[GastForen Diverses Design & Praxis / Fotografie / Bildbearbeitung Objektive

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Objektive

tomi58
Beiträge gesamt: 38

12. Mär 2007, 16:25
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2419 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Geschätzte Forumsteilnehmer

Ich habe das Hobby der Fotografie entdeckt.

Meine Frage:
Was für ein Objektiv muss ich verwenden, wenn ich zum Beispiel kleine Gegenstände auf einem Tisch habe und dann den ersten scharf, und die anderen, die weiter weg sind, unscharf will (Steine auf einem Tisch, usw.)

Herzlichen Dank
tomi
X

Objektive

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

12. Mär 2007, 16:31
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #281136
Bewertung:
(2411 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tomi,

das kannst du ganz einfach mit jedem Objektiv, das eine Makroeinstellung hat. Wenn du das Objekt im Vordergrund fokussierst, wird der Rest automatisch unscharf.

Aber: Dieser Thread gehört ins Fotografie-Forum!

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#281135]

Objektive

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19081

12. Mär 2007, 17:00
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #281144
Bewertung:
(2404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und Blende so weit auf wie möglich.

Wenns genauer sein soll, kann man sich das auch per Wiki anlesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Tiefenschärfe


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#281136]

Objektive

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 883

12. Mär 2007, 19:08
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #281172
Bewertung:
(2387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und wenn du Geld sparen willst, holst du dir eine Vorsatzlinse. Ob Balgenvorsätze noch verwendet werden, kann ich nicht sagen (die funktionierten richtig gut), ansonsten gäbe es noch Zwischenringe zur Brennweitenmanipulation.

Gruß
Frank


als Antwort auf: [#281144]

Objektive

Hubertus Küppers
Beiträge gesamt: 101

13. Mär 2007, 10:04
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #281236
Bewertung:
(2365 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also, wenn dann zwischenringe und keine Vorsatzlinsen, die führen in der Regel zu chromatischen Abberationen. Wenn Du öfters Macro- und/oder Nahaufnahmen machen möchtest empfiehlt sich ein Macroobjektiv. die Brennweite sollte nicht unter 100 mm liegen.
für die Tiefenschärfe gibt es eine Berechnungsformel für analog, digital findet sich sowas über GOOGLE UND IST AUCH NICHT PAUSCHAL ZU BEANTWORTEN WEIL CHIP UND PIXELGRÖßE HIER EINE GROßE ROLLE SPIELEN.
Die Blende nur einfach zu öffnen ist kein guter Rat. Bei einem Abbildungsmaßstab von 1.1 beträgt die Schärfenfiefe bei Blende 11 gerade mal einen Millimeter
Bg Hubertus


www.captureartist.com


als Antwort auf: [#281172]

Objektive

fotoblitz
Beiträge gesamt: 20

28. Apr 2007, 07:23
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #288987
Bewertung:
(2197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das mit dem Objektiv ist schon auch noch wichtig, denn einige Objektive lassen sich nur auf ein Meter oder weiter scharf stellen. Achte darauf dass du nah ans Objekt kannst und das ganze noch scharf ist.
Zudem kannst du sowas nur mit Stativ machen und genügen Licht wäre auch von Vorteil. Am besten du machst es im Freien bei Sonnenlicht, da einen hohe Blende (16 oder mehr) viel Licht braucht. Wenn du das ganze auf dem Stativ machst, kann die Verschlusszeit auch etwas länger eingestellt werden. So kannst du die Blende noch mehr schliessen.

schönen Tag noch






www.fotoblitz.ch Fotolabor für Digialfotos


als Antwort auf: [#281135]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022