[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Objekte mit Konturen skalieren, Werte ablesen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Objekte mit Konturen skalieren, Werte ablesen

Schoschi
Beiträge gesamt: 173

24. Mai 2006, 10:23
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum

Ich habe vom Kunden ein Dokument erhalten. Er hat darin gruppierte Elemente skaliert inklusive den Konturen. Das heisst, die Konturstärke zeigt es mir mit 2pt, visuell und praktisch ist es aber stärker. Wie stark die Linie nun ist möchte ich gerne wissen, beim Text skalieren erscheint die tätsächliche Grösse ja in Klammer, fehlt das hier bei der Kontur oder benutze ich eine falsche Voreinstellung?
Vielen Dank für die Antwort
X

Objekte mit Konturen skalieren, Werte ablesen

mpeter
Beiträge gesamt: 4628

24. Mai 2006, 11:34
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #231023
Bewertung:
(1729 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
markiere die Gruppe mit dem schwarzen Pfeil, gehe in der Steuerpalette rechts oben in das Flyoutmenü und setze die Skalierung zurück auf 100 %. Nun werden dei Konturen wieder in der tatsächlichen stärke angezeigt.


als Antwort auf: [#230988]

Objekte mit Konturen skalieren, Werte ablesen

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

25. Mai 2006, 09:46
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #231164
Bewertung:
(1711 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ mpeter ] markiere die Gruppe mit dem schwarzen Pfeil, gehe in der Steuerpalette rechts oben in das Flyoutmenü und setze die Skalierung zurück auf 100 %. Nun werden dei Konturen wieder in der tatsächlichen stärke angezeigt.


Aber Vorsicht, es passiert noch mehr dabei: Angegriffen wird auch eine eventuelle Konturenführung. Auch sie zeigt nach Gruppenskalierung ja nicht die tatsächlichen Werte mehr an.
Und an dieser Stelle reagiert InDesign exakt umgekehrt: Es werden nach der Operation "Skalierung zurücksetzen auf 100%" nun nicht die korrekten Konturenführungswerte angezeigt, sondern die Werte werden faktisch verändert - nämlich in den Zustand zurückgesetzt, den sie vor der Skalierung hatten.
Meines Erachtens: ein Programmfehler. Denn der Befehl "Skalierung zurücksetzen auf 100%" soll ja offenkundig nur die Werte-Anzeige verändern (tut es bei der Konturenstärke) und NICHT Werte verändern (tut es bei der Konturenführung).
Gefahr: Umbruchveränderung!


als Antwort auf: [#231023]

Objekte mit Konturen skalieren, Werte ablesen

U. Dinser
Beiträge gesamt: 524

25. Mai 2006, 11:25
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #231174
Bewertung:
(1703 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meiner Meinung nach besteht der Fehler schon darin, dass die Konturenführung bei einer Skalierung mit skaliert wird. Will ich Konturen bei einer Skalierung mit einbeziehen, heißt das keineswegs, dass auch eine mögliche Konturenführung in diese Skalierung mit eingeschlossen ist. Meines Erachtens ist das nicht sinnvoll, da bei Bildern und Grafiken unterschiedliche seitliche Abstände zum Text eher unschön sind.


als Antwort auf: [#231164]

Objekte mit Konturen skalieren, Werte ablesen

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

25. Mai 2006, 18:17
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #231217
Bewertung:
(1689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ U. Dinser ] Meiner Meinung nach besteht der Fehler schon darin, dass die Konturenführung bei einer Skalierung mit skaliert wird. Will ich Konturen bei einer Skalierung mit einbeziehen, heißt das keineswegs, dass auch eine mögliche Konturenführung in diese Skalierung mit eingeschlossen ist. Meines Erachtens ist das nicht sinnvoll, da bei Bildern und Grafiken unterschiedliche seitliche Abstände zum Text eher unschön sind.


D’accord. Es wäre also ein Befehl "Konturenführung skalieren Ja/Nein" analog zum "Konturen skalieren" ganz sinnvoll.


als Antwort auf: [#231174]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow