[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Objekte aus anderem Dokument einkopieren - Schriftart ändert sich

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Objekte aus anderem Dokument einkopieren - Schriftart ändert sich

lijuh
Beiträge gesamt: 247

14. Dez 2007, 13:00
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Mit iD3 erlebe ich so viel Merkwürdiges, stöhn!

Zum Beispiel habe ich eine Seite mit Objekten, Text und Farbverlauf (gruppiert) auf eine freie Seite eines anderen Dokuments kopiert, mit dem Ergebnis, dass sich dabei die verwendeten Schriftarten (des kopierten und eingefügten Inhalts) auf Times-Schriften umgestellt haben.

Auch beim Ändern von Objektstilen passiert das übrigens mitunter, ich weiß nicht genau wann, auf jeden Fall wenn "ohne Objektstil" eingestellt wird (Ich sage ja "ohne Objektstil", was hat das mit den Absatzformaten zu tun?)

Viele Grüße

lijuh
lijuh
X

Objekte aus anderem Dokument einkopieren - Schriftart ändert sich

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

14. Dez 2007, 13:14
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #327261
Bewertung:
(1877 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat mit dem Ergebnis, dass sich dabei die verwendeten Schriftarten (des kopierten und eingefügten Inhalts) auf Times-Schriften umgestellt haben.

Das kommt gerne vor wenn im Quelldokument das [Basis Absatzformat]
anders formatiert ist als im Zieldokument. Wenn Textrahmen von einem
ins andere Dokument kopiert werden und der Text ist mit einem
Absatzformat formatiert der auf das Format in eckigen Klammern
basiert, nimmt ID einfach die Definition des neuen Dokuments.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#327260]

Objekte aus anderem Dokument einkopieren - Schriftart ändert sich

lijuh
Beiträge gesamt: 247

14. Dez 2007, 14:10
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #327268
Bewertung:
(1846 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sacha!

Im Zieldokument kommen die im Quelldokument verwendeten Absatzformate nicht vor.

Habe trotzdem die Zuweisungen der Absatzformate des Quelldokuments "basiert auf Einfachem Absatz" entfernt, mit dem Ergebnis, dass größere Anteile beim Kopieren richtig waren.

Allerdings, die Textteile, die keine Formatzuweisung haben, sondern rein manuell formatiert sind (sie haben die Zuweisung einfacher Absatz) werden beim Einsetzen in Times geändert.

Hebe ich die Verknüpfung der manuell formatierten Anteile mit "Einfacher Absatz" auf, klappt es auch hier mit dem Kopieren. Da liegt also der Hase im Pfeffer!

Da muss man aber zukünftig gleich beim Anlegen von neuen Dokumenten drauf achten! Jetzt hab ich mir die Mühe nicht gemacht, sondern das Dokument als PDF platziert.

Danke für die Hinweise und ein schönes Wochenende

lijuh
lijuh


als Antwort auf: [#327261]

Objekte aus anderem Dokument einkopieren - Schriftart ändert sich

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

16. Dez 2007, 18:33
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #327429
Bewertung:
(1749 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, das gilt generell: Das Absatzformat "Einfacher Absatz" sollte unter allen Umständen gemieden werden: in den Absätzen, als "Basiert auf" und schließlich auch als "Nächstes Format".
Gleiches gilt für andere "Fertigbausteine" von InDesign: z.B. die Objektstile "Einfacher Grafikrahmen", "Einfacher Textrahmen".
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#327268]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022