News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Objekt in einem Foto ausschneiden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Objekt in einem Foto ausschneiden

claudi1112
Beiträge gesamt: 2

29. Mai 2006, 15:34
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(14666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich bin neu hier und habe eine Frage zum Thema Ausschneiden.
Ich möchte gerne eine Pflanze auf einem Foto ausschneiden und diese dann in ein komplett schwarzes Bild einfügen. Weiß aber leider nicht wie ich schritt für schritt vorgehen soll.

Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

Gruß Claudi
X

Objekt in einem Foto ausschneiden

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18588

29. Mai 2006, 15:54
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #231648
Bewertung:
(14653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und willkommen Claudi,

was du suchst nennt sich freistellen. Dabei werden die nicht benötigten Bildteile maskiert. Hintergründe lassen sich dann beliebig einziehen.

Die 'quick'n'dirty' Methode, die sich aber nicht für zu druckende Bilder empfiehlt geht per Auswahlwerkzeug und Zauberstab.

Genauer und besser zu manipulieren ist die Methode per händisch gezeichnetem Freistellpfad, dies geht in Photoshop über das Zeichenstift Werkzeug.


Beide Methoden lassen sich auch mit Alphakanälen kombinieren, dabei wird ein zusätzlicher Kanal angelegt, der Definiert, ob und wieviel von den maskierten Partien zu verschwinden hat. Damit lassen sich Transparenzeffekte realisieren.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#231638]

Objekt in einem Foto ausschneiden

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

29. Mai 2006, 16:06
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #231653
Bewertung:
(14646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Claudi,
Willkommen auf der HDS!!

Ich vermute Deine Photo steht auf den Hintergrund (Menü->Fenster->Ebenen oder F7 drücken). Die Hintergrund doppelklicken für eine Ebene und bestätigen -> die 3. Icon von Links drücken (unten auf der Ebenenpalette) für eine Ebenemaske. Weil bei der Erstellung des Ebenenmaske, die Maskenkanal "Ebene 0 Maske" (Menü->Fenster->Kanäle) direkt aktiviert wird, kann man dierkt mit schwarz oder weiss ( taste d drücken für Schwaz/Weiss und X für die zu wexeln) malen (taste b) oder mit eine anderen Auswahlwerkzeug Bereiche auswählen und auf den Maskenkanal mit Schwarz füllen (oder für eine Teiltrasparenz mit dem entspechenden Grauwert).
Wenn Du auf den Maskenkanal mit weiss malen tust kommt das Bild wieder zum vorschein ;o)

Nachtrag. Bereiche im Bild kannst Du erst dann Auswählen, wenn Du auf die Kanälepalette die Kompositfarben (RGB oder CMYK etc…) aktivierst (die RGB Kanäle sind Blau) und nach dem Auswahl aber wieder auf die Maskenkanal gehst die Bereich zu maskieren (Schwarz bis Weiss füllen).
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#231638]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 29. Mai 2006, 16:23 geändert)

Objekt in einem Foto ausschneiden

claudi1112
Beiträge gesamt: 2

29. Mai 2006, 20:36
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #231713
Bewertung:
(14616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas, hallo Sándor,
vielen Dank, Ihr habt mir damit schon weitergeholfen.
Wenn ich mal wieder Schwierigkeiten mit Adobe Photo Shop habe, werde ich hier nachfragen.

Tschüß
und danke noch mal,
Claudi


als Antwort auf: [#231648]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10

Fehler beim Speichern von Grep-Abfragen

Adobe CS5/CS6 Workflow mit MacOS Catalina/BigSur und ParallelsDesktop machbar?
medienjobs