[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Objekte werden nicht gedruckt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Objekte werden nicht gedruckt

scherar
Beiträge gesamt: 153

20. Nov 2006, 11:59
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(4803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Folgendes Problem:
ch habe ein InDesgin (CS1)-Dokument, eine Inserateseite mit x Logos, Rahmen, Textfeldern, Bildern.
Beim Ausdrucken (PS) werden dann diverse Objekte nicht gedruckt, es fehlen Logos, Bilder, Textfelder, ja sogar gewöhnliche Rahmen mit 0,5 Pt schwarz.
Ich habe mal einen Rahmen gelöscht, einen neuen gemacht und dieser wird gedruckt. Plötzlich fehlt aber an einer ganz anderen Stelle ein Logo, das vorher gedruckt wurde. Ich habe ein Logo gelöscht, neu eingesetzt, das Logo wird dann gedruckt, dafür fehlt etwas anderes Objekt...
Das Problem tritt nur auf einer Seite auf, auf den anderen 9 nicht.

Wenn ich ein pdf erstelle ist es kein Problem, dann ist alls da und es wird alles ausgedruckt.
Ich kann dies so machen und gut, aber mich würde doch noch der Grund für diese Erscheinung interessieren!
Scherar
X

Objekte werden nicht gedruckt

christian61
Beiträge gesamt: 4

20. Nov 2006, 12:38
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #262748
Bewertung:
(4787 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Versuche ein PDF zu schreiben und dieses auszudrucken.


als Antwort auf: [#262736]

Objekte werden nicht gedruckt

Klaus79
Beiträge gesamt: 316

20. Nov 2006, 13:13
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #262757
Bewertung:
(4775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Scherar,

ich hatte zwei mal das gleiche Problem, allerdings mit InDesign CS2. In beiden Fällen war der Übeltäter ein Illustrator-EPS-Logo. Nachdem es neu als AI-Datei platziert wurde funktionierte alles wieder. Die Logik ist mir allerdings bis heute nicht klar geworden, da - wie bei Dir - der PDF-Export klaglos seinen Dienst verrichtet hat. Ich platziere seit dem nur noch AI-Dateien ...

Gruß
Klaus


als Antwort auf: [#262748]

Objekte werden nicht gedruckt

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

20. Nov 2006, 13:41
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #262761
Bewertung:
(4759 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Die Logik ist mir allerdings bis heute nicht klar geworden, da - wie bei Dir - der PDF-Export klaglos seinen Dienst verrichtet hat


Ein EPS wird beim Drucken einfach weitergereicht. (Ausnahme: Photoshop EPS) Im PostScript Code mischen sich also die PostScript Dialekte zweier Programme. Während das zwischen ID und AI eigentlich funktionieren sollte, war dieses Problem von jeher eines der großen Mankos von EPS. Die meisten Druckprobleme der Vergangenheit liegen an nicht kompatibler Umsetzung in bzw von PostScript in Zeichenprogramm, Layoutprogramm und Drucker. Dieselbe Seite, die Sie nicht drucken können, geht über andere Drucker womöglich klaglos durch.

Beim PDF Export interpretiert InDesign einzeln die EPSe und baut daraus seinen eigenen PDF Datenstrom. Solange das EPS an sich in Ordnung ist (es gibt einen Unterschied zwischen 'objektiv kaputt' und 'nicht kompatibel zum PS des Layoutprogramms'), kann InDesign das.
Im PDF landen also direkt nur Objekte, die von InDesign selbst berechnet wurden.

Probieren Sie nur zum Verständnis mal folgendes: setzen Sie das AI-EPS auf 99% Deckkraft und drucken erneut.
Wenn es vorher wirklich am EPS lag, müsste es nun gehen.
Transparente Objekte werden auch von InDesign neu berechnet, bevor der PostScript Code berechnet und zum Drucker geschickt wird. Es landet also nicht mehr der PS Code von AI im Druckjob, sondern IDs eigener.


als Antwort auf: [#262757]

Objekte werden nicht gedruckt

scherar
Beiträge gesamt: 153

20. Nov 2006, 14:21
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #262768
Bewertung:
(4739 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also, ich habe aus allen eps-Dateien ai-Dateien gemacht. Problem weg...
Scherar


als Antwort auf: [#262757]

Objekte werden nicht gedruckt

Klaus79
Beiträge gesamt: 316

20. Nov 2006, 15:31
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #262786
Bewertung:
(4728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Singelmann,

danke für die verständliche Erklärung. Die EPS-Code-Probleme sind mir noch aus CorelDraw-Zeiten ein bekanntes Martyrium und daher durchaus nachvollziehbar.

Ich scheitere nur am Verständnis von *EPS aus Illustrator manchmal*, *AI-Format aus Illustrator ja*. Meine laienhafte Vorstellung dachte immer, dass zwei Programme des gleichen Herstellers ps-code kompatibel sein *müssten*.

Ich bin mir allerdings auch nicht ganz sicher, in wie weit es sich hier um umgewandelte Freehand-Dateien gehandelt hat, was wohl auch nicht zu einem stabilem Workflow beitragen würde. Den Tip mit der 99% Deckkraft werde ich beim nächsten Fehler dieser Art einmal anwenden ...

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Fukerider


als Antwort auf: [#262761]

Objekte werden nicht gedruckt

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

20. Nov 2006, 15:37
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #262787
Bewertung:
(4719 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Meine laienhafte Vorstellung dachte immer, dass zwei Programme des gleichen Herstellers ps-code kompatibel sein *müssten*.


Ja, die Vorstellung, wie PostScript zu schreiben sei, ist bei Adobe durchgängig gleich, aber:
- jedes Programm wird von einem anderen Entwicklerteam programmiert
- kein Programm ist vor Implementationsfehlern sicher.

Obwohl es also nicht vorkommen *sollte*, dass ein AI EPS in ID Ärger macht, ist man niemals davor sicher.
Klarer Nachteil von EPS.


als Antwort auf: [#262786]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
01.03.2021 - 05.03.2021

Persönlichkeitsentwicklung

Online
Montag, 01. März 2021, 00.17 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 00.18 Uhr

Webinar

Personal Power Coaching - Um was geht es? ​ Potenzialentfaltung: Potenzial entdecken und entfalten Talente entdecken: Deine Talente und Fähigkeiten erkennen und loslegen Gewohnheiten: schlechte Gewohnheiten durch Positive ersetzen Selbstbewusstsein stärken: Dein Bewusstsein stärken Eigendynamik entwickeln: Mehr Erfolg durch Eigenverantwortung & Disziplin Ängste kontrollieren: Ängste als Antrieb nutzen Entscheidungen treffen: Mit mehr Mut an die Sache ran! Lebensenergie steigern: Deine Lebensenergie steigern und aufrechterhalten Ziele erreichen: Ziele setzen und übertreffen! Motivationssteigerung: Mehr Erfolg durch Selbstmotivation Selbstvertrauen: Selbstvertrauen auf- und ausbauen

Details:
https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Ja

Organisator: Birol Isik

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Neuste Foreneinträge


Affinity Designer

Layout / Bildauflösung druckfertig anlegen

Affinity Publisher 1.9

Alternative Acrobat Pro

Affinity Photo

Open CL-Berschleunigung

Optimierung doc2pdf-withPresets.jsx

Studiovorgaben (Workspace) beim Programmstart vorgeben?

Illustrator AI in Designer öffnen

Verknüpfung mit Format aufheben
medienjobs