[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

nonpareille
Beiträge gesamt: 251

15. Okt 2009, 16:36
Beitrag # 1 von 25
Bewertung:
(13329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bin wieder zurück auf 10.5.8.
Mit Snow-Leopard funktionieren viele Type-1-Schriften schlecht oder gar nicht. So z.B. TheSans, alle Schnitte. Sie werden nicht mehr als verfügbar angezeigt. Weder im neuen FontExplorer, noch in der Schriftsammlung.app.
Aussage vom Hersteller: Kauf OT-Schriften. Toll!
X

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

15. Okt 2009, 17:40
Beitrag # 2 von 25
Beitrag ID: #411401
Bewertung:
(13303 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gehts ein bisschen präziser und vielleicht auch unpolemischer?
Hier kann ich die Thesis in FontExplorer X Pro 2.0.3. aktivieren und auch in InDesign/Photoshop/Ragtime verwenden.
Also: Welcher konkrete Schnitt geht beispielsweise in welchem konkreten Programm nicht?
Möglicherweise handelt es sich hier
http://8.quark.com/...fo/known_issues.html
um ein verwandtes – oder gar um das selbe – Problem. Das wäre dann schlicht ein System-Bug, der hoffentlich bald behoben wird, und nicht etwa um die Abwendung von Type-1-Schriften ("Vergiss Type1-Schriften"), die den Kauf von OTFs nach sich ziehen könnte.


als Antwort auf: [#411389]
(Dieser Beitrag wurde von mac_heibu am 15. Okt 2009, 17:57 geändert)

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

nonpareille
Beiträge gesamt: 251

15. Okt 2009, 18:33
Beitrag # 3 von 25
Beitrag ID: #411403
Bewertung:
(13271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OK präziser:
http://www.hilfdirselbst.ch/gforum/gforum.cgi?post=411401#411401
Und Originalzitat LucasFont:
Mac OSX 10.6.1 Snow Leopard
A problem occurs with PostScript type 1 fonts on Mac OS X Snow Leopard. Some of our fonts (Thesis classic packages)
– can not be installed using FontExplorer (installation not possible, fonts are listed but marked as "not available")
– can be installed and validated using Apple FontBook (Schriftensammlung), but they do not show up in Adobe applications. They do work in Apple software, e.g. TextEdit.
Workaround: To use the fonts in all Adobe applications, install them in Library/Application Support/Adobe/Fonts.
We are investigating the problem.

In Xpress funktioniert die Schrift überhaupt nicht. Lösungsangebot: OT-Schrift kaufen.

Ergo: Back to 10.5.8

Viele Grüße
nonpareille


als Antwort auf: [#411401]

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2774

15. Okt 2009, 20:35
Beitrag # 4 von 25
Beitrag ID: #411415
Bewertung:
(13248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ nonpareille ] Mit Snow-Leopard funktionieren viele Type-1-Schriften schlecht oder gar nicht.

Gibt es irgendwo eine Liste, welche Schriften angeblich betroffen sind, oder auf was beruht diese Aussage?

Ich habe hier bis jetzt keine Probleme (10.6.1 + Fontexplorer Pro), habe aber auch nicht meinen kompletten Schriftenbestand geprüft.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#411389]

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

16. Okt 2009, 09:07
Beitrag # 5 von 25
Beitrag ID: #411444
Bewertung:
(13182 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ nonpareille ] In Xpress funktioniert die Schrift überhaupt nicht. Lösungsangebot: OT-Schrift kaufen.

"OT-Schrift kaufen" als Lösungsangebot? Das lese ich allerdings anders:
http://8.quark.com/...fo/known_issues.html


als Antwort auf: [#411403]

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

Lierl
Beiträge gesamt: 164

16. Okt 2009, 09:14
Beitrag # 6 von 25
Beitrag ID: #411445
Bewertung:
(13177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
das kann ich bestätigen. TheSans ist nicht zu gebrauchen unter 10.6.1 und QuarkXpress 8.
lierl


als Antwort auf: [#411444]

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

10. Nov 2009, 09:41
Beitrag # 7 von 25
Beitrag ID: #423278
Bewertung:
(12849 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit 10.6.2 dürfte dieses Problem Geschichte sein:
Zitat Die folgenden Schriftprobleme werden behoben:
fehlerhafte Schriftabstände
fehlenden Schriften
doppelte Schriften
fehlerhafte PostScript Type 1-Schriften



als Antwort auf: [#411445]

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5166

10. Nov 2009, 12:23
Beitrag # 8 von 25
Beitrag ID: #423305
Bewertung:
(12805 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die vollständige Information seitens Apple, was das Update 10.6.2 anbelangt, gibt’s hier:
http://support.apple.com/...874?viewlocale=de_DE


als Antwort auf: [#423278]

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

swisscheese
Beiträge gesamt: 387

11. Nov 2009, 12:05
Beitrag # 9 von 25
Beitrag ID: #423481
Bewertung:
(12730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hat jemand schon versucht, ob die Schriftabstände bei Type 1-Schriften mit 10.6.2 nun "richtig" sind? "Sollte" ja behoben sein... Ich habe diverse Adobe-PS1-Schnitte geprüft, aber sicher nicht alle.
Ausserdem schaffe ich es nach wie vor nicht, eine TheSans im System oder Suitcase Fusion 2 zu aktivieren. Nur das Kopieren in den CS4-Font-Ordner klappt, aber dann seh ich sie z.b. in XPress ja nicht...

Gruss swisscheese


als Antwort auf: [#423278]

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

11. Nov 2009, 12:38
Beitrag # 10 von 25
Beitrag ID: #423492
Bewertung:
(12710 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich verwalte meine Fonts über Suitcase Fusion2 ich kann TheSans
in ID CS4 und QXP 8.1 aktivieren unter OSX 10.6.2:

Siehe Screenshot, hoffe das es das Richtige ist :-)


Gruß
Antonio


als Antwort auf: [#423481]
Anhang:
Bildschirmfoto 2009-11-11 um 12.27.47.png (144 KB)   Bildschirmfoto 2009-11-11 um 12.34.24.png (137 KB)

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

jmues
Beiträge gesamt: 62

11. Nov 2009, 14:56
Beitrag # 11 von 25
Beitrag ID: #423537
Bewertung:
(12656 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich bekomme die The Sans auch nicht bei manueller Installation unter /Library/Fonts unter Indesign ans Laufen. Unter Textedit ist die Schrift dann verfügbar, unter Indesign nicht.

Eine Aktivierung der The Sans (und auch anderer PS-Schriften wie Helvetica Neue - Apple ttc/dfont ist entfernt) über den Fontexplorer ist unmöglich, die Schriften werden sofort wieder deaktiviert.

Die üblichen Fehlerbereinigungen (Apple Helveticas entfernen, Sys-Font-Caches löschen) sind bereits erfolgt, der Rechner ist ein jungfräulich installierter 10.6.2er...

Hat noch jemand einen Ansatz, die PS-Schriften ans Laufen zu bringen OHNE manuell Schriften ins Adobe-Font-Verzeichnis rumkopieren zu müssen?

Schönen Gruß
Jürgen


als Antwort auf: [#423492]
(Dieser Beitrag wurde von jmues am 11. Nov 2009, 15:05 geändert)

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

swisscheese
Beiträge gesamt: 387

11. Nov 2009, 18:37
Beitrag # 12 von 25
Beitrag ID: #423584
Bewertung:
(12594 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Antonio

Antwort auf [ antonio_mo ] ich verwalte meine Fonts über Suitcase Fusion2 ich kann TheSans in ID CS4 und QXP 8.1 aktivieren unter OSX 10.6.2

Oha, staun! Ich krieg es nicht hin. Wenn ich die Schrift in Suitcase Fusion2 aktivieren will, kommt eine Fehlermeldung. Aber schon mal gut zu wisssen, dass man das hinkriegt. Ich muss wohl mal meine Suitcase-Installation unter die Lupe nehmen

Swisscheese


als Antwort auf: [#423492]

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

11. Nov 2009, 19:32
Beitrag # 13 von 25
Beitrag ID: #423586
Bewertung:
(12573 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Halo swisscheese,

ich kann es mir eigentlich kaum vorstellen, aber an den Schriften liegt es nicht oder?

Kommt die Meldung denn nur bei der The Sans oder ist die gesamte Thesis betroffen?

Wenn Du Hilfe brauchst melde Dich bei mir.

Viele Grüße
Antonio


als Antwort auf: [#423584]

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften

jmues
Beiträge gesamt: 62

12. Nov 2009, 09:13
Beitrag # 14 von 25
Beitrag ID: #423636
Bewertung:
(12529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo an Alle,

ich habe nun die Lösung gefunden und alles läuft reibungslos - sowohl mit FontExplorer als auch bei manueller Installation - Suitcase habe ich "abgeschworen"... ;-)

Dank der sehr sehr schnellen Support-Reaktion von Linotype habe ich ein paar Hinweise bekommen, die mich die Lösung erarbeiten ließen:
Mac OS X 10.6 hat ein Problem mit zu umfangreichen Schriftkoffern (Font-Suitcases)! Sind in einem Schriftkoffer mehr als ca. 30 Schriften enthalten (die genaue Zahl habe ich nicht ermittelt), dann lässt sich die Schrift nicht aktivieren in FEX und funktioniert nur teilweise bei manueller Installation.

Mein Schriftbestand ist seit Jahren sehr gut sortiert - alle umfangreicheren Schriftfamilien haben bei mir immer einen einzigen Schrift-Suitcase bekommen, so dass das obige Beispiel Thesis Sans und Serif je 48 Schriften enthielt, die Helvetica Neue noch mehr.

Mit FontDoctor für Mac beispielsweise kann man die Schriftkoffer verändern. Ich habe alle Schriftkoffer auf je unter 30 Schriftschnitte reduziert.

So funktioniert nun ALLES REIBUNGSLOS wie auch unter 10.4 und 10.5!

Schönen Gruß
Jürgen


als Antwort auf: [#423586]

OS 10.6.1 vergiss Type1-Schriften DOCH NICHT

swisscheese
Beiträge gesamt: 387

12. Nov 2009, 21:18
Beitrag # 15 von 25
Beitrag ID: #423733
Bewertung:
(12469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jürgen, hallo Antonio

Das waren dann doch die entscheidenden Tipps. Ich hab die Zeichensatzkoffer von TheSans mal mit FontDoctor auseinanderseziert (eine Schrift pro Koffer) und dann neu in Suitcase Fusion 2 gezogen (natürlich alle Suitcase-Prefs, FontVaults, FontCaches usw. gelöscht mit sicherem Systemstart und so). Und: voilà, ça marche! Schriften laden, und sie erscheinen in Indesign CS4, XPress 6.52 (ja-ja, unsere Altbestände...) und sogar Office 2004.

Das ist ja schon fast wie früher, als alles noch normal war Crazy. Und hoffentlich bleibt das so.

Gruss, swisscheese


als Antwort auf: [#423636]
(Dieser Beitrag wurde von swisscheese am 12. Nov 2009, 21:19 geändert)
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/