beiträge gesamt: 459

3. Jul 2002, 08:45
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #6426
Bewertung:
(1498 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo broe
ich kann dir nur empfehlen, ein backup deiner wichtigen dateien zu machen mit der cd von mac os 9.x mit c bei start hochzufahren und über laufwerke konfigurieren die platte zu löschen und das 9.x system neu aufzuspielen.

bei mac os x ist es so, dass es eine unmenge von unsichtbaren dateien gibt, die du erst sichtbar machen müsstest um dann mit mac os 9 hochzufahren und manuell die dateien zu entfernen.

gruß
otis


als Antwort auf: [#6418]

OSX löschen

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9462

3. Jul 2002, 09:14
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #6434
Bewertung:
(1498 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

da hat Otis Recht. Neu draufspielen ist angesagt.
Deswegen auch der Tipp OSX immer auf eine
extra Partition installieren und ein Original 9.22
auf der ersten Partition zu haben. Dann fallen
solche Probleme und andere weg...

Gruß
Dirk


als Antwort auf: [#6418]

OSX löschen

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

3. Jul 2002, 11:41
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #6443
Bewertung:
(1498 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nun, m.E. sind Eure Tipps nicht ganz korrekt.

Wenn ich das Startvolumen auf OS 9 umschalte und dann direkt mit OS 9 starte, dann werden alle unsichtbaren OS X Dateien sichtbar. Diese beginnen nämlich alle mit einem .vorDateinamen und werden dadurch in OS X unsichtbar.
AUs OS 9 kann ich diese Dateien alle ganz normal Löschen.

DESWEGEN SOLLTE MAN TROTZDEM VORHER EIN BACKUP ANLEGEN!!!!!

Auch alle anderen Systemkomponenten sind mit einem bisschen Geduld dann zu löschen. Manchmal muss man halt erst den inhalt eines Ordners löschen, bevor der Ordner zu löschen ist, usw....

Aber generell funktioniert das...
Gruß
Holger


als Antwort auf: [#6418]

OSX löschen

otis
Beiträge gesamt: 459

3. Jul 2002, 20:38
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #6482
Bewertung:
(1498 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo
@holgi
klar, kannst du das manuell machen aber weißt du wieviel und wohin os x die ganzen unsichtbaren dateien legt!? das sind eine unmenge... und ein sauber aufgespieltes system ist immer noch das beste.
back up, löschen, platten partitionieren, os 9 auf eine platte, os x auf ne platte und ich kann dir sagen, der mac schnurrt wie ein kätzchen...

schöne zeit
otis


als Antwort auf: [#6418]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!