[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) OS 9 -> OS X

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

OS 9 -> OS X

ana
Beiträge gesamt: 204

14. Feb 2004, 11:49
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hy
ich habe einen mac g3, 512 mb ram arbeitspeicher, 400Mhz, 1x 6GB HD, und 1x 40GB nachträglich eingebaut.

Frage 1; ich möchte nun das OS X nachträglich installieren, welches OS X soll ich nehmen? Das «panther», oder was es da alles noch gibt, kenn mich noch nicht aus??? auf was muss ich achten? möchte das OS 9.2 trotzdem noch auf der kiste haben und damit auch arbeiten. sprich, zwischen den beiden systemen switchen...

Frage 2; kann ich beide systeme auf der 6GB-platte laufen lassen, geht das oder ist da zuwenig platz für beide?

Frage 3; wie beginne ich mit der installatin von OS X? was für einstellungen muss ich vorher tätigen? vielleicht weiss jemand einen link mit ner anleitung für «dummies»?

so, vorerst genug gefragt.
vielen dank für eure antworten.
freue mich schon wenn dann mein ,g3-kistchen, schnurrt und surrt mit beiden systemen...

<<<--- .ana e. --->>>
X

OS 9 -> OS X

Kay_96052
Beiträge gesamt:

14. Feb 2004, 13:10
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #70464
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ana,
OSX benötigt min. eine 8GB Festplatte. OS 9.x kannst Du auf der zweiten lassen.
Ich persönlich finde OS X.3.2 (Panther) als das angenehmere Betriebssystem. Hat entschieden mehr Vorteile hinnsichtlich der Bequemlichkeit gegenüber 10.2.8 (Jaguar). Bei der Installation würde ich vorher die die Festplatte initialisieren.
Ansonsten wird Dir bei der Installation alles schön erklärt.

hier die Seite dazu: http://www.apple.com/...ort/panther/install/

Gruß kay


als Antwort auf: [#70457]
(Dieser Beitrag wurde von Kay_96052 am 14. Feb 2004, 13:34 geändert)

OS 9 -> OS X

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Feb 2004, 13:53
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #70473
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hy kay

hab vielen dank für deine antwort.
jetzt müssen nur noch die ram-riegel kommen, dann kanns losgehen :->>.

schönen tag noch!!

ana


als Antwort auf: [#70457]

OS 9 -> OS X

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

14. Feb 2004, 16:17
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #70486
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kay,

warum braucht OSX eine 8GB Partition zur Installation?

Meine mich erinnern zu könne schon für Tests auf 2GB und bin mir sicher es schon diverse Male als Backupsystem auf 5GB Partitionen installiert zu haben.

Ist es nicht vielmehr so, das sich auf alten Rechnern die System Partition, sofern sie Startfähig sein soll, innerhalb der ersten 8GB befinden muß?


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#70457]

OS 9 -> OS X

Kay_96052
Beiträge gesamt:

14. Feb 2004, 16:36
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #70488
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas, um Deine Frage beantworten zu können, müsste ich im Buch "Mac OS X, das Jaguarbuch" nachlesen. Doch leider habe ich es verliehen. Bekomme es am Dienstag wieder. Dann kann ich´s dir genau sagen warum. Gruß Kay


als Antwort auf: [#70457]
(Dieser Beitrag wurde von Kay_96052 am 14. Feb 2004, 16:38 geändert)

OS 9 -> OS X

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

14. Feb 2004, 16:58
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #70494
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kay

Meinst du das Jaguar-Buch von Ochsenkühn? Dort steht als Mindestanforderung 10 GB Festplatte, 256 MB RAM, G3/G4-Prozessor, 400 Mhz oder höher. Ich verstehe das als Empfehlung, es steht im Buch auch keine Begründung für die Festplattengrösse.

Ich würde OS X sowieso auf die grössere HD installieren, auf der kleinen läuft dann OS 9. Gibts dann Probleme mit OS X (inkompatible Software oder Peripherie, Kernel Panic usw.), sind die beiden Betriebssysteme schön getrennt.

Gruss Marco


als Antwort auf: [#70457]

OS 9 -> OS X

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

14. Feb 2004, 17:20
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #70497
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Festplattenplatz: Mit Adobe CS: Nicht weniger als 10 GB. Wenn dann noch Daten dazukommen, wird es richtig eng.

Ich sehe aber nicht in der HD das Problem, sondern im Rechner: damit wird OSX keinen Spass machen. Bevor Du nun die Kiste initialisierst und den Weg zurück verbaust, würde ich mir gut überlegen, ob ein G4 Dual nicht die bessere und schlussendlich auch günstigere Angelegenheit ist. Auch ein iMac mit einem 20er TFT könnte ich mir als Arbeitsplatz sehr gut vorstellen. Kommt halt immer drauf an, was man mit der Kiste machen möchte, aber ein G3 Yoshi ist da definitiv zu alt.


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#70457]

OS 9 -> OS X

Kay_96052
Beiträge gesamt:

14. Feb 2004, 17:24
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #70498
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi, ja genau den meinte ich. Wie gesagt, ich konnte mich nur daran erinnern, dass in diesem Buch dazu etwas stand.

Gruß Kay


als Antwort auf: [#70457]

OS 9 -> OS X

Kay_96052
Beiträge gesamt:

14. Feb 2004, 17:28
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #70499
Bewertung:
(1647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dave, habe auch noch einen iMac G3 350Mhz, allerdings als Server. Und dafür verrichtet er seine Arbeit hervorragend.
Aber ist das nicht eine Investition in die Vergangenheit, wenn ich mir jetzt noch einen G4 hole?
Gruß Kay


als Antwort auf: [#70457]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022